Warenkorb

Blutgott

Thriller

Die Clara-Vidalis-Reihe Band 7

Kindliche Killer-Kommandos versetzen Deutschland in Angst und Schrecken:
der siebte Teil der Thriller-Reihe mit Patho-Psychologin Clara-Vidalis – beste Unterhaltung für alle Fans harter Thriller im US-Stil

Ein Mädchen sitzt allein in einem schäbigen alten Abteil eines IC, der gerade Nordrhein-Westfalen durchfährt. Plötzlich öffnet sich quietschend die Tür: Eine Gruppe Jungen betritt das Abteil. Zielstrebig nähern sie sich den Fenstern und ziehen die Vorhänge zu. Was dann geschieht, jagt den hartgesottenen Ermittlern vom LKA Berlin um Patho-Psychologin Clara Vidalis Schauer über den Rücken …
Und es bleibt nicht bei diesem einen außergewöhnlich brutalen Mord, verübt noch dazu von einer Gruppe Minderjähriger – bald schlagen die kindlichen Killer-Kommandos in ganz Deutschland zu.
Clara Vidalis glaubt nicht an Zufälle. Und sie kann (und will) auch nicht glauben, dass die Teenager auf eigene Faust gehandelt haben. Was sie nicht ahnt: In seiner Welt ist ihr wahrer Gegner ein Gott. Und die Messen, die er von seinen Anhängern fordert, sind blutige »slash mobs«.

Die Thriller-Reihe mit Clara Vidalis von Bestseller-Autor Veit Etzold ist in folgender Reihenfolge erschienen:
• Final Cut
• Seelenangst
• Todeswächter
• Der Totenzeichner
• Tränenbringer
• Schmerzmacher
• Blutgott
Portrait
Prof. Dr. Veit Etzold, geboren 1973 in Bremen, ist Autor von neun Spiegel-Bestsellern und gefragter Keynote-Speaker. Veit Etzold versteht es, komplexe Themen unterhaltsam und spannend aufzubereiten und zu einzigartigen Thrillern zu verarbeiten. Als Experte für Strategie und Storytelling hat er bereits zahlreiche internationale Unternehmen beraten. Er ist u. a. Mitglied der Atlantikbrücke und Global Bridges und lehrt zudem seit 2018 als Professor für Wirtschaftswissenschaften.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 464
Erscheinungsdatum 01.04.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-52408-4
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,4/4 cm
Gewicht 406 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 242
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Clara-Vidalis-Reihe

mehr
  • Band 5

    Tränenbringer Tränenbringer Veit Etzold
    • Tränenbringer
    • von Veit Etzold
    • (14)
    • Buch
    • 10,99
  • Band 6

    Schmerzmacher Schmerzmacher Veit Etzold
    • Schmerzmacher
    • von Veit Etzold
    • (12)
    • Buch
    • 10,99
  • Band 7

    Blutgott Blutgott Veit Etzold
    • Blutgott
    • von Veit Etzold
    • (47)
    • Buch
    • 10,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
22
15
8
2
0

Nichts für schwache Nerven
von Bücherwurm78 am 03.04.2020

Clara Vidalis, Kriminalkommissarin beim LKA Berlin ist zusammen mit ihrem Team auf der Suche nach besonders brutalen Mördern. Wie sich herausstellt, handelt es sich um Minderjährige, die online von dem selbst ernannten „Blutgott“ zum Morden angestiftet werden. Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen, allerdings ist dieser w... Clara Vidalis, Kriminalkommissarin beim LKA Berlin ist zusammen mit ihrem Team auf der Suche nach besonders brutalen Mördern. Wie sich herausstellt, handelt es sich um Minderjährige, die online von dem selbst ernannten „Blutgott“ zum Morden angestiftet werden. Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen, allerdings ist dieser wirklich nichts für schwache Nerven. Die Taten werden sehr anschaulich beschrieben und der Titel Blutgott passt genau auf dieses Buch. Der Schreibstil hat mir gut gefallen, es ist flüssig geschrieben, je in nicht allzu große Kapitel und Abschnitte unterteilt. Die Spannung bleibt das ganze Buch vorhanden, bis zum Schluss bleibt es offen wer der Blutgott ist und ob dieser geschnappt werden kann.

Nichts für schwache Nerven!
von Karin Z. am 03.04.2020

Obwohl ich keine Vorkenntnisse ,zu den anderen Büchern habe, bereitet mir der Einstieg mit diesem 7Teil keine Mühe.Es grenzt an Grausamkeit und Ekelfaktor ,man kann es kaum überbieten .Ich lese gerne Thriller und ich ertrage es , wenn es blutiger zugeht.Allerdings dreht sich hier fast alles um.Eine Gruppe Jugendliche im Alter vo... Obwohl ich keine Vorkenntnisse ,zu den anderen Büchern habe, bereitet mir der Einstieg mit diesem 7Teil keine Mühe.Es grenzt an Grausamkeit und Ekelfaktor ,man kann es kaum überbieten .Ich lese gerne Thriller und ich ertrage es , wenn es blutiger zugeht.Allerdings dreht sich hier fast alles um.Eine Gruppe Jugendliche im Alter von 13 Jahren begehen wirklich grauenhafte Taten.Aufgrund ihres Alters bleiben sie straffrei. Schon vom Klappentext ,konnte man erahnen, das es ziemlich brutal sein wird.Wirklich erschreckend.Bilder die man da im Kopf hat. Die Kapitel sind relativ kurz gehalten. Vieles wird detailliert erzählt und ist gut verständlich.Erwähnt werden hier auch Fälle von echten Serienkillern/Mördern.Das fand ich durchaus interessant.Der Schreibstil ist ebenfalls sehr angenehm und flüssig zu lesen.Das Ende fand ich dann leider etwas unbefriedigend.Hier bleibt Raum für weitere Spekulationen.Dieses Buch ist nichts für Leser mit schwachen Nerven.!!!!

The Master at his best
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2020

Wer die Clara-Vidalis-Reihe kennt und zu schätzen weiß, wird auch hier wieder in gewohnter Manier auf seine Kosten kommen. Das der Autor bekanntlich mit einer Rechtsmedizinerin verheiratet ist, kommt auch diesem Werke wieder einmal zu gute. Inhaltlich hat Clara Vidalis und ihr Team es dieses Mal mit einer schrecklichen und graus... Wer die Clara-Vidalis-Reihe kennt und zu schätzen weiß, wird auch hier wieder in gewohnter Manier auf seine Kosten kommen. Das der Autor bekanntlich mit einer Rechtsmedizinerin verheiratet ist, kommt auch diesem Werke wieder einmal zu gute. Inhaltlich hat Clara Vidalis und ihr Team es dieses Mal mit einer schrecklichen und grausamen bundesweit verübten Mordserie zu tun, hinter dem ein hinterlistiger "Mastermind" steckt, indem er strafunmündige Teenager manipuliert. Leider (oder glücklicherweise) endet dieser Thriller mit einem Cliffhanger, der einen schon sehnsüchtig auf das nächste Buch warten lässt.