Love Recipes – Happy Hour fürs Herz

Roman

Kitchen Love Band 3

Kate Meader

(16)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Love Recipes – Happy Hour fürs Herz

    Piper

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Love Recipes - Happy Hour fürs Herz

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Diese italienische Großfamilie ist unwiderstehlich!

Taddeo DeLuca, der Barkeeper des Ristorante DeLuca, traut seinen Ohren nicht, als seine beste Freundin Jules Kilroy verkündet, per Online-Dating eine neue Liebe finden zu wollen. Tads Beschützerinstinkt ist geweckt, denn wer weiß schließlich, welche gefährlichen Singlemänner in Chicago lauern? Er spürt sofort, dass kein Mann gut genug sein kann für Jules, die sich liebevoll um ihren kleinen Sohn kümmert und ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf geht. Schon bald muss Tad DeLuca sich eingestehen, dass seine beste Freundin ihm mehr bedeutet, als er sich lange vorgemacht hat – und er gerät in einen Strudel der Gefühle …

Nach »Love Recipes – Verführung à la carte« und »Love Recipes – Süßes Verlangen« folgt nun der dritte Band der sinnlichen und witzigen »Kitchen Love«-Reihe um die italienische Familie DeLuca.

Kate Meader ist USA-Today-Bestsellerautorin und schreibt am liebsten prickelnde Liebesromane, in denen sich alles um köstliches Essen, unwiderstehliche Helden und energiegeladene, freche Heldinnen dreht. Ihre Romane spielen in ihrer Wahlheimat Chicago, einer Stadt, die wie gemacht ist für Essen, Romantik und Lachen – und wo sie ihren ganz persönlichen sexy Helden kennengelernt hat. Ihre Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als »Beste Romance« von Publishers Weekly und der Washington Post.

Kate Meader ist USA-Today-Bestsellerautorin und schreibt am liebsten prickelnde Liebesromane, in denen sich alles um köstliches Essen, unwiderstehliche Helden und energiegeladene, witzige Heldinnen dreht. Ihre Romane spielen in ihrer Wahlheimat Chicago, einer Stadt, die wie gemacht ist für Essen, Romantik und Lachen – und wo sie ihren ganz persönlichen sexy Helden kennengelernt hat. Ihre Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als »Beste Romance« von Publishers Weekly und der Washington Post.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-06206-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 20,5/13,7/3,8 cm
Gewicht 476 g
Originaltitel Hot and Bothered
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Heidi Lichtblau
Verkaufsrang 15188

Weitere Bände von Kitchen Love

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
13
3
0
0
0

Ein toller Abschluss
von Lina J. am 26.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Die ersten beiden Bände habe ich geliebt und mit dem Dritten ist es nicht anders! Taddeo mochte ich schon von Anfang an und da man in den ersten beiden Büchern auch schon ihn und Jules kennengelernt hat, hat jeder nur auf ihren Band gewartet. Beide sind so tolle Menschen, die man einfach gernhaben muss. Und dann auch noch Jules... Die ersten beiden Bände habe ich geliebt und mit dem Dritten ist es nicht anders! Taddeo mochte ich schon von Anfang an und da man in den ersten beiden Büchern auch schon ihn und Jules kennengelernt hat, hat jeder nur auf ihren Band gewartet. Beide sind so tolle Menschen, die man einfach gernhaben muss. Und dann auch noch Jules kleiner Sohn Evan… der war einfach zum Dahinschmelzen. Der Schreibstil war wie zuvor sehr flüssig zu lesen, man konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Man wurde in all die Dramen und den Herzschmerz hineingezogen, denn obwohl ihre Liebe offensichtlich ist, tun sie sich schwer, sie sich auch einzugestehen. Beide haben mit ihren inneren Dämonen zu kämpfen und nehmen den Leser dabei mit. Man fühlt jedes Lachen, jedes Weinen und jeden Funken. Insgesamt ein toller Abschluss der Trilogie, auch wenn ich nur ungern Abschied von der DeLuca Familie nehme. Aber vielleicht gibt es ja irgendwann ein Wiedersehen. Vielen lieben Dank an Netgalley Deutschland und natürlich an den Piper-Verlag, die mir ein Leseexemplar zur Verfügung gestellt haben.

