Warenkorb

Madame le Commissaire und die Frau ohne Gedächtnis

Ein Provence-Krimi

Isabelle Bonet - Madame le Commissaire Band 7

In Fragolin bahnt sich ein Drama an:
der siebte Provence-Krimi mit Wohlfühl-Atmosphäre von Bestseller-Autor Pierre Martin

Im beschaulichen Fragolin in der Provence kehrt nach dem dramatischen Tod von Bürgermeister Thierry langsam wieder der Alltag ein. Für »Madame le Commissaire« Isabelle Bonnet gibt es nichts zu tun, also dreht sie ihre morgendlichen Joggingrunden durch die Lavendelfelder, fährt zum Baden ans azurblaue Meer oder trifft sich mit Clodine auf einen Café au lait.
Doch dann läuft Isabelles treuem Assistenten Apollinaire eine verwirrte junge Frau vors Auto, die offensichtlich verletzt ist: Die Nordafrikanerin kann sich an nichts erinnern, das vor dem Beinahe-Unfall passiert ist, nicht einmal an ihren Namen. Als alle Versuche scheitern, die Identität der Frau zu ermitteln, trifft Isabelle eine Entscheidung mit dramatischen Folgen ...

»Madame le Commissaire« Isabelle Bonnet hat bereits sechs ungewöhnliche Fälle gelöst. Die Provence-Krimis von Pierre Martin sind in folgender Reihenfolge erschienen:
- »Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer«
- »Madame le Commissaire und die späte Rache«
- »Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs«
- »Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild«
- »Madame le Commissaire und die tote Nonne«
- »Madame le Commissaire und der tote Liebhaber«
Portrait

Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich undin Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt. Alle seine Krimis um Isabelle Bonnet aus Fragolin landen bereits kurz nach Erscheinen unter den Top Ten der Bestsellerliste.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783426450840
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 896 KB
Verkaufsrang 26
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Isabelle Bonet - Madame le Commissaire

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
1
2
0
0

Tolle Atmosphäre in Südfrankreich
von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2020

Ich habe schon viele Bücher mit Madame le Commissaire gelesen: jedes Buch ist klasse! Die perfekte Kombination aus spannendem Krimi und Reiseführer. Man würde sich am liebsten gleich ins Auto setzen, um nach Südfrankreich in Urlaub zu fahren!

Leichte Sommer Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Ostermundigen am 13.05.2020

Ich habe alle "Madame le Commissaire" gerne als leichte Lektüre gelesen. Wie ich finde ist Madame zu selbstverliebt, die Story ist zu sehr an den Haaren herbeigezogen. Alles fällt ihr in den Schoss, die Liebhaber genauso wie die Fälle, die sie praktisch im Alleingang löst. Was für mich nicht immer sehr glaubwürdig ist.

Reihe lässt nach
von einer Kundin/einem Kunden aus Genève am 30.04.2020

Gab schon interessantere Fälle. Die Luft ist leider etwas raus aus der Reihe. Vieles wird immer wieder repetiert, oft unnötigerweise. Es scheint, als ob dem Autor die Ideen ausgehen würden. Schade.