Aus Dunkelheit und Eis - Die Jagd

Aus Dunkelheit und Eis Band 2

Gena Showalter

(7)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit dem Herzen eines Drachen

Bane von Adwaeweth ist der gefährlichste der unsterblichen Krieger. Denn er ist von einem blutrünstigen Dämon besessen. Alles wonach er sich sehnt, ist Rache an demjenigen, der die Liebe seines Lebens auf dem Gewissen hat. Und dafür will er Nola Lee benutzen. Doch ausgerechnet sie bändigt seinen Dämon und weckt längst vergessene Sehnsüchte in ihm. Beim ersten Kuss weiß Bane bereits, dass Nola sein Verderben bedeutet, wenn er nicht Acht gibt.

»Ich liebe diese Welt … Das ist Gena Showalter in Bestform.«
SPIEGEL-Bestsellerautorin J. R. Ward

»Diese Serie ist meine neue Obsession!«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Christine Feehan

»Gewalt und Leidenschaft durchdringen die aufregende neue Welt dieser kriegerischen Götter. Macht euch bereit für ein wildes Abenteuer!«
SPIEGEL-Bestsellerautorin Nalini Singh

Die SPIEGEL-Bestsellerautorin Gena Showalter gilt als Star am romantischen Bücherhimmel des Übersinnlichen. Ihre Romane erobern nach Erscheinen die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen im Sturm. Mit der beliebten Serie »Herren der Unterwelt« feierte sie ihren internationalen Durchbruch. Mit ihrer Familie und zahlreichen Hunden lebt Showalter in Oklahoma City.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 28.07.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7457-0101-2
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/4,3 cm
Gewicht 403 g
Originaltitel Frost and Flame
Übersetzer Anna-Sofia Hahn
Verkaufsrang 60267

Weitere Bände von Aus Dunkelheit und Eis

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
4
0
0
0

Der All War geht weiter
von Lesemieze aus Duisburg am 16.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich war schon gespannt wie es mit den All War weiter geht. Zunächst war ich aber über den Anfang der Handlung irritiert, denn er kam mir so bekannt vor. Aber wenn man sich an Band eins erinnert da weiß man dass es damals 2 Frauen gab zu Anfang. Val und Nola. Und diesmal geht es um Nola. Nola kann man nur direkt in sein herz sc... Ich war schon gespannt wie es mit den All War weiter geht. Zunächst war ich aber über den Anfang der Handlung irritiert, denn er kam mir so bekannt vor. Aber wenn man sich an Band eins erinnert da weiß man dass es damals 2 Frauen gab zu Anfang. Val und Nola. Und diesmal geht es um Nola. Nola kann man nur direkt in sein herz schließen, da sie einfach nur klasse ist von ihrer Art her. Sie ist stark in ihrer bestreben das Beste aus ihren Leben zu machen, aber auch immer alles positiv zu sehen. Sie gibt nicht auf, allein schon das sie stark krank ist und sich nicht unterkriegen lassen möchte. Bane ist zwar ein Killer, aber eher unfreiwillig. Die Geschichte bei ihm ist schon was komplex. Und mir hat er als Charakter gut gefallen, allein sein Zwiespalt hat alles schon interessanter gemacht. Allgemein bin ich gespannt wie sich das mit den All War noch entwickeln wird. Werden sich irgendwann die Krieger zusammenschließen und da gegen sein? Wäre auf jeden fall sehr interessant. Die Geschichte von Nola und Bane ist spannend, knistert vor Erotik und hat einen tollen Sinn für Humor. Den Schreibstil der Autorin mag ich schon aus ihrer anderen Reihe. Angenehm flüssig aber immer alles sehr gut erklärt ohne abzuschweifen.

