Medizin und Standard

Verwerfungen und Perspektiven

Schriften zu Gesundheit und Gesellschaft - Studies on Health and Society Band 3

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
84,99
84,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

84,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

66,99 €

Accordion öffnen
  • Medizin und Standard

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    66,99 €

    PDF (Springer)

Beschreibung

Der „medizinische Standard“ ist von entscheidender Bedeutung für die medizinische Versorgung. Er ist Maßstab für den Inhalt der vom Arzt zu erbringenden Leistung, etwa die korrekte Therapie eines Patienten, sowie für eine gute und gerechte Gesundheitsversorgung insgesamt. Allerdings wird der Begriff in verschiedenen Disziplinen nicht immer deckungsgleich verwendet. Medizin, Ökonomie, Ethik, Haftungsrecht und Sozialrecht stellen an die ärztliche Tätigkeit vielmehr unterschiedliche Anforderungen. Diese Unterschiede erzeugen zunehmend Spannungen und Konflikte, rufen Steuerungsprobleme im Gesundheitswesen hervor und belasten nicht zuletzt das Verhältnis zwischen Arzt und Patient mitunter erheblich. In den Beiträgen dieses Buches untersuchen Experten aus Wissenschaft und Praxis den Standard als Maßstab ärztlicher Behandlung, identifizieren die Verwerfungen zwischen den Disziplinen und entwickeln Perspektiven zur Harmonisierung der Anforderungen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Christoph Jansen, Christian Katzenmeier, Christiane Woopen
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 01.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-662-60001-6
Verlag Springer Berlin
Maße (L/B/H) 24,1/16,2/1,7 cm
Gewicht 402 g
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbilmit 2 FarbabbildungenFarbabb., 3 Farbtabellen
Auflage 1. Auflage 2020
Verkaufsrang 47335

Weitere Bände von Schriften zu Gesundheit und Gesellschaft - Studies on Health and Society

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0

  • Wolfgang Frahm, Christoph Jansen, Christian Katzenmeier, Hans-Friedrich Kienzle, Thorsten Kingreen, Anne Barbara Lungstras, Hans-Detlev Saeger, Björn Schmitz-Luhn und Christiane Woopen, Medizin und Standard - Verwerfungen und Perspektiven. Ergebnisse einer interdisziplinären Expertengruppe.- Hans-Detlev Saeger, Standards in der Medizin - Die medizinisch wissenschaftliche und praktisch ärztliche Perspektive.- Hans-Friedrich Kienzle, Standards in der Medizin - Sicht des medizinischen Sachverständigen.- Anne Barbara Lungstras, Der Standard der gesetzlichen Krankenversicherung.- Thorsten Kingreen, Der Standard des SGB V - oder: Wer entscheidet eigentlich mit welchem Recht darüber, welche Leistungen Krankenversicherte erhalten?.- Dominik Roters, Der GKV-Standard - eine kritische Würdigung.- Wolfgang Frahm, Der zivilrechtliche Facharztstandard.- Christian Katzenmeier, Medizin und Standard - Divergenzen zwischen Haftungs- und Sozialrecht.- Christiane Woopen, Medizin und Standard - Ethische Überlegungen.- Jürgen Wasem, Der medizinische Standard - Kommentar aus der gesundheitsökonomischen Perspektive.- Christoph Jansen, Harmonisierung haftungs- und sozialrechtlicher Behandlungsstandards - Zum zivilrechtlichen Umgang mit unumgänglichen GKV-Leistungseinschränkungen.