Warenkorb

Mdr Garten - Das grüne Telefon

Der praxisnahe Ratgeber für Garten, Balkon und Zimmerpflanzen.

Bei Anruf: Hilfe für den grünen Daumen
Ob Kampf gegen Giersch, das Schneiden der Hamamelis oder die Gladiole, die einfach nicht blühen will – wer schnelle und kompetente Hilfe brauchte, rief samstags bei der erfolgreichen Radiosendung „Das grüne Telefon“ des MDR Thüringen an. Der langjährige Parkleiter des egaparks in Erfurt, Horst Schöne, und die beliebte Radiomoderatorin Claudia Look-Hirnschal halfen den Zuhörern mit Expertise, Herz und Humor.
Nun gibt es endlich „Das grüne Telefon“ als Nachschlagewerk zu Garten, Balkon und Zimmerpflanzen:
• Aus dem Radio ins Buch: „Das grüne Telefon“, die beliebte Sendung des MDR Thüringen, als Gartenratgeber
• Über 200 Antworten auf die wichtigsten und am häufigsten gestellten Fragen aus weit über 5000 Radiotelefonaten
• Für drinnen und draußen: ob Zimmerpflanze, Zwiebelgewächs, Staude oder Baum – die kompetenten Ratschläge der beiden Gartenexperten helfen weiter
• Das Gartenjahr im Blick: alle Gartenprobleme sind nach Monaten geordnet
• Eine Hommage und Erinnerung an die beliebte und zu früh verstorbene Moderatorin
• Das Wissen der MDR Garten Experten: ein wunderbares Geschenk für Garten-Einsteiger und erfahrene Hobby-Gärtner

Das „grüne Telefon“ - schneller und kompetenter Rat für jeden Gärtner
Wie bringe ich meinen Weihnachtsstern wieder zum Blühen? Wann müssen Ziersträucher geschnitten werden? Wo soll ich meine mediterranen Kübelpflanzen überwintern? Die Fragen der Hobby-Gärtner stellen einen bunten Querschnitt typischer Gartenprobleme dar.

Ganz ausführlich beantwortet Horst Schöne, erfahrener Gärtner und Diplom-Ingenieur für Gartenbau, alle Fragen mit großer Kompetenz und einem kleinem Augenzwinkern. Zugleich ehrt er in jedem Kapitel mit einer persönlichen Erzählung die verstorbene Radiomoderatorin Claudia Look-Hirnschal, die gemeinsam mit ihm 15 Jahre lang die beliebte Gartensendung im MDR moderierte.
Für Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber ist dieser praktische Ratgeber eine wahre Fundgrube an wertvollen Tipps aus der Praxis!
Portrait
Claudia Look-Hirnschal war fast 16 Jahre lang Redakteurin und als Moderatorin das Gesicht der Fernsehsendung „mdr Garten“. Mit Horst Schöne war sie gemeinsam die Stimme des „Grünen Telefon“, das mindestens einmal pro Monat im „Radio-Garten“ klingelt. Die gebürtige Dessauerin studierte Germanistik und Sprechwissenschaft, 1984 begann sie ihre Radiokarriere, seit Gründung des mdr gehörte sie zum Funkhaus und ab März 2000 moderierte sie den mdr Garten. Im Frühjahr 2016 erkrankte sie schwer, im Januar 2018 ist sie kurz nach ihrem 56. Geburtstag der Krankheit erlegen.

Als Gartenexperte vermittelt Horst Schöne sein Wissen an die Fernsehzuschauer des „mdr Garten“. Zudem beantwortet er seit mehr als 15 Jahren im MDR-Radio Thüringen Fragen zu allen Themen des Gartens. 1946 geboren und aufgewachsen in einem Bauerngehöft in der Sächsischen Schweiz, studierte er im Anschluss seiner Gärtnerlehre Gartenbau. Nach der Wende wurde ihm als Parkleiter die Pflege des Egaparks anvertraut. Der eigene Garten, ca. drei Gartenreisen pro Jahr, Vorträge und viele weitere Aktivitäten halten den Gärtner aus Leidenschaft seit dem Ruhestand in Atem.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 204
Erscheinungsdatum 24.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7843-5491-0
Verlag Landwirtschaftsvlg Münster
Maße (L/B/H) 25,1/20,8/2,5 cm
Gewicht 938 g
Fotografen Horst Schöne
Verkaufsrang 20422
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

hilfreicher Praxisratgeber, der durchs Jahr begleitet
von geheimerEichkater aus Essen am 01.03.2020