Leidenschaft und Überraschung
von einer Kundin/einem Kunden aus Tamm am 14.09.2020

So ich komme gleich auf den Punkt: Leute dieses Buch... Kein scheiß es hat mich umgeworfen. Es war mehr als ich erwartet habe und überraschend. Es ist roh. Es ist pur. Es ist blutig und gewalt(ät)ig. Es ist animalisch. Es ist leidenschaftlich und sexy. Es besitzt Erotik und eine etwas andere #romance die sich erst etwas später ... So ich komme gleich auf den Punkt: Leute dieses Buch... Kein scheiß es hat mich umgeworfen. Es war mehr als ich erwartet habe und überraschend. Es ist roh. Es ist pur. Es ist blutig und gewalt(ät)ig. Es ist animalisch. Es ist leidenschaftlich und sexy. Es besitzt Erotik und eine etwas andere #romance die sich erst etwas später entfaltet. Wer sind unsere Protagonisten? Nola und Bane und diese beiden haben es mir angetan! Nola wird von Krankheiten geplagt und trotzdem ist sie so stark, selbstbewusst und zielstrebig! Sie ist schlagfertig und eine kleine Kriegerprinzessin die sich durchboxt. Dabei bleibt sie stets sie selbst, dazu gehören auch Attribute wie Warmherzigkeit, Güte und hat so viel Liebe zu geben-vorallem Bane. Bane beherbergt seinen Dämon in sich! Was Nola angeht, ist er aus diversen Gründen (positive sowie negative) ihr Beschützer. Er kann gar nicht anders! Diese Wandlung von ihm: von Rache zu Liebe (wenn auch teilweise sehr animalisch) war einfach spannend! Bane ist stark, sexy, animalisch, kann aber auch romantisch und vorallem bei Nola sehr fürsorglich sein( Emotionen mal außer Acht gelassen, zumindest am Anfang). Er ist ein toller Kämpfer. Legt euch lieber nicht mit ihm an! Zion, Vale und Knox gefallen mir gut und die Entwicklung von Bane mit seiner Bestie (lest es dann versteht ihr es) war toll. Das zwischen Nola und Bane ist liebe, Leidenschaft und Anziehung pur, trotz allen Dingen die sie erwarten und Banes Vorurteile, weil sie ist wer sie ist. Die Komplexität der welt(en), der Story, ist super geworden und auch das blutritual war super! Wer will wissen was ein all war ist? Diese Geschichte hatte ich definitiv nicht erwartet ABER es ist nicht für jeden was. Wer Blut nicht mag oder wirklich gut beschriebene Kämpfe sollt es vielleicht nicht lesen. Außerdem könnte dem ein oder anderen der Tiefgang fehlen : wenn ihr aber die Charakter aber kennenlernt werdet ihr merken so arg tiefsinnig würde gar nicht zu den beiden passen! Sie sind wie sie sind! Also von mir eine riesige #leseempfehlung

Toller Mix aus Fantasy und Erotik
von PaulaJosina am 05.09.2020

Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung. Dies ist zwar B... Natürlich ist dies nur meine persönliche Meinung und nur weil ich diesem Buch diese Bewertung zukommen lassen, heißt es nicht, dass es auf jeden anderen zutrifft. Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch nicht meine ehrliche Meinung. Dies ist zwar Band zwei der „Aus Dunkelheit und Eis“ Reihe von Gena Showalter aber dieser Bad behandelt ein anderes Pärchen. Ich würde mal behaupten, dass man diese Bände unabhängig voneinander lesen kann, da der Oberplot auch in diesem Band nochmal erklärt wird und Band zwei ungefähr zur gleichen Zeit wie Band eins spielt. Ich habe mich riesig auf dieses Buch gefreut und ich bin nicht enttäuscht worden. Nola und Bane haben mir schon im ersten Teil gefallen und obwohl ich mit einer etwas anderen Beziehungskonstellation gerechnet habe hat es mir wirklich gut gefallen. Die Bücher der Autorin sind für mich perfekt, wenn ich mich nicht entscheiden kann, ob ich lieber Fantasy oder Erotik lesen möchte, da Gena Showalter beides aus perfekte Art in diesen Büchern kombiniert. Der Schreibstil war super angenehm und schnell zu lesen. Ebenso gefiel mir der Storyaufbau sehr. Man hat noch mehr über den Oberplot erfahren und auch über die Welt aus der Bane kommt. Es gab ein paar coole Plottwists aber manchmal waren sie für mich etwas voraussehbar. Leider habe ich noch nirgendswo Informationen zu einem dritten Teil gefunden aber ich hoffe dieser kommt noch, da es noch viele andere Krieger gibt, deren Geschichte erzählt werden möchte. Fazit Wenn man sich zwischen Fantasy und Erotik nicht entscheiden kann ist dies die perfekte Wahl. Von mir gibt es 4,5 von 5 Sternen


  • Artikelbild-0