Helden

David Bowie und Berlin

Tobias Rüther

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

1976 flieht David Bowie aus Los Angeles nach Berlin, in die Hauptstadt seiner Kindheitsträume, in die Stadt des deutschen Expressionismus. »Helden« erzählt, wie er mit Iggy Pop in einem Schöneberger Altbau wohnt und wieder zu malen beginnt. Wie er mit dem Fahrrad ins Brücke-Museum fährt, ins Nachtleben der geteilten Stadt und ins Hansa-Studio. Wie er im Schatten der Mauer die zwei radikalsten Platten seines Lebens aufnimmt: »Low« und »Heroes«. »Helden« ist die Geschichte eines Künstlers und einer Stadt. Die Geschichte von Zukunftsmusik aus dem Geist der Vergangenheit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 08.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-0369-6016-6
Verlag Kein & Aber
Maße (L/B/H) 20,3/12,3/1,7 cm
Gewicht 246 g
Auflage 1. Auflage, neue Ausgabe
Verkaufsrang 108637

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Heidelberg am 25.09.2019
Bewertet: anderes Format

Bowies Berliner Jahre sind wahrlich ein Buch wert, lebte er doch im geteilten Berlin Ende der 70er nach schwierigen Jahren in den USA wieder auf. Kaleidoskop einer Stadt, die es so heute nicht mehr gibt, eines genialen Musikers und einer ganz besonderen Zeit. Klasse!


  • Artikelbild-0