Cherish Dreams

Hard Play Band 4

Nalini Singh

(18)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Cherish Dreams

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Cherish Dreams

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Für sie wirft er alle Regeln über Bord ...

Jake Esera ist ein professioneller Rugbyspieler - und ein Single-Dad. Seit er vor sechs Jahren Vater einer Tochter wurde, besteht das Leben des 24-Jährigen nur aus Training, Wettkämpfen, Zöpfe flechten und Playdates. Ausschlafen, feiern oder gar sich verlieben stehen nicht auf dem Plan. Doch als er auf einer Hochzeit seine ehemalige Schulfreundin Juliet Nelisi widertrifft, ändert sich alles. Denn Jules ist verführerisch wie nie, und Jake merkt zum ersten Mal seit langer Zeit, dass er vielleicht doch bereit ist, seine strengen Regeln über Bord zu werfen und sein Herz zu riskieren ...

"Nalini Singhs Helden möchte man am liebsten mit nach Hause nehmen! Die Geschichte ist süß, romantisch und lustig." BOOK HOWLS

Band 4 der neuen romantischen Serie von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Nalini Singh´


Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen und ist mit ihren Büchern regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten vertreten. Weitere Informationen unter: nalinisingh.com

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1293-7
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3,8 cm
Gewicht 463 g
Originaltitel Hard Play 03
Auflage 1. Auflage 2020
Übersetzer Patricia Woitynek
Verkaufsrang 4186

Weitere Bände von Hard Play

mehr
  • Band 1

    Cherish Love Cherish Love Nalini Singh
    • Cherish Love
    • von Nalini Singh
    • (37)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 2

    Cherish Hope Cherish Hope Nalini Singh
    • Cherish Hope
    • von Nalini Singh
    • (36)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 3

    Cherish Kisses Cherish Kisses Nalini Singh
    • Cherish Kisses
    • von Nalini Singh
    • (15)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 4

    Cherish Dreams Cherish Dreams Nalini Singh
    • Cherish Dreams
    • von Nalini Singh
    • (18)
    • Buch
    • 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
13
5
0
0
0

perfekt für Zwischendurch
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2020

Dies ist das erste Buch von Nalini Singhs,welches ich gelesen habe und das Buch ist recht durchwachsen. Zu Beginn ist es sehr verwirrend,da so unglaublich viele Namen fallen,dass man schnell durcheinander kommt,was aber auch daran liegt,dass ich die Folgebände (alle sind ineinander abgeschlossen und es ist nicht essentiell wich... Dies ist das erste Buch von Nalini Singhs,welches ich gelesen habe und das Buch ist recht durchwachsen. Zu Beginn ist es sehr verwirrend,da so unglaublich viele Namen fallen,dass man schnell durcheinander kommt,was aber auch daran liegt,dass ich die Folgebände (alle sind ineinander abgeschlossen und es ist nicht essentiell wichtig sie in der Reihenfolge zu lesen,aber ratsam) nicht gelesen habe,was wohl fürs schnelle Verständniss besser gewesen wäre. Nichtsdestotrotz bin ich relativ schnell reingekommen,da die Hälfte der Namen im Verlauf nicht mehr vorkommen wird. Das Buch wird aus der dritten Perspektive erzählt.was mir am Anfang missfallen hat,da ich das Gefühl hatte,dass mir so der direkte Bezug zu den Protagonisten fehlt.Da jedoch trotzdem Gedanken und Emotionen vermittelt wurden,konte ich diese Sorge schnell wieder Verwerfen. Beide Protagonisten haben mir durch ihr Authenzität unheimlich gut gefalen,genau wie die Nebenrollen. Am Anfang zieht sich mir die Geschichte zu sehr und es wird mir ein großes Ereignis gleich zu Beginn zu viel zu genau beschrieben.Allerdings wird es mit jeder Seite spannender,bis man in einen tollen Lesefluss kommt. Was ich besonders toll an dem Buch fand ist,dass es nicht diese typischen Dramen,wie eigene Vorwürfe,vermeintlicher Verrat usw. enthält,sondern eine angenegme,und vor allen realistische, Abwechslung mit einer neuen Problematik ist. Die Lovestory an sich hatte für mich zwar nicht so den Boom-Effekt und kam sehr einplätschernd,was aber auch kein negatives Kriterieum ist. Alles in allem ist es eine tolle Geschichte,mit eingen fesselnden und weniger fesselnden Momenten,welche ich genossen habe zu lesen.

