Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1)

Romantische High Fantasy

Wüsten Band 1

Christina M. Fischer

(1)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

14,99 €

Accordion öffnen
  • Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1)

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen
  • Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1)

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    4,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung

**Spüre den Zauber der Wüste**
Die junge Adelstochter Dayana ist zutiefst entsetzt, als sie einen Mann heiraten soll, der für seine Grausamkeit bekannt ist. In tiefster Nacht flieht sie von der heimatlichen Burg und lässt all das hinter sich, was sie kennt und liebt. Doch Dayana bleibt nicht lange unentdeckt. Notgedrungen schließt sie sich mit einem geheimnisvollen Fremden zusammen, der sein Gesicht stets verborgen hält. Sie ahnt nicht, dass er dem Ruf der Wüste folgt, ausgelöst von einem Fluch, der vor langer Zeit über ihn gelegt wurde...  
Folge dem magischen Ruf der Wüste!
Ein sagenumwobenes Wüstenreich, mit einem Fluch belegt, der zwei außergewöhnliche Menschen zusammenbringt: eine Adelstochter und einen Wüstenprinzen. Dieser bezaubernde Roman weckt in jedem Leserherz Sehnsüchte nach einer magischen Liebe ... 
//Dies ist der erste Band der fantastisch-geheimnisvollen "Wüsten"-Reihe. Alle Romane der Fantasy-Liebesgeschichte bei Impress: 
-- Band 1: Wüstenruf  
-- Band 2: Wüstenerbe// 
Diese Reihe ist abgeschlossen. 

Christina M. Fischer, Jahrgang 1979, lebt mit ihrer Familie im schönen Main Spessart. Sobald sie lesen konnte, verschlang sie ein Märchenbuch nach dem anderen, später wechselte ihre Leidenschaft zu Fantasy. Mit vierzehn Jahren begann sie mit dem Schreiben eigener Geschichten. Ihre bevorzugten Genres sind Urban Fantasy, Dark Fantasy und Romance Fantasy.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 500 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 25.07.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783646301649
Verlag Carlsen
Dateigröße 3130 KB
Verkaufsrang 32240

Weitere Bände von Wüsten

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine epische Geschichte! Dicker Buchtipp <3
von Luna / Books - The Essence of Life am 30.07.2019

Als Dayana Levenstein erfährt, wer ihr zukünftiger Ehemann werden soll, gibt es nur noch eine Lösung: Flucht! Doch zu ihrer Zeit ist es als junge, ledige Frau nicht einfach und so soll ihr Freund Loran helfen. Der Großmagier bringt ihr haushaltsübliche Dinge bei und nimmt sie bei sich auf. Bis zu dem Tag, an dem ein Unbekannter ... Als Dayana Levenstein erfährt, wer ihr zukünftiger Ehemann werden soll, gibt es nur noch eine Lösung: Flucht! Doch zu ihrer Zeit ist es als junge, ledige Frau nicht einfach und so soll ihr Freund Loran helfen. Der Großmagier bringt ihr haushaltsübliche Dinge bei und nimmt sie bei sich auf. Bis zu dem Tag, an dem ein Unbekannter das Haus stürmt, Loran plötzlich verschwindet und Dayana sich als Quasi-Geisel dem grummeligen Kerl anschließen muss – schließlich will sie nicht das Loran etwas passiert. Doch “Falk” wie er sich nennt, hat einige Geheimnisse zu verbergen und so machen sie sich auf in den Wüstenstaat Sulakan um zu holen was Loran einst Falk nahm. Falk passt das ganze überhaupt nicht. Keiner soll ihn in dieser Gestalt betrachten und doch kratzt dieses verrückte Mädchen mit ihrer besonderen Ausstrahlung mächtig an “seinem”Herzen…. oder wie auch immer er in seiner verfluchten Gestalt über sich denkt. Dass er eine Lektion zu lernen hat, versteht dieser eingebildete Mensch erst viel später und so kommt es, das wir auf der Suche nach dem Magier eine wahnsinnige Wandlung und Reifung in den Charakteren beobachten können. Ob er zurück bekommt, was ihm genommen wurde und ob er das dann überhaupt noch am meisten begehrt? Lest selbst! Ich bin großer Fan von Christina M. Fischer’s Büchern. Sie haben einfach alles, was ich mir von guten Geschichten nur wünschen kann: Ein malerisches, atemberaubendes Setting mit detaillierten, jedoch stets lebhaften Beschreibungen. Eine langsam anbahnende und dann leidenschaftlich entfachte Liebesgeschichte, voller schlagfertiger Dialoge, emotionalen Diskussionen und einer tiefen Verbindung, die das Herz des Leser’s gefangen nimmt. Und eine innovative Idee, die man so noch nicht gelesen hat und die mich jedes Mal, wenn ich eins ihrer Bücher in die Hand nehme, ausnahmslos fesseln und begeistern kann. Die Kreativität der Autorin ist von beachtlichem Ausmaß, sodass mir noch nie langweilig wurde. Ihr Schreibstil ist so leicht und flüssig, das man nur so über die Seiten fliegt. Ihre umfangreichen Handlungsstränge bereiten mir großen Spaß, weil sie so ausgeklügelt sind. Ich bin begeistert, wie am Ende ein großes Ganzes draus wird und feststellt, wie die Puzzleteile ineinander passen. Es wird nie langweilig, weil Frau Fischer Spannungsbögen einbaut, die das Nervenflattern immer wieder auf die Spitze treiben und zwischendurch wird man so heftig von den Emotionen gepackt, das man Gänsehaut bekommt. Wer also Fan von einer Mischung aus 1001 Nacht, starken Protagonisten, einem fantastischen Setting und einer Liebesgeschichte der etwas anderen Art ist, kommt hier voll auf seine Kosten. Übrigens gibt es einem zweiten, kleineren Handlungsstrang, der eben zum Ganzen dazu gehört, aber nochmal eine andere Art der Liebe erzählt. Ich war Hin und Weg und brauche dringend mehr Falk! Von mir gibt es eine dicke Buchempfehlung!


  • Artikelbild-0