Ein runder und gelungener Abschluss der Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden am 21.10.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

„Happy Hour fürs Herz“ ist der 3. und abschließende Teil der Trilogie rund um die DeLucas und Kilroys. Bereits im ersten Teil als Jules ihren ersten Auftritt hat und lautstark verkündet schwanger zu sein ist es um Taddeo DeLuca geschehen. Aber er selbst merkt dies erst sehr viel später. Stattdessen werden die beiden sehr gute Fr... „Happy Hour fürs Herz“ ist der 3. und abschließende Teil der Trilogie rund um die DeLucas und Kilroys. Bereits im ersten Teil als Jules ihren ersten Auftritt hat und lautstark verkündet schwanger zu sein ist es um Taddeo DeLuca geschehen. Aber er selbst merkt dies erst sehr viel später. Stattdessen werden die beiden sehr gute Freunde, denn sie sind Seelengefährten und das sollte man schließlich nicht für ein paar tiefergehende Gefühle aufs Spiel setzen, oder? Das Cover passt sehr gut, denn Tad kennen wir bisher als Barkeeper und jeder weiß: In diesem Job braucht man Eiswürfel. Der Schreibstil ist flüssig wodurch es Spaß macht das Buch zu lesen. Während der Handlung, welche sich natürlich hauptsächlich um Jules und Tad dreht und darum wie sie ihre Beziehung auf die nächst höhere Ebene bringen können, treffen wir auch alle bisher lieb gewonnen Charaktere wieder. Man kann diesen Band einzeln lesen, allerdings ist es für das bessere Verständnis durchaus sinnvoller die beiden anderen Bände zuvor zu lesen. Weiterhin haben Jules und Tad noch mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen. Jules hat mir sehr gut gefallen. Im Laufe der gesamten Reihe entwickelt sie sich zu einer eigenständigen und starken Persönlichkeit. Tad hat mir auch gefallen, allerdings konnte er durch seine Art und Weise seine Probleme zu bewältigen und mit Ihnen umzugehen, bei mir nicht so punkten. Insgesamt ist es eine sehr schöne Geschichte, welche die Trilogie sehr gut abrundet.

Nette Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Buchbesprechung zu "Love Recipes – Happy Hour fürs Herz" von Kate Meader Die kartonierte, 400-seitige Ausgabe mit der EAN 978-3-492-06206-0 kostet 12.99 € und erschien am 3. August 2020 bei PIPER. Übersetzt aus dem amerikanischen Englisch von Heidi Lichtblau. Der Barkeeper Taddeo DeLuca traut seinen Ohren nicht, als seine... Buchbesprechung zu "Love Recipes – Happy Hour fürs Herz" von Kate Meader Die kartonierte, 400-seitige Ausgabe mit der EAN 978-3-492-06206-0 kostet 12.99 € und erschien am 3. August 2020 bei PIPER. Übersetzt aus dem amerikanischen Englisch von Heidi Lichtblau. Der Barkeeper Taddeo DeLuca traut seinen Ohren nicht, als seine beste Freundin Jules verkündet, per Online-Dating eine neue Liebe finden zu wollen. Taddeos Beschützerinstinkt ist geweckt, denn wer weiß schon, welche gefährlichen Singles in Chicago lauern? Er spürt, dass kein Mann gut genug für Jules ist. Er ist nämlich verknallt in sie. Jule hat einen kleinen Sohn, um den sie sich liebevoll kümmert. *Meinung* Eine nette Geschichte mit sympathischen Darstellern. Eigentlich eine Story für jüngere Menschen. Obwohl ich auf die 50 zugehe, konnte mich die vorhersehbare Handlung fesseln. Für meinen Geschmack teilweise etwas zu kitschig, aber durchaus liebenswert. Der Schreibstil ist unkompliziert und zeitgemäß, reine Unterhaltungsliteratur eben. Zum Cover kann ich nur sagen, dass es erfrischend sommerlich aussieht, aber nicht auf den Inhalt zutrifft. Dennoch möchte ich eine Leseempfehlung aussprechen, da die Story in sich rund und abgeschlossen ist. Die Autorin versteht ihr Handwerk und die Reihe passt zum Verlag. Auf PiPER ist eben Verlass. *Fazit* Ein zeitgemäßer, lesenswerter Liebesroman aus dem Bereich Unterhaltungsliteratur: gute Laune verbreitend. Ein Buch zum Abschalten.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1