Haven Brotherhood: Tempted & Taken

Haven Brotherhood Band 4

Rhenna Morgan

(20)
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

14,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es gibt keinen Code, den Knox Torren nicht knacken kann. Wenn es darum geht, Informationen auszugraben, kennt er keine Grenzen - vor allem dann nicht, wenn jemand seiner Familie in die Quere kommt. Aber eine Fahnderin mit lückenhafter Vergangenheit stellt ein unlösbares Mysterium für Knox dar. Seit ihrem ersten Zusammentreffen will er die Geheimnisse der Blondine mit dem russischen Akzent lüften.

Darya Volkova lebt seit Jahren unter einer falschen Identität. Auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der sie aus ihrem bisherigen gefährlichen Leben befreit, hat sie Knox im Visier, den besten Hacker der Branche. Von ihrem ersten Treffen an entwickelt sich etwas viel Intimeres als eine rein berufliche Verbindung, denn Darya spürt, dass sie nicht nur von Knox' Computerkenntnissen angezogen wird. Und Knox hätte sicherlich nie erwartet, Darya das zu geben, was er noch nie zuvor einer Frau geschenkt hat, nämlich seine Liebe.

Als Darya von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, ist sie wild entschlossen, Knox und seine Familie nicht in Gefahr zu bringen, selbst wenn sie dafür erneut weglaufen muss. Doch das wird Knox nicht zulassen. Er ist bereit, sie zu retten und als sein Eigentum zu brandmarken. Er setzt alles daran, dass derjenige, vor dem Darya flieht, seine Frau nie wieder berühren kann ...

Teil 4 der "Haven Brotherhood"-Reihe.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 428 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.02.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783864954269
Verlag Plaisir d'Amour Verlag
Dateigröße 1217 KB
Übersetzer Julia Weisenberger
Verkaufsrang 651

Weitere Bände von Haven Brotherhood

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
16
4
0
0
0

Suchtgefahr!!!
von Jule Posselt aus Stendal am 30.07.2020

Auf Knox habe ich mich bis jetzt am meisten gefreut. Man erfährt in den vorherigen Büchern recht wenig über ihn, da er ja in seiner eigenen Hackerwelt lebt. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich würde Knox als Superman im Hintergrund bezeichnen. Er weis immer über alles Bescheid, hält sich aber doch zurück. Außerdem wird er als de... Auf Knox habe ich mich bis jetzt am meisten gefreut. Man erfährt in den vorherigen Büchern recht wenig über ihn, da er ja in seiner eigenen Hackerwelt lebt. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich würde Knox als Superman im Hintergrund bezeichnen. Er weis immer über alles Bescheid, hält sich aber doch zurück. Außerdem wird er als den Typen von nebenan beschrieben. Nicht so protzig muskulös wie die anderen und immer verwuschelte Haare. Halt den Typ Mann den man auch mal beim Einkaufen begegnen kann. Was dann überraschender Weise kam: Ich finde, er ist der versauteste von allen. Was natürlich auch an seiner Herzensdame liegt und das man vorher wenig über ihn erfährt. Mit soviel Aktion und Einfallsreichtum habe ich ihm nicht zu getraut. Die Story ist meiner Meinung nach recht komplex (Hacker halt) und umfangreich. Ich mag es aber, dass die ganze Zeit seine Brüder dabei eine Rolle spielen. Viele Dialoge und Handlungen haben mich in diesem Teil wirklich laut lachen lassen, echt amüsant die Jungs. Wieder mal eine sehr gelungene Fortsetzung zu einer Buchreihe, die einen aus der Realität fliehen lässt und zum Träumen anregt. Man verliebt sich jedes mal ein Stückchen mehr in der Kerle.

Haven Brotherhood hart und zart vereint
von einer Kundin/einem Kunden aus Dreisbach am 19.05.2020

Auch dieses Buch der Reihe schließt sich seinen Vorgänger an. Ich mag die Geschichte der harten Männer die ihre Familie über alles stellen und die knisternde Erotik. Ich kann die Bücher nur empfehlen. Der flüssige Schreibstill der Autorin macht Spaß beim lesen.

Heiße Liebesgeschichte mit familiärem Zusammenhalt, Humor und Spannung
von booklover2011 am 15.04.2020

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Es gibt keinen Code, den Knox Torren nicht knacken kann. Wenn es darum geht, Informationen auszugraben, kennt er keine Grenzen - vor allem dann nicht, wenn jemand seiner Familie in die Quere kommt. Aber eine Fahnderin mit lückenhafter Vergangenheit stellt ein unlösbares Mysterium für Knox dar... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Es gibt keinen Code, den Knox Torren nicht knacken kann. Wenn es darum geht, Informationen auszugraben, kennt er keine Grenzen - vor allem dann nicht, wenn jemand seiner Familie in die Quere kommt. Aber eine Fahnderin mit lückenhafter Vergangenheit stellt ein unlösbares Mysterium für Knox dar. Seit ihrem ersten Zusammentreffen will er die Geheimnisse der Blondine mit dem russischen Akzent lüften. Darya Volkova lebt seit Jahren unter einer falschen Identität. Auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der sie aus ihrem bisherigen gefährlichen Leben befreit, hat sie Knox im Visier, den besten Hacker der Branche. Von ihrem ersten Treffen an entwickelt sich etwas viel Intimeres als eine rein berufliche Verbindung, denn Darya spürt, dass sie nicht nur von Knox' Computerkenntnissen angezogen wird. Und Knox hätte sicherlich nie erwartet, Darya das zu geben, was er noch nie zuvor einer Frau geschenkt hat, nämlich seine Liebe. Als Darya von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, ist sie wild entschlossen, Knox und seine Familie nicht in Gefahr zu bringen, selbst wenn sie dafür erneut weglaufen muss. Doch das wird Knox nicht zulassen. Er ist bereit, sie zu retten und als sein Eigentum zu brandmarken. Er setzt alles daran, dass derjenige, vor dem Darya flieht, seine Frau nie wieder berühren kann... Meinung: Dies ist der vierte Teil der Reihe, den man auch unabhängig lesen kann, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht und die wichtigsten Infos genannt werden, aber so ist das Wiedersehen mit den bekannten Gesichtern natürlich schöner. Der bildhafte und fesselnde Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Darya und Knox geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Beckett und seine „Kuppelei“ haben mich immer wieder zum Lachen gebracht, ich bin schon sehr auf seine Geschichte gespannt. Auch das Wiedersehen mit dem kleinen Levi (aus Band 3) hat mich sehr gefreut. Die Annäherung von Darya und Knox erfolgt langsam, authentisch und ist zum Dahinschmelzen schön. Der Schlagabtausch zwischen den beiden ist herrlich und sorgt für so manche Lacher. Die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben und neben den Gefühlen kommt auch der Humor nicht zu kurz, ebenso wie die Spannung. Der Zusammenhalt der Brüder und wie sie füreinander einstehen hat mir sehr gefallen, aber auch die Kabbeleien untereinander und wie sie sich gegenseitig aufziehen. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und kann diese Mischung aus gefühlvoller und heißer Liebesgeschichte mit familiärem Zusammenhalt, Humor und Spannung nur wärmstens empfehlen. 5 von 5 Sternen und ich freue mich jetzt schon sehr auf die Fortsetzungen. Fazit: Großartige Mischung aus gefühlvoller und heißer Liebesgeschichte mit familiärem Zusammenhalt, Humor und Spannung sowie sympathischen und authentischen Charakteren.


  • Artikelbild-0