All of You

Roman

Finding Me Duet Band 2

K.L. Kreig

(47)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • All of You

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • All of You

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Manchmal finden wir uns, indem wir uns verlieren ...

Um sein Image zu verbessern, hat CEO Shaw Mercer die junge Willow Blackwell engagiert, seine Verlobte zu spielen. Es sollte rein geschäftlich sein: Geld gegen eine vorgetäuschte Beziehung, kein Sex und schon gar keine Gefühle. Doch je länger Shaw und Willow das glückliche Paar mimen, desto heißer brennt die Leidenschaft zwischen ihnen. Bis ein schreckliches Ereignis aus ihrer Vergangenheit aufgedeckt wird und alles gefährdet...

"Macht einen Platz in eurem Book-Boyfriends-Regal frei. Hier ist einer, der an die Spitze will - und sein Name ist Shaw Mercer." TOTALLY BOOKED BLOG

Abschluss des heißen FINDING-ME-Duetts von USA-TODAY-Bestseller-Autorin K.L. Kreig

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1111-4
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/4,5 cm
Gewicht 548 g
Originaltitel Found Underneath - Finding me Duet 02
Auflage 4. Auflage 2020
Übersetzer Antje Althans
Verkaufsrang 1324

Weitere Bände von Finding Me Duet

mehr
  • Band 1

    All of Me All of Me K.L. Kreig
    • All of Me
    • von K.L. Kreig
    • (81)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 2

    All of You All of You K.L. