Warenkorb

Someone Else

. Ungekürzt.

Someone Band 2

Cassie und Maurice könnten das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen, teilen eine Leidenschaft für Fantasyliteratur - und das Wichtigste: Sie lieben sich. Dennoch scheinen Welten die beiden voneinander zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht Cassie sich lieber von der Außenwelt zurück und pflegt einen engen Freundeskreis. Und je mehr Zeit vergeht, desto stärker befürchtet sie, dass das, was sie und Auri verbindet, vielleicht nicht so stark ist wie das, was sie trennt ...

Portrait

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, fantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt.



Dagmar Bittners Portfolio erstreckt sich aufgrund ihrer vielseitigen Stimme von Kinder- und Jugendhörbüchern über Liebesromane bis hin zu Krimis. Auch in zahlreichen Hörspielen sowie in Werbespots und Synchronproduktionen ist sie zu hören.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Dagmar Bittner
Anzahl 2
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 31.01.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783948223090
Verlag LYX.audio
Auflage 1. Auflage
Spieldauer 850 Minuten
Verkaufsrang 1513
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 13,99
Sie sparen : 28  %
9,99
bisher 13,99

Sie sparen : 28 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Someone

mehr
  • Band 1

    Someone New Someone New Laura Kneidl
    • Someone New
    • von Laura Kneidl
    • (214)
    • Hörbuch
    • 11,99
  • Band 2

    Someone Else Someone Else Laura Kneidl
    • Someone Else
    • von Laura Kneidl
    • (87)
    • Hörbuch
    • 9,99
  • Band 3

    Someone to Stay Someone to Stay Laura Kneidl
    • Someone to Stay
    • von Laura Kneidl
    • Buch
    • 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
87 Bewertungen
Übersicht
37
35
15
0
0

Lieblingsbuch von introvertierten Menschen
von Julia K. am 09.03.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Nachdem ich bereits letztes Jahr "Someone New" gelesen habe und davon nicht zu 100% überzeugt war, überlegte ich lange, ob ich Teil 2 dennoch lesen will. Ich bin heilfroh, dass ich mich dazu entschieden habe, weil es ist eines meiner neuen Lieblingsbücher geworden! Ich konnte die Hauptperson Cassie so gut verstehen und ihre Hand... Nachdem ich bereits letztes Jahr "Someone New" gelesen habe und davon nicht zu 100% überzeugt war, überlegte ich lange, ob ich Teil 2 dennoch lesen will. Ich bin heilfroh, dass ich mich dazu entschieden habe, weil es ist eines meiner neuen Lieblingsbücher geworden! Ich konnte die Hauptperson Cassie so gut verstehen und ihre Handlungen fast komplett nachvollziehen. Die Liebesgeschichte mit Aurie ist süß und traurig zugleich und ich habe während des Lesens ein oder zwei Tränchen verdrückt. Laura Kneidls Schreibstil ist so angenehm, ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen. Auch die Illustrationen, die im Buch enthalten sind, finde ich klasse! Dadurch kann man sich Cassie und Aurie und ihr gemeinsames Hobby viel besser vorstellen. Auch die Einarbeitung der anderen Charaktere der Geschichte, die in Teil 1 und im kommenden Band 3 eine Rolle spielen, runden die Welt perfekt ab. Es ist kein typischer New Adult-Universitätsroman. Die Hintergründe der Personen sind kompliziert, gut durchdacht und sehr spannend. Klare Leseempfehlung!

