Warenkorb

Ravensburger Exit Room Rätsel: Gefangen im Funpark

• Ideale Beschäftigung für zu Hause in Zeiten von Corona • Rätselbuch zum Escape-Room-Trend mit zwei Rätselfällen in einem Band • Mit auftrennbaren Seiten und Thermofarbe auf dem Cover Dieses Buch ist spannend wie ein Escape Room – da hat Langeweile in Zeiten von Corona keine Chance! Und zu Hause bleiben fällt gar nicht mehr so schwer, denn hier können Kinder ab 8 Jahren gleich zwei aufregende Fälle mit vielen kniffligen Knobelaufgaben lösen. Das sorgt für jede Menge Abwechslung und Rätselspaß in den eigenen vier Wänden! Um sich aus diesem Freizeitpark zu befreien, ist neben logischem Denken und Durchhaltevermögen auch Kreativität gefragt. Wie bei Exit-Rätselaufgaben üblich, ist hier alles erlaubt: ins Buch hineinschreiben und -malen, ausschneiden, falten oder zerreißen. Und nur wer den Hinweisen richtig folgt und alle Rätsel löst, kann sich befreien!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Altersempfehlung 8 - 12
Erscheinungsdatum 23.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-41702-5
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24/17,7/1,3 cm
Gewicht 357 g
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Stefan Lohr
Verkaufsrang 18147
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
11
6
0
0
0

Perfekt für Knobel - und Rätsel begeisterte Kinder ab 8 Jahren!
von Nicole am 02.06.2020

Dies ist kein normales Buch, denn hier ist man in einem Freizeitpark gefangen, mit zwei spannenden Rätsel- Fällen mit vielen kniffligen Aufgaben.  Nur wem es gelingt die Rätsel zu lösen, kann sich befreien.  Dabei ist alles erlaubt, hineinschreiben, falten, schneiden und herausreißen.  Das Cover ist toll, es spricht Kinder ... Dies ist kein normales Buch, denn hier ist man in einem Freizeitpark gefangen, mit zwei spannenden Rätsel- Fällen mit vielen kniffligen Aufgaben.  Nur wem es gelingt die Rätsel zu lösen, kann sich befreien.  Dabei ist alles erlaubt, hineinschreiben, falten, schneiden und herausreißen.  Das Cover ist toll, es spricht Kinder ab 8 Jahre definitiv an und die ersten geheimen Botschaften verstecken sich direkt schon hier. Um die Geheimen Botschaften zu entschlüsseln benötigt der Leser am besten warme Finger.  Das Cover fand mein Sohn schon sehr interessant und konnte es kaum abwarten, bis die geheime Botschaft sichtbar wurde.  Sobald der Leser sich in den Freizeitpark traut, erwartet ihn schon die erste verschlossene Seite, die sich am besten mit einem Lineal öffnen lässt, leider kann es passieren, dass doch mal etwas einreißt.  Dieses Buch geht mit diesen geschlossenen Seiten bis zum Schluss weiter und verhindert das eine oder andere neugierige vorblättern und steigert dadurch auch die Spannung und Neugier.  Auf der ersten Seite wird der Rätselfreund begrüßt und bekommt erklärt wie der Ablauf im Freizeitpark ist und ganz wichtig was alles benötigt wird.  Denn in diesem Buch ist alles erlaubt und dafür brauch der Leser auch Stifte und Schere, um die Rätsel lösen zu können muss geschrieben, geschnitten und gefaltet werden.  Sollte der Rätselfreund doch mal nicht weiterkommen, befinden sich auf den Seiten Tipps zu jedem Rätsel, um diese Lesen zu können wird ein Spiegel benötigt. Ich finde diese Möglichkeit durch den einen oder anderen Tipp weiter zu kommen nicht schlecht, da es doch mal vorkommen kann, dass das eine oder andere Rätsel nicht gelöst werden kann und das Kind nicht weiterkommt und daher sonst die Lust an dem Buch verlieren könnte.  Zu jedem Raum gibt es eine schöne Geschichte zur Einführung um so richtig in diese Geschichte rund um den Freizeitpark eintauchen zu können.  Besonders gefallen hat uns die Abschlussgeschichte und den Übergang von den beiden Räumen.  Die Illustrationen haben meinen Sohn begeistert. Die Rätsel sind abwechslungsreich und mal sehr leicht, dann aber auch wieder mal sehr schwer zu lösen.  Die Seiten bieten sehr viele Möglichkeiten für Notizen.  Am Ende gibt es noch die Lösungen und es kann ermittelt werden, wie viele Punkte erreicht worden sind.  Uns hat dieses Exit- Room- Rätsel- Buch eine tolle kreative und Rätselreiche zeit geschenkt.  Tolles Mitmach- Buch für alle die gerne kreativ sind und spannende Rätsel lieben. 

