Numerisches Python

Arbeiten mit NumPy, Matplotlib und Pandas

Bernd Klein

(2)
eBook
eBook
23,99
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

eBook

ab 23,99 €

Accordion öffnen
  • Numerisches Python

    PDF (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    23,99 €

    PDF (Hanser)
  • Numerisches Python

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    23,99 €

    ePUB (Hanser)

Beschreibung

Numerisches Python

. Grundlagen der Lösung numerischer Probleme mit Python
. Verarbeitung großer Datenmengen (»Big Data«) mit NumPy, wie sie beispielsweise im maschinellen Lernen Anwendung finden
. Zielgruppe sind Personen, die in der Wissenschaft, im Ingenieurwesen und in der Datenanalyse
tätig sind
. Datenvisualisierung mit Matplotlib
. Ideal zum Umstieg von Matlab auf Python

In diesem Buch stehen die numerischen Verfahren im Fokus, die im Gebiet »Data Science« und »Maschinelles Lernen« besonders benötigt werden. Python gehört zu den wichtigsten und am häufigsten benutzten Sprachen in diesem Gebiet und wird in Kombination mit seinen Modulen NumPy, SciPy, Matplotlib und Pandas häufiger verwendet als Matlab und R.
Der erste Teil des Buchs enthält eine kompakte Einführung in Python, eine ideale Zusammenfassung für diejenigen, die Python bereits kennen oder mit dem Buch »Einführung in Python 3« von Bernd Klein gelernt haben.
NumPy ist das zentrale Thema des zweiten Teils. Der Aufbau und das Arbeiten mit NumPy-Arrays bilden den Ausgangspunkt dieses Kapitels. Danach wird auf die besonderen Aspekte des dtype-Datentyps eingegangen. In einem weiteren Kapitel stehen die Numerischen Operationen, Broadcasting und Ufuncs von NumPy im Mittelpunkt.
Einigen Fragestellungen der Statistik und der Wahrscheinlichkeitsrechnung wurde ebenfalls ein Kapitel gewidmet. Auch auf die Boolesche Maskierung und Indizierung von NumPy-Arrays wird eingegangen. Der NumPy-Teil des Buchs schließt mit dem File-Handling von Daten.

AUS DEM INHALT //
NumPy:
Numerische Operationen auf mehrdimensionalen Arrays/Broadcasting/Ufuncs
Matplotlib:
Diskrete und kontinuierliche Graphen/Balken- und Säulendiagramme/Histogramme/Konturplots
Pandas:
Series/DataFrames/Lesen, Schreiben und Bearbeiten von Excel- und csv-Dateien/Umgang mit unvollständigen Daten/Datenvisualisierung/Zeitserien

Der Diplom-Informatiker Bernd Klein genießt internationales Ansehen als Python-Dozent. Bisher hat er über 350 Python-Kurse in Firmen und Forschungsinstituten in Deutschland, Frankreich, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Luxemburg, Rumänien und Kanada durchgeführt. Er ist Gründer und Inhaber des Schulungsanbieters Bodenseo. Besondere Anerkennung findet er wegen seiner
Python-Webseiten, die jährlich über 6 Millionen Besucher verzeichnen. Seit 2016 ist er Lehrbeauftragter für Python und maschinelles Lernen an der Universität Freiburg.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 373 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783446461611
Verlag Hanser
Dateigröße 21045 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

NumPy, Matplotlib und Pandas
von einer Kundin/einem Kunden am 19.11.2019
Bewertet: Einband: SF

Wer bereits das erste Python Buch dieses Autors kennt weiß: trockene Theorie wird man in diesem Buch nicht finden. Das könnte daran liegen, dass der Autor seit Jahren für verschiedenstes Publikum Python-Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gibt und somit auf einiges an Erfahrung zurückgreifen kann. Er weiß definitiv w... Wer bereits das erste Python Buch dieses Autors kennt weiß: trockene Theorie wird man in diesem Buch nicht finden. Das könnte daran liegen, dass der Autor seit Jahren für verschiedenstes Publikum Python-Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis gibt und somit auf einiges an Erfahrung zurückgreifen kann. Er weiß definitiv wovon er schreibt und sowohl der Aufbau des Buches, also auch die Erklärungen sind gut gewählt und verständlich. Die humorvolle und interessante Auswahl der Programmbeispiele lässt das Durcharbeiten nicht langweilig werden. Die Musterlösungen der Aufgaben am Ende jedes Kapitels werden zusätzlich als Download bereitgestellt. Es ist also wirklich an alles gedacht um das Buch effizient durcharbeiten zu können. Am Anfang des Buches ist noch eine kleine Einführung in Python, welche aber eher für fortgeschrittene Anfänger als für totale Python-Neulinge bestimmt ist. Grundlegende Pythonkenntnisse sollten schon vorhanden sein. Fazit: Wer Einblick in die Module NumPy, Matplotlib und Pandas für die Lösung numerischer Probleme haben möchte, sollte nicht auf dieses Buch verzichten. Ich würde es mir immer wieder zulegen und hoffe auf weitere Python Bücher!


  • Artikelbild-0