Warenkorb

Mit Ignoranten sprechen

Wer nur argumentiert, verliert

Wenn Donald Trump hinter dem Rücken von Hillary Clinton Grimassen schneidet, wenn der Chef jeden wohlformulierten Einwand mit einem Dreiwortsatz kontert oder die Kollegin mit großer Geste den Konferenztisch dominiert - dann sind das klare Machtbotschaften. Nie geht es im Gespräch nur um Argumente, manche Menschen verzichten sogar ganz auf sie. Doch dagegen kann man sich wappnen.
Der renommierte Coach und Bestsellerautor Peter Modler analysiert Situationen in Politik und Unternehmenswelt, in denen die Machtspieler die Oberhand haben. Am Ende formuliert er zehn konkrete Widerstandsregeln. Schlagen Sie die Ignoranten mit ihren eigenen Waffen: Es ist alles eine Frage der Technik!
Portrait
Peter Modler betreibt seit 1998 in Freiburg i. Br. eine eigene Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Firmensanierungen und Coaching. Über 2000 Führungskräfte haben an seinen Workshops und Trainings teilgenommen. Bekannt geworden ist er als Erfinder des »Arroganz-Trainings® für führende Frauen«. Zuletzt erschien von ihm »Die freundliche Feindin« (2017).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783593442570
Verlag Campus Verlag GmbH
Dateigröße 3029 KB
Verkaufsrang 17377
eBook
eBook
16,99
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Trump, Johnson und Co habe ich nie verstanden, jetzt weiß ich, dass es einfach einer andere Sprache ist
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 26.12.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Die Populisten liefen immer gegen alles an, was ich mühselig in der Schule und im Leben gelernt hatte. Argumente und Sachwissen sind wichtig. Aber in der Realität sehe ich aktuell was anderes. Sätze wie "alles nur Worte", "die Nato ist Hirntod" und "Lüge" schlagen komplexe Rethorik. Und eine große Anzahl der Bevölkerung kommt da... Die Populisten liefen immer gegen alles an, was ich mühselig in der Schule und im Leben gelernt hatte. Argumente und Sachwissen sind wichtig. Aber in der Realität sehe ich aktuell was anderes. Sätze wie "alles nur Worte", "die Nato ist Hirntod" und "Lüge" schlagen komplexe Rethorik. Und eine große Anzahl der Bevölkerung kommt damit klar. In dem Buch lernt man, wie diese Sprache funktioioniert und wie man damit besser umgehen kann als Clinton.