CHAKREN AKTIVIERUNG (mit Solfeggio-Frequenzen)

Heilmusik zur Reinigung und Stärkung der Energiezentren des menschlichen Körpers

Michael Reimann

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
16,99
bisher 19,99
Sie sparen : 15  %
16,99
bisher 19,99

Sie sparen:  15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

8 SOLFEGGIO-FREQUENZEN ZUR REINIGUNG DES CHAKRENSYSTEMS.

Wundervolle Klänge laden Sie zur Arbeit mit Ihren Chakren ein. Befreit von emotionaler Last entsteht Raum für positive Gedanken. Intuition und DNA-Reparatur verbessern sich, während Transformation geschieht. Die höhere Verbundenheit mit der göttlichen Ordnung führt zu mehr Selbstliebe, fördert Kreativität und erleichtert Entscheidungen. Das Bewusstsein weitet sich, Beziehungen werden harmonischer. In einer aufsteigenden Linie von den am tiefsten und langsamsten schwingenden Chakren bis zur höchsten und schnellsten Schwingung können Sie die Solfeggio-Frequenzen behutsam und effektiv für die Energiezentren des menschlichen Körpers einsetzen.

Enthält die Meisterfrequenz 1122 Hertz.
Auch zur Raumreinigung und für therapeutische Sitzungen.

Michael Reimann: »Wählen Sie das Chakra, das Sie gern reinigen und aktivieren möchten. Lassen Sie das betreffende Musikstück auf sich wirken, solange Ihre Intuition dies wünscht. Wenden Sie sich danach einem anderen Chakra Ihrer Wahl zu.«
Pavlina Klemm: »Ihre Chakren verbinden Sie mit der Galaxis. Sie nähren Sie mit kosmischem Licht, seiner Information und Weisheit.«

Michael Reimann wurde als Multi-Instrumentalist bekannt. Seit vielen Jahren gibt er Konzerte und Seminare in ganz Europa. Auf dieser CD unterstützt ihn Pavlina Klemm, eine begnadete spirituelle Lehrerin und Bestsellerautorin, durch Meditationsanleitungen im Booklet.

Die einzelnen Tracks:
1. Wurzelchakra Solfeggio Frequenz 396 Hz (9:14)
2. Sakralchakra Solfeggio Frequenz 417 Hz (9:06)
3. Solarplexus Solfeggio Frequenz 528 Hz (8:42)
4. Herzchakra Solfeggio Frequenz 639 Hz (9:16)
5. Halschakra Solfeggio Frequenz 741 Hz (8:33)
6. Stirnchakra Solfeggio Frequenz 852 Hz (9:12)
7. Kronenchakra Solfeggio Frequenz 963 Hz (10:08)
8. Meisterzahl Solfeggio Frequenz 1122 Hz (9:13)

Mit einer Meditationsanleitung der Plejader von Pavlina Klemm, Autorin der Bestsellerreihe "Lichtbotschaften von den Plejaden". Sie steht seit ihrer Kindheit in Kontakt mit der geistigen Welt und ist ausgebildet in Quantenheilung, Reconnective Healing nach Eric Pearl und Neuer Homöopathie nach Körbler, in russischen Heilmethoden sowie nach Doreen Virtue. Auf die Frage nach der Wirkungsweise der hier vorliegenden Musik wurde ihr von den Plejadern die folgende Botschaft durchgegeben:

Liebe Lichtbotinnen und Lichtboten!
Die Plejaden verbinden sich zurzeit mit der Frequenz der Menschheit und mit ihrer reinsten Essenz. Ihrerseits haben die energetischen Systeme des menschlichen Körpers begonnen, sich an die reinste Frequenz des Lichts anzubinden und damit bei vielen menschlichen Individuen den Lichtkörperprozess eingeleitet. Der Beginn des Lichtkörperprozesses hat weitere lichtvolle Prozesse initiiert, die zur Anbindung an die reinsten kosmischen Schwingungen notwendig sind.
Das galaktische Licht, das alle Systeme des menschlichen Körpers durchdringt, kommt ununterbrochen zu euch. Der menschliche Körper, befreit von den Blockaden der dunklen Vergangenheit, ist jetzt in der Lage, mit Hilfe seiner energetischen Zentren – der Chakren – das galaktische Licht vollumfänglich zu empfangen. Die Chakren, die euch mit den Chakren der Galaxis verbinden, nähren euch mit kosmischem Licht, mit kosmischen Informationen und mit kosmischer Weisheit.
Jedes eurer Chakren empfängt unterschiedliche Schwingungen, unterschiedlich farbige Nuancen und unterschiedliche Töne, die in eurem Körper ein perfektes Zusammenspiel und eine perfekte Ordnung bilden. Der Körper des Menschen ist ein Instrument, das all diese feinstofflichen Frequenzen empfängt, die zusammen ein hoch schwingendes Gebilde formen. Wenn eure Chakren aktiv sind, entstehen in eurem System wunderschöne feinstoffliche Mandalas, die euch mit der Schwingung eurer Heimatgalaxis und mit der Schwingung der göttlichen Quelle verbinden.
Das einwandfreie Funktionieren eurer Chakren ist die Voraussetzung für eine makellose und vollkommene Anbindung an die feinstoffliche Matrix eurer Galaxis und an die feinstoffliche Matrix eurer Erde. Sind eure Chakren in ihrer Aktivität eingeschränkt oder gestört, ist eure Matrix nicht vollkommen. Dann schaffen eure energetischen und körperlichen Systeme es nicht, die Schwingungen, die sie für ihre Vollkommenheit benötigen, zu empfangen.
Das System des Menschen gehört von Natur aus zum riesigen Ganzen des unendlichen Universums. Jedes Wesen, das aus der göttlichen Quelle kommt, passt in dieses riesige Ganze. Jedes Wesen, das aus der göttlichen Quelle kommt, besteht aus feinstofflichen Mandalas, die sich gegenseitig durchdringen, lichtvoll nähren und beeinflussen. Alles ist verbunden. Alles beeinflusst sich gegenseitig und alles strebt der Vollkommenheit zu – der göttlichen, lichtvollen Vollkommenheit. (...)