sehr schöne, aufregend-sinnliche Story fürs Herz.
von Diana E aus Moers am 05.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nalini Singh – Cherish Dreams Callie und Juliet waren während ihrer Schulzeit die besten Freundinnen. Juliet war laut und aufmüpfig, hat Chaos gestiftet und war eine Unruhestifterin. Calisto war lieb und nett, zurückhaltend, später hat sie sich in Jake Esera verliebt und sie wurden ein Paar. Obwohl Jake und Juliet nicht den b... Nalini Singh – Cherish Dreams Callie und Juliet waren während ihrer Schulzeit die besten Freundinnen. Juliet war laut und aufmüpfig, hat Chaos gestiftet und war eine Unruhestifterin. Calisto war lieb und nett, zurückhaltend, später hat sie sich in Jake Esera verliebt und sie wurden ein Paar. Obwohl Jake und Juliet nicht den besten Draht zueinander hatten, haben sie zu dritt viel Zeit miteinander verbracht, bis Juliet wegziehen musste, und Callie plötzlich ungeplant schwanger wurde. Callie und Jake haben zusammengehalten und ihr Bestes gegeben, doch Callie verstarb kurz darauf und Jake hat sich um seine zauberhafte Tochter Esme allein kümmern müssen, natürlich mit Unterstützung des Bishop-Esera-Familienclans. Nie hätte er damit gerechnet, dass ausgerechnet bei der Hochzeit seines Bruders Gabriel und Charly ausgerechnet Juliet eine der Brautjungfern ist. Nie hätte er damit gerechnet, dass er sie körperlich so anziehend findet und sie seine Gedanken beherrscht. Auch Juliet trifft fast der Schlag als sie Jake auf der Hochzeit sieht. Wieso löst seine Anwesenheit nur ein Ganz-Körper-Kribbeln aus und wieso sucht er plötzlich die Nähe zu ihr? Auch wenn Jakes Nähe aufregend ist schiebt sie den Profi-Rugby-Spieler von sich, denn sie hat schon genug Ärger mit ihrem Ex-Mann und der Presse. Band 4 aus der „Cherish“ Reihe hat mich sehr gut unterhalten, war kurzweilig, sinnlich und emotional. Natürlich gab es auch eine gute Portion Spannung und ein angenehmes Tempo, sodass die Story innerhalb kürzester Zeit zum Pageturner wird. Alle Bände aus der Cherish-Reihe sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden. Gerade bei Band 4 sollte man aber vielleicht die vorherigen Bände kennen, denn sonst wird man zu Anfang von der Namensvielfalt erschlagen. Ich hatte überhaupt keine Probleme in die Geschichte zu finden, da ich sowohl die „Rock Kiss“-Reihe als auch die „Cherish“-Reihe der Autorin kenne und ich ohnehin fast alle Bücher der Autorin gelesen habe. (Gestaltwandler, Gilde der Jäger, Einzelbände). Der Erzählstil ist, wie nicht anders zu erwarten, flüssig, modern und lockerleicht. Die Geschichte lässt sich super lesen und die Kapitel haben eine angenehme Länge. Ich staune immer wieder, wie lebendig die Autorin ihre Charaktere gestaltet. Sie wirken glaubwürdig, realitätsnah und greifbar. Sie sind komplex und facettenreich ausgearbeitet. Jake ist ein Sturkopf und ein total liebevoller Vater. Seine Tochter Esme kann jeden um den Finger wickeln. Jake will Juliet eigentlich nicht in seinem Leben haben, er hat Verantwortung, zieht sich aus der Medienwelt raus und hat schon genug damit zu tun, dass er oft angebaggert wird, weil er Profi-Rugby-Spieler ist. Doch Juliet verdreht ihm den Kopf und ausgerechnet diese Frau weist ihn permanent ab. Juliet hat nach der gescheiterten Beziehung zu ihrem Ex-Mann die Nase voll. Als Spielerfrau verpönt hat sie keinen guten Stand bei der Presse, wobei sie nie ins Rampenlicht wollte. Männer und vor allem Profisportler sind also tabu... zumindest solange bis sie auf Jake trifft, der sie nicht kalt lässt. Die Dynamik zwischen den beiden ist super dargestellt, es gibt natürlich Höhen und Tiefen, aber hier knistert es sofort gewaltig. Besonders toll finde ich die Familie von Jake, egal wen man von ihnen nimmt, sie sind so herzlich und liebenswert. Einfach toll. Einen weiteren Pluspunkt gibt es für die Schauplatzbeschreibungen, ich kann mir alles sehr gut vorstellen und die Autorin schafft es zusätzlich die Atmosphäre heiter und emotional rüberzubringen. Ich habe nichts zu kritisieren. Natürlich gibt es auch hier wieder Klischees, die will ich aber haben und die erwarte ich auch. Die Story ist kurzweilig, intensiv, sinnlich und macht einfach Lust auf mehr. Lesevergnügen pur. Das Cover passt sehr gut zur Reihe und ich finde es toll, vor allem wenn die bisher 4 erschienenen Bände nebeneinander stehen. Fazit: sehr schöne, aufregend-sinnliche Story fürs Herz. Ich liebe die Familie Esera/Bishop mit ihrer Herzlichkeit und offenen, ungezwungenen Art. 5 Sterne.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte!
von bluetenzeilen am 03.10.2020

