Warenkorb

Kinder, die Systeme sprengen

Band 2: Impulse, Zugangswege und hilfreiche Settingbedingungen für Jugendhilfe und Schule

Das "Fach"-Buch zum Film Systemsprenger!

Kinder, die Systeme sprengen, fordern unsere pädagogischen Systeme in Schule und Jugendhilfe heraus. Nach der Studie: „Kinder, die Systeme sprengen“, deren Ergebnisse in Band 1 detailliert vorgestellt wurden, folgt mit dem zweiten Band nun die Perspektive, ein praktischer Ausblick, wie ein Hilfesystem sich aufstellen kann, um auch mit Hoch-Risiko-Klientel unterstützend zu arbeiten.
Hierzu zählt die Analyse von gelingenden Momenten in krisenhaften Verläufen, zweitens die Reflexion von erfolgreichen Settings und Strukturen sowie drittens eine Vision, wie auf die typischen Bruchstellen in der Prozessdynamik reagiert werden kann. Dabei werden sowohl konkrete Methoden der Arbeit wie auch Strukturen und Settingbedingungen vorgestellt.

Aus dem Inhalt:
• Vertiefende Perspektiven und Methoden im Umgang mit eskalierenden Kommunikationsmustern
• Verstehende Zugänge zu herausfordernden Verhaltensweisen
• Methoden der (emotionalen) Mitarbeitersicherung
• Methodische Impulse für den Umgang mit Hoch-Risiko-Klientel
• Hilfreiche Settingbedingungen und Strukturen
• Zahlreiche Fallbeispiele erfolgreicher Unterbrechungen
Portrait
Professor Dr. phil. habil. Menno Baumann ist Professor für Intensivpädagogik an der Fliedner-Fachhochschule Düsseldorf. Er war sieben Jahre als Bereichsleiter des Bereiches „Innovative Hilfen“ im Leinerstift e.V. tätig, welchen er heute noch fachlich berät und begleitet. Er leitet den Therapeutischen Fachdienst des Leinerstifts, ist als Berater und Referent für Vortrags- und Fortbildungstätigkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs und ist zertifizierter Sachverständiger für pädagogisch-psychologische Fragestellungen des Familienrechts, insbesondere Unterbringungsfragen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 178
Erscheinungsdatum 01.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8340-1981-3
Verlag Schneider Hohengehren
Maße (L/B/H) 22,8/15,4/2,2 cm
Gewicht 318 g
Auflage 1
Verkaufsrang 70886
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.