Gute Beschäftigung
von raschke64 aus Dresden am 29.05.2020

Das Buch enthält – ähnlich aufgebaut wie Escape Rooms – zwei Rätselgeschichten, die aber miteinander verbunden sind. Es zählt zu einer Reihe ähnlicher Bücher, die nur an verschiedenen Orten spielen. Gedacht ist es für 8-jährige Rätsler. Ich denke, das ist auch die absolute Untergrenze. 1 – 2 Jahre älter kann nicht schaden. Hier ... Das Buch enthält – ähnlich aufgebaut wie Escape Rooms – zwei Rätselgeschichten, die aber miteinander verbunden sind. Es zählt zu einer Reihe ähnlicher Bücher, die nur an verschiedenen Orten spielen. Gedacht ist es für 8-jährige Rätsler. Ich denke, das ist auch die absolute Untergrenze. 1 – 2 Jahre älter kann nicht schaden. Hier geht es um einen Funpark (man hätte es sicher auch Kirmes oder Rummel nennen können), in dem die Rätsel zu lösen sind. Der Aufbau ist gut – man muss die Seiten erst selbst öffnen, die Rätsel sind komplett unterschiedlich. Manche sind einfach, was das Frustlevel klein hält. Manche sind anspruchsvoll, so dass auch Zeit in Anspruch genommen werden muss. Dazu sind verschiedenen Materialien zu nutzen – sei es Schere, Stifte, Kleber. Ist man durch – kann das Buch naturgemäß kein zweites Mal benutzt werden. Ansonsten ist es ein liebevoll gemacht, schöne Bilder, gute Ideen, kindgerechter Text. Am Ende gibt es eine Auflösung und eine Art Wertung, wie gut man war. Mir gefällt auch, dass sich die Kinder damit sowohl allein befassen können, dass man aber das ganz auch als Familie oder als Team mit mehreren Personen spielen kann. Ich finde das Buch auch als Geschenkidee sehr gut.

Lustiger Rätselspaß; leider nicht immer nur logische Rätsel-Auflösungen
von Petra Sch. aus Gablitz am 26.05.2020

Die Ravensburger Exit Room Rätsel Bücher gibt es in vier verschiedenen Ausführungen. Wir hatten uns für "Gefangen im Funpark" entschieden. Das Buch 'redet' mit den jungen Lesern und gibt Anweisungen, wie man sich aus dem Funpark, in dem man sich verirrt hat, befreien kann. Es gibt zwei Räume, wo man viele Rätsel nach einande... Die Ravensburger Exit Room Rätsel Bücher gibt es in vier verschiedenen Ausführungen. Wir hatten uns für "Gefangen im Funpark" entschieden. Das Buch 'redet' mit den jungen Lesern und gibt Anweisungen, wie man sich aus dem Funpark, in dem man sich verirrt hat, befreien kann. Es gibt zwei Räume, wo man viele Rätsel nach einander lösen muss, um sich daraus zu befreien. Der erste Raum ist eine Art Geisterbahn-Raum mit Skeletten und allerlei anderen gruseligen Dingen. Wenn man es daraus geschafft hat, gelangt man in Raum 2, der wie das Cockpit eines Raumschiffes gestaltet ist. Um die Rätsel zu lösen und weiterzukommen, muss man im Buch schneiden, kleben, und hineinschreiben. Das macht richtig Spaß! Leider kann das Buch dadurch nur einmal verwendet werden. Zu jedem Rätsel gibt es auch zwei Tipps, die man nur mit einem Spiegel lesen kann; und am Ende des Buches gibt es eine komplette Auflistung der Lösungen. Meine Tochter und ich waren von Raum 1 total begeistert; Raum 2 hat uns dann leider nicht ganz so gut gefallen, denn hier waren nicht alle Lösungen 100% logisch - überhaupt bei einem Rätsel, wo ich sogar bei den Lösungsangaben ganz am Schluss nachsehen musste, und nicht einmal damit konnten wir die Auflösung nachvollziehen. Das fanden wir sehr schade, denn jede Lösung für ein Rätsel soll doch logisch und nachvollziehbar sein. Daher müssen wir auch einen Stern abziehen - aber ansonsten macht so ein Rätselbuch richtig viel Spaß und wir besorgen uns sicher auch noch die anderen!