Titel: Cherish Dreams Autor: Nalini Singh Verlag: LYX Preis: 12,90 Seiten: 384 Inhalt: Für sie wirft er alle Regeln über Bord ... Jake Esera ist ein professioneller Rugbyspieler - und ein Single-Dad. Seit er vor sechs Jahren Vater einer Tochter wurde, besteht das Leben des 24-Jährigen nur aus Training, Wettkämpf... Titel: Cherish Dreams Autor: Nalini Singh Verlag: LYX Preis: 12,90 Seiten: 384 Inhalt: Für sie wirft er alle Regeln über Bord ... Jake Esera ist ein professioneller Rugbyspieler - und ein Single-Dad. Seit er vor sechs Jahren Vater einer Tochter wurde, besteht das Leben des 24-Jährigen nur aus Training, Wettkämpfen, Zöpfe flechten und Playdates. Ausschlafen, feiern oder gar sich verlieben stehen nicht auf dem Plan. Doch als er auf einer Hochzeit seine ehemalige Schulfreundin Juliet Nelisi widertrifft, ändert sich alles. Denn Jules ist verführerisch wie nie, und Jake merkt zum ersten Mal seit langer Zeit, dass er vielleicht doch bereit ist, seine strengen Regeln über Bord zu werfen und sein Herz zu riskieren ... Meine Meinung: Das Cover des Buches finde ich sehr schön. Vor allem passt es sehr gut zu den vorgänger Bänden und auch der 4. Band passt einfach grandios zu der gesamten Reihe. Toll finde ich vor allem, dass die Bücher in dem gleichen Muster aufgebaut sind, so dass man genau erkennen kann, dass die Bände zueinander gehören. Auf die Geschichte von Jake habe ich mich schon lange gefreut. In den vorherigen Bänden kam er bereits vor und er war mir sehr sympathisch. Auch in “Cherish Dreams” war er mir wieder sehr sympathisch. Jake und Juliet kennen sich eigentlich schon ziemlich lange, denn Juliet war einst die beste Freundin von Callie, der Mutter von Jake’s Tochter. Jedoch konnten sich beide nie wirklich leiden und während Callie kurz nach der Geburt ihres Kindes gestorben ist, verschwand Juliet. Nun treffen sich beide auf der Hochzeit von Jake’s Bruder wieder. Jake hat es nicht leicht. Er hat eine harte Schale aber auch einen sehr weichen Kern. Seine Tochter steht für ihn an erster Stelle, aber er ist auch sehr allein. In gewisser Weise fürchtet er sich auch davor Juliet zu nah an sich heran zu lassen, da er niemanden seit Callie wieder in seinen Leben gelassen hat. Aber trotzdem weiß ein Teil von ihm ganz genau, wie toll es wäre einfach mit Juliet zusammen zu sein und wie gut sie füreinander wären. Auch Jules fällt es schwer Jake an sich heran zu lassen, da sie ihn eher für einen Spißer hält. Sie hatte es nicht immer einfach, so gab es bei ihr nie eine Familie die richtig zusammenhält, weswegen sie von Jake's Familie begeistert ist, denn nach so etwas hatte sie sich immer gesehnt. Ihre Ehe war ebenfalls nicht gerade wundervoll und ihr Ex-Mann scheint sie nicht in Ruhe zu lassen. Sowohl Jake als auch Juliet waren mir beide sehr sympathisch. Besonders ihre gegenseitigen Neckerein haben dafür gesorgt, dass Beide richtig aufgeblüht sind, was ich toll fand. Sie haben einander gebraucht ohne es zu wissen. Die Liebesgeschichte zwischen den Beiden hat sich wirklich großartig entwickelt. Es ging mir weder zu schnell noch zu langsam voran Ich bin kein großer Fan von Rückblenden, was es in diesem Buch auch nicht gegeben hat, was ich wirklich gut fand. Auch Jake’s Tochter, Esme, war einfach sehr süß, so dass ich sie direkt in mein Herz geschlossen habe. Der Schreibstil von Nalini Singh war toll. Ich kam wie immer leicht in die Geschichte rein und da die Handlung so spannend war, wollte ich das Buch am liebsten auch nicht mehr aus den Händen legen. So würde ich mich auch sehr darüber freuen, wenn auch Danny noch seine eigene Geschichte bekommen würde. Weitere Bücher der Reihe: 1. Cherish Love 2. Cherish Hope 3. Cherish Dreams 4. Cherish Kisses


  • Artikelbild-0