Horst Schöne, unter anderem erfahrener Gärtner, Diplom-Ingenieur für Gartenbau und Moderator der Radio-Sendung „Das grüne Telefon“, in der er über 15 Jahre zusammen mit der leider so früh verstorbenen Claudia Look-Hirnschal auf Fragen der Anrufer einging und Hilfe bot. In diesem schön illustrierten praxisnahen Ratgeber, der ... Horst Schöne, unter anderem erfahrener Gärtner, Diplom-Ingenieur für Gartenbau und Moderator der Radio-Sendung „Das grüne Telefon“, in der er über 15 Jahre zusammen mit der leider so früh verstorbenen Claudia Look-Hirnschal auf Fragen der Anrufer einging und Hilfe bot. In diesem schön illustrierten praxisnahen Ratgeber, der nach Monaten sortiert ist, finden sich pro Monat eine Übersichtsseite mit anfallenden Tätigkeiten sowie ungefähr 20 Fragen und Antworten um beispielsweise Rückschnitt, Überwinterung, Pflege von Problem“kindern“ oder auffallenden Leiden der Pflanze. Jeder Leser wird da reichlich interessante Tipps finden, unter anderem, wie er einen Weihnachtsstern oder eine Amaryllis zum Blühen bekommt oder den Weihnchtsbaum am Leben erhält. Regelmäßig wird mit einer Rubrik „Claudia Look-Hirnschal hat erzählt“ ihrer gedacht und auch Horst Schöne trägt persönlich jeden Monat inspirierendes auf einer ähnlich gestalteten Seite bei. Die Sortierung nach Monat, die Auflistung der Tätigkeiten, die dann anfallen und Fragen mit Antworten, die zu Pfege, Schnitt und Pflanzung zeitgenau passen, finde ich ausgesprochen praktisch. Alle Erklärungen sind leicht verständlich, die Tipps sehr hilfreich – ein guter Praxisratgeber für Garten, Balkon und Zimmerpflanzen, der einen anschaulich durchs Jahr begleitet.

Praxisnaher Ideen- & Ratgeber
von katikatharinenhof am 08.02.2020

„Das grüne Telefon“ ist dem Gartenliebhaber, Menschen mit grünem Daumen und Hobby-Gärtnern bestens aus dem MDR-Fernsehen bekannt. Über 15 Jahre lang sind kleine und große Fragen und Probleme über Balkon- & Zimmerpflanzen, Staudengewächse und Bäume zusammengekommen, die Horst Schöne und die leider mittlerweile verstorbene Claud... „Das grüne Telefon“ ist dem Gartenliebhaber, Menschen mit grünem Daumen und Hobby-Gärtnern bestens aus dem MDR-Fernsehen bekannt. Über 15 Jahre lang sind kleine und große Fragen und Probleme über Balkon- & Zimmerpflanzen, Staudengewächse und Bäume zusammengekommen, die Horst Schöne und die leider mittlerweile verstorbene Claudia Look-Hirnschal beantwortet haben. Damit dieses Wissen nicht verloren geht, hat Horst Schöne einen wundervollen Ratgeber für all diejenigen herausgebracht, denen er in der Sendezeit nicht mit Rat und Tat zu Seite stehen kann. Gegliedert in die einzelnen Kalendermonate des (Garten-)Jahres werden wertvolle Tipps und hilfreiche Kniffe vermittelt, die mit optisch sehr ansprechenden und qualitativ hochwertigen Fotos regelrecht veredelt werden. Egal ob Kaffeesatz für Beete und Balkonkästen, Hagelschaden auf Petunien, sich häutende Platanen, unliebsamer Giersch oder Rückschnitt von Pflanzen und Gehölz, Überwinterung von Freilandtopfpflanzen…es ist für jeden etwas dabei und so findet der Gartenliebhaber, Balkongärtner und Pflanzenfreund eine Antwort auf die Fragen, die unter den Nägeln brennen und für die auftretenden Probleme eine Lösung. Die Reise durch das Gartenjahr wird mit einer kleinen Kolumne von Claudia Look-Hirnschal gekrönt, die die liebevolle Überschrift „ Claudia Look-Hirnschal hat erzählt…“ trägt – eine Hommage an die Moderatorin, die lange das Gesicht der Fernsehsendung und die Stimme am „grünen Telefon“ gewesen ist. Dieses Buch ist ein wunderbarer praxisnaher Rat- & Ideengeber, sowie ein umfangreiches Nachschlagewerk und sollte in keinem Regal der gärtnernden Pflanzenliebhaber fehlen