MICHAEL REIMANN, 1951 in Berlin geboren, studierte an der Kölner Musikhochschule Dirigieren und Chorleitung. Bekannt wurde er durch seine Solo-Konzerttätigkeit als Multi-Instrumentalist, Obertonsänger und Fachautor. Er war Darsteller beim Saarländischen Rundfunk, Lehrbeauftragter der Saarbrücker Musikhochschule und arbeitete unter anderem mit Joachim-Ernst Berendt und Christian Bollmann zusammen. Seit 1987 gibt er Konzerte und Seminare in ganz Europa. Er wurde auch mehrmals vom WDR Köln als Pianist engagiert. Studienreisen führten ihn unter anderem nach Bali, Indien und Japan. Exklusiv im AMRA Verlag erscheinen seine Frequenz-CDs, teilweise in Zusammenarbeit mit Jeanne Ruland, Pavlina Klemm und Kerstin Simoné..
PAVLINA KLEMM wurde im Jahr 1970 in der Tschechischen Republik im Riesengebirge geboren. Als 19-Jährige kam sie nach München, in dessen Nähe sie heute noch lebt und arbeitet. Schon als kleines Kind hatte sie Kontakt zur Lichtwelt, und als junge Erwachsene war ihr absolut klar, in welche Richtung sich ihr Lebensweg entwickeln würde. 1999, kurz vor der Zeitenwende, begann sie, intensiv mit alternativen Heilmethoden zu arbeiten. Durch die Arbeit mit der heilenden universellen Energie entwickelten sich bei ihr nicht nur heilerische Fähigkeiten, sondern es erhöhte sich auch ihre Anbindung an die Lichtwelt und das Engelreich. Dank dieser Anbindung sieht sie es heute – neben der Arbeit in ihrer Heilpraxis – als ihre größte Aufgabe an, Informationen über die kosmischen und universellen Gesetze weiterzugeben. Das erste Ergebnis ihrer gechannelten Kontakte ist die Buch- und CD-Reihe »Lichtbotschaften von den Plejaden«.

Ihre Heilarbeit in der eigenen Münchener Praxis ist zum großen Teil intuitiv und immer individuell. Sie begleitet ihre Klienten bei der spirituellen Entwicklung ihrer Persönlichkeit. Dabei setzt sie nicht nur ihre Ausbildungen als Lebens-Energie-Beraterin nach Körbler und Reconnective Healing Practitioner nach Eric Pearl ein, sondern auch ihre Schulungen durch Andrew Blake für Quantenheilung und als Medium der geistigen Welt durch Doreen Virtue, aber ebenso russische Heilmethoden und anderes mehr. Sie hält regelmäßig Seminare in München und Prag.

Pavlina wird auch weiterhin über spirituelle kosmische Gesetze, ihre Komplexität und ihren direkten Einfluss auf unsere menschliche Gesellschaft schreiben, denn wie sie selbst sagt: »Das Lehren und Erkennen der universellen Gesetze ist so unendlich wie das Universum selbst. Es bringt Freude, Bewusstwerden, Frieden und Reinheit im Herzen.«

Produktdetails

Verkaufsrang 1150
Medium CD
Spieldauer 73 Minuten
Erscheinungsdatum 20.05.2020
Verlag AMRA Verlag
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783954473700

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • 1. Wurzelchakra Solfeggio Frequenz 396 Hz (9:14)

    Befreit von Schuld und Angst, fördert positive Gedanken.

    2. Sakralchakra Solfeggio Frequenz 417 Hz (9:06)

    Erleichtert Veränderungen, bringt Energie und Ordnung.
    
3. Solarplexus Solfeggio Frequenz 528 Hz (8:42)

    Verbessert Intuition, Transformation und DNA-Reparatur.

    4. Herzchakra Solfeggio Frequenz 639 Hz (9:16)

    Harmonisiert Beziehungen und verstärkt die Selbstliebe.
    
5. Halschakra Solfeggio Frequenz 741 Hz (8:33)

    Erweitert das Bewusstsein und hilft, Probleme zu lösen.

    6. Stirnchakra Solfeggio Frequenz 852 Hz (9:12)

    Rückkehr zur göttlichen Ordnung, in die Verbundenheit.
    
7. Kronenchakra Solfeggio Frequenz 963 Hz (10:08)

    Der perfekte Zustand erwacht, fördert die Gemeinschaft.

    8. Meisterzahl Solfeggio Frequenz 1122 Hz (9:13)

    Vereint alles Obige für Kreativität und Entscheidungen.