Warenkorb

Truly

. Ungekürzt.

In Love Band 1

Bewegend, dramatisch und zutiefst romantisch

Andie kann es nicht erwarten, ihr Studium zu beginnen und ihre beste Freundin wiederzusehen. Nach einem chaotischen Start findet sie endlich ein Zimmer. Mit ihren neuen Mitbewohnern versteht sie sich gut, nur Cooper gibt ihr Rätsel auf. Er ist für Andie da und hilft ihr, wo er kann, gleichzeitig ist er abweisend und hält sie auf Distanz. Andie will wissen, was dahintersteckt und wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere ...

Auftakt der IN-LOVE-Trilogie von Erfolgsautorin Ava Reed

Portrait

Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen für sich und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Ava Reed lebt mit ihrem Verlobten in Frankfurt am Main. Weitere Informationen unter: avareed.de

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD-ROM
Sprecher Bettina Storm, Patrick Mölleken
Anzahl 2
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 29.05.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783948223120
Verlag LYX.audio
Auflage 1. Auflage 2020
Spieldauer 975 Minuten
Verkaufsrang 5945
Hörbuch (CD-ROM)
Hörbuch (CD-ROM)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei
Für diesen Artikel gilt unsere Vorbesteller-Preisgarantie
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von In Love

mehr
  • Band 1

    Truly Truly Ava Reed
    • Truly
    • von Ava Reed
    • Hörbuch
    • 13,99
  • Band 2

    Madly Madly Ava Reed
    • Madly
    • von Ava Reed
    • Hörbuch
    • 13,99
  • Band 3

    Deeply Deeply Ava Reed
    • Deeply
    • von Ava Reed
    • Hörbuch
    • 13,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
3
1
0
0

Schöner Auftakt
von tkmla am 29.05.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

„Truly“ ist der erste Band der New Adult In Love Trilogie von Ava Reed. Andie zieht für ihr Studium von Montana nach Seattle. Sie hat doch noch einen Studienplatz an der Harbor Hill University bekommen und will dort gemeinsam mit ihrer besten Freundin June ihren Traum verwirklichen. Leider steht sie zunächst ohne Wohnung, Job u... „Truly“ ist der erste Band der New Adult In Love Trilogie von Ava Reed. Andie zieht für ihr Studium von Montana nach Seattle. Sie hat doch noch einen Studienplatz an der Harbor Hill University bekommen und will dort gemeinsam mit ihrer besten Freundin June ihren Traum verwirklichen. Leider steht sie zunächst ohne Wohnung, Job und Geld da und so ist der Start für Andie alles andere als einfach. Durch einen Zufall ergattert sie einen Job in einem angesagten Club, was zumindest eines ihre Probleme löst. Dort lernt sie den schweigsamen Cooper kennen, der ihr trotz ihrer anderen Sorgen nicht mehr aus dem Kopf geht. Andie hat es nicht einfach gehabt und auch bei ihrem Start in Seattle wachsen ihr die Probleme schnell über den Kopf. Es ist bemerkenswert, dass sie trotzdem nicht aufgibt und sich weiter durchkämpft. Sie ist schüchtern und zurückhaltend und bildet damit genau den Gegenpart zu ihrer extrovertierten und toughen Freundin June. Beide verbindet eine sehr tiefe Freundschaft, die echt zu Herzen geht. Cooper kann man zu Beginn schwer einschätzen. Wenn nicht einige Kapitel aus seiner Perspektive geschrieben wären, könnte man wohl keine großen Sympathien für ihn aufbringen. So erfährt man zumindest, was hinter seinem widersprüchlichen und abweisenden Verhalten steckt. Man kann die Chemie zwischen ihm und Andie spüren, auch wenn er sich alle Mühe gibt, die Funken zu ersticken. Der Schreibstil liest sich sehr gut und mir gefällt vor allem die Darstellung der Freundschaft zwischen Andie und June und auch Cooper, Mason und Dylan. Nach dem emotionalen Prolog hatte ich erst eine andere Erwartung, was in der Geschichte passieren würde. Insofern konnte mich Ava Reed definitiv überraschen. Die Charaktere sind tiefgründig und facettenreich und ich bin jetzt schon sehr neugierig, was sich hinter Junes und Masons Geschichte verbirgt. Mein Highlight ist der kleine Socke, dem ich einfach nicht widerstehen kann und der hoffentlich weiter eine Rolle spielen wird. Die gefühlvolle Lovestory hat einige ernste Seiten, die durch die humorvollen Szenen aber in der Balance gehalten werden. Mir hat der Auftakt der Trilogie sehr gut gefallen und er macht auf jeden Fall Lust auf die weiteren Teile. Von mir gibt es gern eine Leseempfehlung!

