Texte.Medien

Klassische und moderne Literatur / Friedrich Schiller: Don Karlos: Arbeitsheft

Mario Leis

Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
4,95
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die motivierende Unterstützung bei der Erarbeitung

vielfältige analytische Aufgaben

kreative Schreibaufträge

reichhaltiges Bildmaterial

Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verließ. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 ließ er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.

Mario Leis, geboren 1963, studierte Philosophie und Germanistik. Promotion über Sport in der Literatur . Arbeitet u.a. als Lehrbeauftragter (Germanistik) an der Universität Bonn.

Produktdetails

Einband Geheftet
Herausgeber Volker Frederking, Peter Bekes
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 01.10.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-507-47124-5
Reihe Texte. Medien
Verlag Schroedel
Maße (L/B/H) 23,8/20,2/0,1 cm
Gewicht 86 g
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Schulformen Gesamtschule, Gymnasium, Realschule, Sekundarschule, Sekundarstufe II
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0