Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

Gekürzte Ausgabe, Lesung

Jonas Jonasson

(32)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
8,99
bisher 9,99
Sie sparen : 10  %
8,99
bisher 9,99

Sie sparen : 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

    Penguin

    Sofort lieferbar

    11,00 €

    Penguin

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Fortsetzung des Weltbestsellers – jetzt als günstige Sonderausgabe!

Allan Karlsson ist wieder da! Der Hundertjährige hat genug vom Dauerurlaub auf Bali und ist begeistert, als sich ein neues Abenteuer ankündigt: Bei einer Ballonfahrt geht der Treibstoff aus und Allan und sein Gefährte Julius müssen im Meer notlanden. Pech, dass sich ihr Rettungsboot als nordkoreanisches Kriegsschiff entpuppt und Pjöngjang ansteuert, wo Kim Jong-un im Atomkonflikt gerade seine Muskeln spielen lässt. Und schon steckt Allan, mitten in einer heiklen politischen Mission, die ihn von Nordkorea über New York bis in den Kongo führen wird. Dabei trifft er auch auf Donald Trump und Angela Merkel …

Gelesen von Dieter Hallervorden.

(1 mp3-CD, Laufzeit: 9h 59)

Jonas Jonasson war zunächst Journalist und Gründer einer sehr erfolgreichen Medien-Consulting-Firma. Später verkaufte er seine Firma und schrieb »Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand«. Der Roman wurde ein weltweiter Megaseller und verkaufte sich allein in Deutschland über 4,4 Millionen Mal. Auch Jonassons weitere Romane wurden gefeierte Nr.-1-Bestseller.

Wibke Kuhn, Jahrgang 1972, arbeitete nach dem Studium der Skandinavistik und Italianistik zunächst im Verlag. 2004 machte sie sich als Übersetzerin selbstständig. Sie überträgt skandinavische, englischsprachige und niederländische Romane und Sachbücher ins Deutsche (u. a. Stieg Larsson, Hendrik Groen und Nell Leyshon) und lebt in München.

Dieter Hallervorden, geboren 1935 in Dessau, lebt und arbeitet als Schauspieler und Theaterleiter in Berlin. Als Autor und Schauspieler gründete er 1960 das satirische Kabarett »Die Wühlmäuse«, dessen künstlerischer Leiter er bis heute ist und auf dessen Bühne er 2001 »Das große Kleinkunstfestival« ins Leben rief. Seit 2009 leitet er außerdem das Schlosspark Theater in Berlin. Dem Kino blieb Hallervorden all die Jahre über treu und beweist sein Können nicht nur im komödiantischen Bereich – etwa mit seinen »Didi«-Serien –, sondern auch in ernsten Rollen in den Filmen »Sein letztes Rennen« und »Honig im Kopf«.

Produktdetails

Verkaufsrang 5754
Medium MP3-CD
Sprecher Dieter Hallervorden
Spieldauer 600 Minuten
Erscheinungsdatum 01.11.2019
Verlag Der Hörverlag
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Hundraettåringen - som tänkte att han tänkte för mycket - Hundraettåringen som tänkte att han tänkte för mycket (Piratförlaget, Stockholm 2018)
Übersetzer Wibke Kuhn
Sprache Deutsch
EAN 9783844537093

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
16
6
6
2
2

Ganz unterhalsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 26.05.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Kommt nicht an den ersten Teil heran, aber der Stil bleibt gleich unterhaltsam. Ist schön nebenbei auf langen Autofahrten zu hören.

ein Jahr älter - doch nicht besser
von einer Kundin/einem Kunden aus Wyssachen am 25.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

zeitweise wieder im gewohnt witzigen, beinahe surrealen, Stil geschrieben - doch mit mehreren Episoden, welche eher nicht ins Buch hinein passen oder sich langfädig und uninteressant präsentieren

Leider enttäuschend...
von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe mich voller Vorfreude diesem Buch gewidmet, allerdings habe ich es ab der Mitte nur noch überflogen. Zwar gibt es immer wieder ein paar absurde und amüsante Stellen, aber es hat mich nicht mehr so gepackt, wie das erste Buch. ich hatte das Gefühl, dass der Hundertjährige eher nur noch eine Nebenrolle spielt, was sehr sc... Ich habe mich voller Vorfreude diesem Buch gewidmet, allerdings habe ich es ab der Mitte nur noch überflogen. Zwar gibt es immer wieder ein paar absurde und amüsante Stellen, aber es hat mich nicht mehr so gepackt, wie das erste Buch. ich hatte das Gefühl, dass der Hundertjährige eher nur noch eine Nebenrolle spielt, was sehr schade ist. Ich habe mir etwas mehr erhofft.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Der Hundertjährige, der zurückkam, um die Welt zu retten

    1. Der Hundertj\E4hrige, der zur\FCckkam, um die Welt zu retten