Kisses from the Guy next Door

Roman

Baileys Band 2

Piper Rayne

(90)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Kisses from the Guy next Door

    ePUB (Forever)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Forever)

Beschreibung


Band 2 der Romance-Serie von USA Today Bestseller-Autorin Piper Rayne

Was tun, wenn man per Textnachricht vor dem Altar abserviert wird?


Brooklyn Bailey träumt seit dem Tod ihrer Eltern nur von einem: einer eigenen Familie. Doch ihr Traum zerplatzt, als sie von ihrem Verlobten Jeff verlassen wird, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen wollte.

Wyatt Whithmore ist eigentlich nur vorübergehend in Lake Starlight. Niemals hätte er damit gerechnet, in Alaska jemandem wie Brooklyn zu begegnen.

Wyatt ist der Typ Mann, der sich auf nichts Festes einlässt. Brooklyn ist die Art Frau, die sich für immer bindet. Und doch fühlen sie sich unwiderruflich zueinander hingezogen.

Das kann nicht gut gehen …

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 31.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-06266-2
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,1/3,4 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel Advice from a Jilted Bride
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Cherokee Moon Agnew
Verkaufsrang 10233

Weitere Bände von Baileys

Kundenbewertungen

Durchschnitt
90 Bewertungen
Übersicht
68
18
4
0
0

Die Baileys sind zurück
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 04.03.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Im zweiten Band der Baileys geht es um Brooklyn. Es sollte Brooklyn's großer Tag sein. Doch dann schreibt Jefferson, ihr Verlobter ihr, das Sie doch nicht die Richtige für ihn ist. Für Brooklyn bricht eine Welt zusammen, zerplatzen so doch ihre Träume vom eigenen Haus & einer eigenen Familie wie Seifenblasen. Dann zieht Wyatt Wi... Im zweiten Band der Baileys geht es um Brooklyn. Es sollte Brooklyn's großer Tag sein. Doch dann schreibt Jefferson, ihr Verlobter ihr, das Sie doch nicht die Richtige für ihn ist. Für Brooklyn bricht eine Welt zusammen, zerplatzen so doch ihre Träume vom eigenen Haus & einer eigenen Familie wie Seifenblasen. Dann zieht Wyatt Wittmore in die freie Wohnung gegenüber. Blöd nur das Wyatt nur übergangsweise in Lake Starlight ist. Sein Aufenthalt sollte nicht von Dauer sein. Brooklyn & Wyatt können zusammen lachen bzw. Sie findet bei ihm ihr Lachen wieder. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen. Wie auch im ersten Band finde ich auch dieses Mal die Protagonisten super. Sie sind durchweg sehr gut herausgearbeitet, sind sympathisch & machen einfach Spaß immer weiter zu lesen. Ich liebe den Schreibstil von Piper Rayne. Ist er doch locker, flüssig, mit ner Prise Witz & Humor. Dieses Buch muss einfach von jedem Romanliebhaber gelesen werden! Zum Glück muss ich nicht auf Band 3 warten & kann direkt weiterlesen.

Die eine richtige Person ist genug zum glücklich sein
von coala aus Hamburg am 16.02.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es handelt sich hier um den zweiten Band von Piper Raynes Reihe um die Baileys. Das Buch kann gut ohne Vorwissen gelesen werden, man sollte die anderen Bände jedoch nicht verpassen. In diesem Band liegt der Fokus auf Brooklyn Bailey, dessen Traum von einer eigenen Familie kurz vor der Hochzeit geplatzt ist und sich daraufhin ko... Es handelt sich hier um den zweiten Band von Piper Raynes Reihe um die Baileys. Das Buch kann gut ohne Vorwissen gelesen werden, man sollte die anderen Bände jedoch nicht verpassen. In diesem Band liegt der Fokus auf Brooklyn Bailey, dessen Traum von einer eigenen Familie kurz vor der Hochzeit geplatzt ist und sich daraufhin komplett zurückzieht. Wyatt, ihr Nachbar, ist der letzte, der eine Beziehung sucht und liebt sein ungebundenes Leben. Doch irgendwie dringt er als einer der wenigen zu Bailey durch, er kann sich ihr nicht entziehen. Doch was verbirgt er? Die Geschichte lebt von der tollen Dynamik innerhalb der Bailey Sippe, die einfach nur Spaß macht. Aber auch die Anziehung zwischen Wyatt und Brooklyn wird sofort deutlich. Man spürt das gewisse etwas und ist daher gefesselt von der Geschichte. Das Geheimnis von Wyatt ist wahrscheinlich für viele schnell klar, bringt aber die nötige Spannung in die Geschichte, damit man sie mit Freude liest. Gerade Wyatt ist als Charakter sehr interessant und was er im Laufe der Handlung für eine Entwicklung durchmacht und diese mit sich selbst rechtfertigt. Wie auch bei Band überzeugt hier wieder das Gesamtkonzept von lockerem Schreibstil, tollem Humor, abwechslungsreichen Charakteren und einer schönen Liebesgeschichte. Ein schöner weiterer Band um die Baileys, die einfach in ihrer Gesamtheit mit vielen unterschiedlichen Charakteren überzeugen können. Die Geschichte ist unterhaltsam und bereitet auf jeden Fall einige vergnügte Lesestunden. Zudem macht sie gleichzeitig Lust auf weitere Bände.

Auch beim 2. Baileys Spross geht es aufregend zu :)
von YaBiaLina aus Berlin am 09.01.2021

Bereits mit dem ersten Band der Baileys Reihe konnte mich das Autoren Duo für die Geschwister vereinnahmen und überzeugen. Deshalb war ich so unglaublich gespannt auf Band 2 und auf die Geschichte von Brooklyn und Wyatt. Mit einem einschneidenden Erlebnis für Brooklyn startet das Buch, entwickelt sich aber ähnlich wie in Band... Bereits mit dem ersten Band der Baileys Reihe konnte mich das Autoren Duo für die Geschwister vereinnahmen und überzeugen. Deshalb war ich so unglaublich gespannt auf Band 2 und auf die Geschichte von Brooklyn und Wyatt. Mit einem einschneidenden Erlebnis für Brooklyn startet das Buch, entwickelt sich aber ähnlich wie in Band 1, in eine unterhaltsame und humorvolle, aber auch romantische und spannende Geschichte ,geprägt durch Probleme, die jeder für sich mit einbringt. Besonders gut gefallen hat es mir ,das man auch hier wieder aus der Perspektive von Brooklyn und Wyatt lesen durfte. Die Gedankengänge, Gefühle und Entscheidungen hautnah mit zu erleben, hilft mir einfach unheimlich, die Charakter kennen zu lernen und Dinge nachvollziehen zu können. Brooklyn und Wyatt waren mir beide von Anfang an unglaublich sympathisch und den Funken zwischen den beiden hat man von Anfang an gespürt. Besonders schön finde ich auch, das man weiterhin Einblick in das Leben von Holly und Austin hat, aber auch der Rest der Familie eine große Rolle spielt. Der Zusammenhalt aller ist wirklich einzigartig. Band 3 wartet schon in meinem Regal auf mich und wird alsbald gelesen :)


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3