Warenkorb

Stefan Loose Reiseführer Tibet

mit Downloads aller Karten und Grafiken

Stefan Loose E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck!
- Einfaches Navigieren im Text durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming)
- Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern
- Weblinks führen direkt zu den Websites mit weiteren Informationen

Unser Tipp:
Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

E-Book basiert auf: 5. Auflage 2019

Eine Reise durch Tibets spektakuläre Naturlandschaften und die Begegnung mit der tiefsitzenden Religiosität und buddhistischen Kultur der Tibeter gehört zu den nachhaltigsten Erfahrungen, mit denen man auf Reisen konfrontiert werden kann. Wer mental und körperlich gut vorbereitet nach Tibet kommt, wird zu sich selbst finden, vielleicht sogar sein Denken und Fühlen neu definieren und in jedem Falle eine unvergessliche Zeit in einer der faszinierendsten Regionen der Erde erleben. Das neue Stefan Loose Travel Handbuch Tibet ist ein kompaktes Nachschlagewerk mit vielen Hintergrundinformationen zu Buddhismus, Geschichte, Politik und Alltag, die dazu anregen sollen, sich eine eigene Meinung zu bilden. Kulturinteressierte finden fundierte Beschreibungen aller Sehenswürdigkeiten, Trekkingreisende erhalten Tipps für die spannendsten Wandertouren und Individualreisende bekommen eine Fülle an Tipps zu Anreise, Unterkünften, Restaurants, Festen, Einkaufs- und Transportmöglichkeiten an die Hand. 50 Karten und Pläne helfen bei der Orientierung. Das Kapitel "Stippvisiten in Chinas Metropolen" beschreibt die wichtigsten Ausgangsorte für die Weiterreise nach Tibet. Ein umfangreiches Glossar hilft dabei, den Überblick in der tibetischen Götterwelt nicht zu verlieren.

Portrait
Oliver Fülling reiste 1985 erstmals auf der Ladefläche eines Lkw nach Lhasa. Seitdem hat ihn das Land nicht mehr losgelassen. Zwischen 1990 und 1999 organisierte und begleitete er viele Trekking- und Radtouren auf das Dach der Welt. Parallel dazu schrieb er zahlreiche Reiseführer über China. Seit 2004 arbeitet er ganz als freier Autor und führt nebenbei Trekkingreisen nach Tibet.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 396 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783616405346
Verlag Dumont Reise Verlag
Dateigröße 76454 KB
eBook
eBook
20,99
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Echt spannend und informativ
von Costa Banana am 18.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Tibet ist immer noch ein interessantes und durchaus auch mal wildes Land, das für abenteuerhungrige einiges bereit hält. Das kann man auch in diesem tollen Buch von Oliver Fülling lesen. Der Autor kennt sich prima in Tibet aus und weiß gute Tipps und Locations. Auch hält er nicht damit hinterm Berg (wie passend), was man sich sp... Tibet ist immer noch ein interessantes und durchaus auch mal wildes Land, das für abenteuerhungrige einiges bereit hält. Das kann man auch in diesem tollen Buch von Oliver Fülling lesen. Der Autor kennt sich prima in Tibet aus und weiß gute Tipps und Locations. Auch hält er nicht damit hinterm Berg (wie passend), was man sich sparen kann. Kein zu unterschätzender Vorteil bei einer so großen Region. Gut finde ich auch, dass hier ausführlich auf den bisher wenig bekannten Westen Tibets eingegangen wird. Das Buch ist gut geschrieben und selbst dann spannend und informativ zu lesen, wenn man gar nicht vor hat, nach Tibet zu reisen. Mich hat das Land schon immer fasziniert und ich habe gerne die Abenteuer von Sven Hedin und ähnlichen Zeitgenossen gelesen. Dieses Buch zeigt, wie es heute ist. Kann ich echt empfehlen!