Ein emotionaler Auftakt mit tollen Charakteren
von Lucia E am 29.05.2020
Bewertet: Taschenbuch

Die Autorin versteht es einfach gefühlvolle Geschichten zu schreiben. Mit diesem Auftakt hat sie ein wundervolles Buch geschaffen. Das Buch ist eher ein von der ruhigeren Sorte, das passt hier aber perfekt zu den Charakteren, es ist einfach keineswegs langweilig. Man fiebert mit Andie und Cooper mit, man lacht, weint und verzwei... Die Autorin versteht es einfach gefühlvolle Geschichten zu schreiben. Mit diesem Auftakt hat sie ein wundervolles Buch geschaffen. Das Buch ist eher ein von der ruhigeren Sorte, das passt hier aber perfekt zu den Charakteren, es ist einfach keineswegs langweilig. Man fiebert mit Andie und Cooper mit, man lacht, weint und verzweifelt mit den Charakteren. Das ist auch dem unglaublichen Schreibstil zu schulden, der einen immer in genau die Lage versetzt, in der sich auch unsere Protagonisten grade befinden. Auch die neben Charaktere fand ich unsagbar gut und einfach perfekt in die Geschichte eingearbeitet. Da wird man definitiv neugierig auf die kommenden Bände. Fazit: Ein toller Auftakt mit viel Humor und Tiefgang, der unter die Haut geht.

So ein toller Auftakt
von Sabine Papesch am 28.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Worum geht es? Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter? Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in ... Worum geht es? Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter? Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere ... Meinung Erstmal eine Dankeschön für diese tolle Leserunde. Hat wie immer riesen Spaß gemacht und ein tolles Buch kennengelernt. Ich bin immer noch hin und weg vom dem Buch und bin traurig, dass es zu Ende ist. Der Schreibstil der Autorin ist echt verdammt gut und bin total verliebt in den lockeren, flüssigen Stil. Ich finde es toll, dass Ava in beiden Sichten schreibt und mir haben die Überschriften bei jeden Kapitel sehr gut gefallen. Es waren schöne Zitate, die gleichzeitig auch ein bisschen das Kapitel beschreiben. Auf gut deutsch, es gibt zu viele schöne Zitate in diesem Buch. Die Charaktere haben es mir echt angetan. Ich bewundere Andie für ihren Mut und ihre Stärke. Sie kämpft immer noch mit dem Tod ihrer Mutter und man merkt sofort, dass ihr Weg kein leichter war und dadurch hat sie viele Steine im Weg. Auch wenn sie in manchen Situationen gerne den Schwanz einziehen möchte, tut sie es in den meisten Situationen nicht. Cooper merkt man von Anfang an, dass ihm etwas aus seiner Vergangenheit belastet und damit kämpft. Er leidet darunter, ist deswegen sehr unfreundlich und zurückhaltend. Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen und hab sie sofort in mein Herz geschlossen. Besser gesagt, will ich sofort ihre Geschichte lesen. Die Chemie zwischen Andie und Cooper hat mir echt gut gefallen. Sie harmonisieren sehr gut miteinander, die Dynamik passt wirklich gut dazu und obwohl sie sehr langsam und um sich herum tänzelnd zueinander finden, ist ihre Liebesgeschichte nicht langatmig. Schneller würde nicht zu den Charakteren passen. Die Handlung hat mich von der ersten Seite an vollkommen überzeugt und mitgerissen. Der Prolog, wow der hatte es echt in sich und zwingt einem einfach, das Buch lesen. Ich musste mich oft zwingen, dass Buch aus der Hand zu legen. Die Seiten fliegen nur so dahin und mir ist gar nicht aufgefallen, dass man am Anfang sehr viel über Andie und June erfährt und ihr Leben kennenlernt, aber kaum was von Cooper. Und als dann Cooper dazu kommt, hat mich das Buch endgültig überzeugt. Die Handlung ist sehr gut durchdacht und strukturiert, die Reaktionen stimmig und realistisch. Auch wenn man nicht viel von Seattle oder der Uni mitbekommt, ist die Handlung sehr gut gelungen, voller Schuld und Trauer, Neuanfängen und Wahrheiten. Das Buch ist voller Überraschungen und Wendungen, die ich echt nicht kommen hab sehen. Das finde ich wirklich gut, ich liebe es, wenn mich ein Buch verzaubert und überrascht. Das Ende fand ich echt schön und auch süß. Besonders das letzte Kapitel, wo eine Szene in beiden Sichten beschrieben wird. Auch den Epilog fand ich unglaublich toll und macht sofort Lust, auf den nächsten Teil. Cover Ich bin echt kein Fan von Weiß, aber dieses Cover. Es ist so wunderschön und es hat mir am Foto schon so gut gefallen. Aber in Echt sieht es noch tausendmal schöner aus. Die Farbexplosion im Titel sieht so toll aus. Fazit Es gibt Bücher, wo man schon im Vorhinein weiß, dass sie gut sind und ab der ersten Seite die Bestätigung findet. Truly ist so ein Buch. Ich bin in die Charaktere verliebt, die Handlung fand ich unfassbar gut und spannend. Der Fesselfaktor war auf jeder einzelnen Seite vorhanden.