Leider etwas enttäuscht...
von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Beim Kauf dieses schönen Buches habe ich mich so sehr auf seine Geschichte gefreut, da "Someone New" eine so starke und überraschende Geschichte geboten hat die mir gut gefiel. Bei diesem Buch habe ich eine ähnlich starke Story erwartet mit einem genauso guten Schreibstil sowie einem spannendem Verlauf. Während des gedämmten Buc... Beim Kauf dieses schönen Buches habe ich mich so sehr auf seine Geschichte gefreut, da "Someone New" eine so starke und überraschende Geschichte geboten hat die mir gut gefiel. Bei diesem Buch habe ich eine ähnlich starke Story erwartet mit einem genauso guten Schreibstil sowie einem spannendem Verlauf. Während des gedämmten Buches ließ es sich gut lesen, dass will ich nicht bestreiten. Ich muss aber sagen, dass es mit zunehmenden Seiten immer mehr Interesse verlor. Anfangs war es noch eine aufregende und verheißungsvoll Liebesgeschichte, doch zu späteren Zeitpunkten wiederholten sich Situationen und Abläufe was, in meinen Augen, das ganze Buch langweiliger und anstrengender gemacht hat. Am Ende des Buches nahm es allerdings wieder Fahrt auf. Was mich nich etwas neugierig macht ist, welche Bedeutung ihre Tattoos haben und wir sie ihre later nenen. hoffentlich erfahren wir es in "Someone To Stay". Alles in allem war es ein Buch, welches sich gut lesen ließ, aber durch zu gleiche Abläufe und zu oberflächliche Stichproben der Charaktere und ihrer individuellen Arbeitsabläufe leider an Potenzial deutlich verloren hat. Zusätzlich ging mir Cassie langsam auf die Nerven mit ihren Selbstzweifel, ihrer Scheuheit und ihren immer gleichen Gedankengängen. Interessant wäre gewesen, wieso genau sie so denkt. Wegen ihrem Exfreund und ihrer Krankheit? Das kann ich mir kaum vorstellen bei der Beschreibung im Buch

Nicht so stark wie Band 1
von booksurfer aus Ludwigshafen am 05.03.2020
Bewertet: Einband: Paperback

Endlich war es so weit Someone Else ist erschienen und ich hab mich natürlich gleich reingestürzt da mich Someone New letztes Jahr echt überzeugen konnte. Die Erwartungen waren hoch, leider etwas zu hoch denn so ganz konnte mich Someone Else nicht abholen. Diesmal nimmt sich Laura Kneidel die Geschichte von Cassie und Auri vo... Endlich war es so weit Someone Else ist erschienen und ich hab mich natürlich gleich reingestürzt da mich Someone New letztes Jahr echt überzeugen konnte. Die Erwartungen waren hoch, leider etwas zu hoch denn so ganz konnte mich Someone Else nicht abholen. Diesmal nimmt sich Laura Kneidel die Geschichte von Cassie und Auri vor. Die beiden durften wir ja schon in Band 1 kennenlernen und dort mochte ich die zwei auch sehr gerne und war gespannt auf ihre Geschichte. Die Chemie von Cassie und Auri stimmt, die fand ich sogar besser als die von Micah und Julian aus Band 1. Wir erleben die Handlung durch Cassies Sicht und bekommen so einen guten Einblick in ihren Charakter und ihr Gefühlsleben. Dabei kommt Auri leider viel zu kurz den zu ihm konnte ich kaum eine Verbindung aufbauen. Zu Beginn war das Hin und Her der beiden auch noch ganz nett aber je weiter die Story vorankam, desto gekünstelter waren die Konflikte. Das Buch ist leider recht handlungsarm das liegt für mich daran das Cassies Charakter nicht stark genug ist, um die Handlung alleine zu tragen. Die wichtigsten Konflikte des Buches wie Freundschaft oder Liebe, Rassendiskriminierung und das Cosplay wären meiner Meinung nach besser aus der Sicht von Auri erzählt worden. Oftmals gab es Situationen, in denen mich die Gedanken von Auri viel mehr interessiert hätten als die von Cassie z. B. beim Thema Cosplay und seinen Football Kollegen. Für mich wäre das Buch aus Auris Sicht interessanter gewesen und man hätte das Konfliktpotenzial besser ausnutzen können. Gerade das Thema Rassendiskriminierung kam hier etwas zu kurz, es gibt zwar Abschnitte in denen es aufgegriffen, aber dann nicht konsequent beendet wird, sondern im Sande verläuft. Durch ihren tollen Schreibstil macht Laura Kneidl aber wieder einiges gut. Die Geschichte ist sehr gefühlvoll erzählt und lässt einen an manchen Stellen auch mitfiebern. Die Geschichte lässt sich sehr schnell lesen da Laura es schafft einen tollen Lesefluss zu erzeugen. Insgesamt gesehen ist Someone Else eine süße Geschichte mit zwei tollen Protagonisten die man gerne durch die Geschichte begleitet. Ich war gut unterhalten aber ein Perspektivwechsel auf die Sicht beider Protagonisten hätte dem Buch mehr Tiefe verliehen und das Konfliktpotenzial besser genutzt. Ich freue mich trotzdem auf den 16.10.2020 wenn Someone to Stay erscheint die Geschichte von Aliza und Lucien die wir in diesem Buch schon etwas kennenlernen durften.