Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan

mit praktischen Downloads aller Karten und Grafiken

Mit den DuMont Reisehandbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen!

- Einfaches Navigieren im Text durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen
- Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern
- Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Das E-Book basiert auf: 3. Auflage 2019, Dumont Reiseverlag

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Isa Ducke und Natascha Thoma wieder intensiv vor Ort unterwegs. Usbekistan lässt einen mit seinen mosaikgeschmückten Moscheen, gewürzüberladenen Basaren und Wüstenruinenschlössern noch heute in ein 1001-Nacht-Märchen eintauchen. Die sich stetig verbessernde Infrastruktur macht es für Individualreisende zunehmend leichter, die Einzigartigkeit Usbekistans zu entdecken.

Von der modernen Hauptstadt Taschkent im Osten über die alten Oasenstädte Samarkand und Buchara im Zentrum bis zum Aralsee im Nordwesten Usbekistans werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Von den Autorinnen ausgewählte Tipps und Ausflüge helfen Ihnen dabei, auch die Schätze des Landes zu finden, die abseits der Hauptpfade liegen. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorinnen. Ort für Ort haben Isa Ducke und Natascha Thoma ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, aber auch nachdenklich stimmende Orte wie den langsam verschwindenden Aralsee.

Viel Wissenswertes über Usbekistan, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.

Portrait
Die Autorinnen Isa Ducke und Natascha Thoma sind seit über zehn Jahren regelmäßig in Usbekistan unterwegs, als Reiseleiterinnen und privat. Die blauen Kuppeln Samarkands und Bucharas haben die beiden nicht mehr losgelassen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783616435275
Verlag Dumont Reise Verlag
Dateigröße 95805 KB
eBook
eBook
20,99
20,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Für Usbekistan einer der besten...
von Costa Banana am 11.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Usbekistan ist natürlich ein Land, wo das Reisen immer noch ein Abenteuer ist, auch wenn sich in den letzten Jahren hier wirklich einiges getan hat. Die Neuauflage trägt dem auch Rechnung und alles ist wirklich aktualisert und auf dem neuesten Stand. Ganz großes Lob für diesen Reiseführer. Isa Ducke, die Autorin kennt sich beste... Usbekistan ist natürlich ein Land, wo das Reisen immer noch ein Abenteuer ist, auch wenn sich in den letzten Jahren hier wirklich einiges getan hat. Die Neuauflage trägt dem auch Rechnung und alles ist wirklich aktualisert und auf dem neuesten Stand. Ganz großes Lob für diesen Reiseführer. Isa Ducke, die Autorin kennt sich bestens aus und schreibt interessant und informativ. Die Bilder und Karten haben mir auch sehr gut gefallen. Wer wirklich etwas über Usbekistan erfahren will, der ist mit diesem Führer bestens beraten.

FAQ