Tee? Kaffee? Mord! - Der doppelte Monet

Teil 01. Ungekürzt.

Nathalie Ames ermittelt Band 1

Ellen Barksdale

(13)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
3,34
3,34
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

1,99 €

Accordion öffnen
  • Tee? Kaffee? Mord! - Der doppelte Monet

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    1,99 €

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (MP3-CD)

3,34 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Cottages, englische Rosen und sanft geschwungene Hügel - das ist Earlsraven. Mittendrin: das "Black Feather". Dieses gemütliche Café erbt die junge Nathalie Ames völlig unerwartet von ihrer Tante - und deren geheimes Doppelleben gleich mit! Diese hat nämlich Kriminalfälle gelöst, zusammen mit ihrer Köchin Louise, einer ehemaligen Agentin der britischen Krone. Und während Nathalie noch dabei ist, mit den skurrilen Dorfbewohnern warmzuwerden, stellt sie fest: Der Spürsinn liegt in der Familie ...

Folge 01: "Der doppelte Monet"
Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Entweder ist die reizende alte Miss Beresford aus Earlsraven dement oder bei ihr zu Hause geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Doch was hat Nathalie damit zu tun? Die junge Frau ist gerade eben erst von Liverpool ins beschauliche Earlsraven gezogen, um das Erbe ihrer Tante anzutreten: den Pub "The Black Feather". Als Miss Beresford jedoch in ihrem Garten eine Leiche entdeckt, beginnt Nathalie gemeinsam mit ihrer Köchin Louise zu ermitteln ...


Geboren wurde Ellen Barksdale im englischen Seebad Brighton, wo ihre Eltern eine kleine Pension betrieben. Von Kindheit an war sie eine Leseratte und begann auch schon früh, sich für Krimis zu interessieren. Ihre ersten Krimierfahrungen sammelte sie mit den Maigret-Romanen von Georges Simenon (ihre Mutter ist gebürtige Belgierin). Nach dem jahrelangen Lesen von Krimis beschloss sie vor Kurzem, selbst unter die Autorinnen zu gehen. "Tee? Kaffee? Mord!" ist ihre erste Krimireihe. Ellen Barksdale lebt mit ihrem Lebensgefährten Ian und den drei Mischlingen Billy, Bobby und Libby in der Nähe von Swansea.



Vera Teltz ist Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie lieh beispielsweise Naomie Harris in den James Bond-Filmen "Skyfall" und "Spectre" ihre Stimme, sowie Noomi Rapace in "Prometheus - Dunkle Zeichen" und "Passion". Vera Teltz ist zudem eine sehr erfolgreiche Hörbuchsprecherin und besonders für ihre Thriller- und Krimilesungen bekannt.

Produktdetails

Verkaufsrang 47
Medium MP3-CD
Sprecher Vera Teltz
Spieldauer 262 Minuten
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 20.12.2019
Verlag Lübbe Audio
Sprache Deutsch
EAN 9783785780206

Weitere Bände von Nathalie Ames ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
5
8
0
0
0

Genial entspannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Altena am 04.06.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe Band 1 ehr aus Neugier und wegen des Angebotes gekauft. Habe es nicht bereut. Man muß nicht unbedingt ein Englandfan sein um sich bei Landleben, Cottages und teiweise schrulligen Dorfbewohnern zu entspannen. Genieße seit dem jeden Band der Reihe. Leichte Krimikost mit viel Lokalkolorit. Tolle Sache. Ich bleibe weiter Gast ... Habe Band 1 ehr aus Neugier und wegen des Angebotes gekauft. Habe es nicht bereut. Man muß nicht unbedingt ein Englandfan sein um sich bei Landleben, Cottages und teiweise schrulligen Dorfbewohnern zu entspannen. Genieße seit dem jeden Band der Reihe. Leichte Krimikost mit viel Lokalkolorit. Tolle Sache. Ich bleibe weiter Gast im "Black Feather"

Reizend
von einer Kundin/einem Kunden aus Böblingen am 19.05.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Interessant und unterhaltsam. Endlich ein Krimi bei dem nicht das Blut aus dem Buch fließt. Ich habe mir gleich das nächste Buch bestellt.

Toller Einstieg in eine neue Cosy Crime Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Sauerlach am 11.03.2020

Das Cover finde ich wirklich gemütlich und hat mich daher gleich angesprochen. Die Sprecherin des Hörbuchs ist unheimlich sympathisch und spricht einfach fesselnd. Ich konnte nicht aufhören zu lauschen. Es geht um die sympathische und intelligente Nathalie Ames, die erbt von ihrer Tante ein Cafe und weitere Geheimnisse. Na... Das Cover finde ich wirklich gemütlich und hat mich daher gleich angesprochen. Die Sprecherin des Hörbuchs ist unheimlich sympathisch und spricht einfach fesselnd. Ich konnte nicht aufhören zu lauschen. Es geht um die sympathische und intelligente Nathalie Ames, die erbt von ihrer Tante ein Cafe und weitere Geheimnisse. Nathalie fand ich sofort toll, sie ist unabhängig und lässt sich von niemanden etwas reinreden oder zu etwas drängen. Die Angestellten im Cafe, allen voran Louise sind wirklich herzlich. Ich finde das Ermittlerteam Nathalie und Louise einfach toll. Ein spannender, liebevoller Einstieg in eine gemütliche Krimireihe. Das Hörbuch war viel zu schnell zu Ende und nun muss ich die weiteren Bände hören. Ein wundervoller, spannender Cosy Crime, von dem man einfach mehr möchte. Perfektes Buch um sich in einen Sessel zu kuscheln und dem schlechten Wetter zu entkommen.


  • Artikelbild-0
  • Tee? Kaffee? Mord! - Der doppelte Monet

    1. Tee? Kaffee? Mord! - Der doppelte Monet