Fische, die auf Bäume klettern

Glück, Liebe, Erfolg - ein Kompass für das Abenteuer namens Leben

Sebastian Fitzek

(53)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Bestsellerautor Sebastian Fitzek stellt sich in diesem Buch den existenziellen Fragen: Was zählt im Leben? Wie findet man sein Glück? Welche Lebensziele sind richtig? Was lernt man aus Niederlagen? Und wie geht man mit seinen Mitmenschen um? In spannenden persönlichen Episoden erzählt er, was im Leben wichtig ist und wie ein glücklicher Lebensweg gelingen kann. Inspiriert wurde er zu diesem Buch durch das Vatersein – und die Frage, was er seinen Kindern für das Leben mitgeben würde, wenn ihm nicht mehr viel Zeit bliebe. Und so ist »Fische, die auf Bäume klettern« das persönlichste Buch von Bestsellerautor Sebastian Fitzek und zugleich ein Kompass für alle, die Halt suchen und sich der Werte, die ihnen wichtig sind, vergewissern möchten.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 03.08.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-79052-6
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12,6/2,5 cm
Gewicht 312 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 2987

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
29
20
2
1
1

Toller Ratgeber, der mit viel Herz geschrieben ist!
von einer Kundin/einem Kunden aus Überlingen am 25.08.2020

„Vergleicht euch nicht mit anderen“, „Konzentriert euch auf eure Stärken“ und „Lebt euer Leben, nicht das eines anderen.“ - hier nur mal ein paar Zitate aus dem Buch von Fitzek, bei dem es sich ausnahmsweise mal nicht um einen verzwickten und spannenden Thriller handelt. Fitzek hat sich hier mal einem anderen Genre zugewendet un... „Vergleicht euch nicht mit anderen“, „Konzentriert euch auf eure Stärken“ und „Lebt euer Leben, nicht das eines anderen.“ - hier nur mal ein paar Zitate aus dem Buch von Fitzek, bei dem es sich ausnahmsweise mal nicht um einen verzwickten und spannenden Thriller handelt. Fitzek hat sich hier mal einem anderen Genre zugewendet und quasi einen Ratgeber als Vermächtnis für seine Kinder geschrieben. Darin werden die großen Fragen des Lebens geklärt, wie zum Beispiel wie man mit anderen Menschen umgehen sollte, man sein Glück findet und das Beste aus sich und seinem Leben macht. Ich lese selten Thriller, aber zu einem Fitzek kann ich selten „Nein“ sagen und so war ich von Anfang an angefixt, als ich gehört habe, dass es mal ein Fitzek der anderen Art gibt. Da ich sowieso ganz gerne Ratgeber lese war dieses Buch für mich ein absolutes Muss und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Fitzek spricht in seinem Buch viele wichtige Themen an, gibt gute Ratschläge und regt damit zum Nachdenken an. Der Schreibstil ist so humorvoll und angenehm und man fühlt sich immer direkt angesprochen, sodass man Fitzek einfach sympathisch finden muss und alles von ihm Gesagte noch mehr annimmt. Das Buch ist schön gestaltet und hebt die wichtigsten Sätze und Ratschläge nochmals bunt hervor. Mein einziger „Kritikpunkt“ - das Buch enthält für mich keine neuen Ratschläge oder Denkweisen, sodass man nicht wirklich schlauer aus dem Buch hervorgeht, aber man kann das Rad nun mal nicht neu erfinden. Und wie gesagt, für mich war das Buch trotzdem ein Highlight, einfach durch die sympathische Art und manchmal schadet es nicht, wenn man sich solche Ratschläge einfach immer und immer wieder vor Augen führt. 4/5 Sterne.

Trotzdem gut !
von Karin Z. am 17.08.2020

Gelesen habe ich alle seine Thriller ! Natürlich habe ich hier aufgrund des Cover keinen Thriller erwartet. Ich habe geglaubt hier erwartet mich eine Geschichte für jüngere Kinder.So habe ich erfahren, das er es für seine Kinder geschrieben hat und uns Leser daran teilhaben lässt . Die Aufmachung des Buches, wenn man die Seite... Gelesen habe ich alle seine Thriller ! Natürlich habe ich hier aufgrund des Cover keinen Thriller erwartet. Ich habe geglaubt hier erwartet mich eine Geschichte für jüngere Kinder.So habe ich erfahren, das er es für seine Kinder geschrieben hat und uns Leser daran teilhaben lässt . Die Aufmachung des Buches, wenn man die Seiten aufschlägt,einige davon sind farblich gestaltet,finde ich sehr ansprechend.Den Schreibstil finde ich sehr unterhaltsam, nicht so streng, an den richtigen Stellen auch zum Lachen.Vieles aber auch zum nachdenken.Fitzek schreibt einfach sehr interessant und locker weg.Einfach durchweg sympathisch, erfrischend bereichernd.Ich habe dieses Buch wirklich gerne gelesen. Man muss auch nicht alles so wichtig nehmen.Fitzek versteht es einfach wunderbar zu erzählen.In manchen Situationen habe ich mich wiedererkannt.

Leider für mich nicht überzeugend
von einer Kundin/einem Kunden aus Speyer am 09.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich liebe die Psychothriller von Sebastian Fitzek, jedoch konnte ich zu seinem kürzlich erschienenen Roman „Fische, die auf Bäumen klettern“ keine Verbindung aufbauen. Es fehlte mir an Spannung, die mich an die Seiten fesselt, und auch der Schreibstil gefiel mir nicht. Er war seltsamerweise zu einfach gehalten, wirkte auf mich u... Ich liebe die Psychothriller von Sebastian Fitzek, jedoch konnte ich zu seinem kürzlich erschienenen Roman „Fische, die auf Bäumen klettern“ keine Verbindung aufbauen. Es fehlte mir an Spannung, die mich an die Seiten fesselt, und auch der Schreibstil gefiel mir nicht. Er war seltsamerweise zu einfach gehalten, wirkte auf mich unpersönlich. Seine Lebensratschläge und Erfahrungen schafften es leider nicht, mich zu erreichen. Das Buchcover wurde schlicht gestaltet, was mir sehr gut gefällt. Mein Fazit: Leider konnte mich diese Geschichte nicht überzeugen. Für mich wurde leider keine Spannung aufgebaut und die Erzählung zu langatmig verfasst.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3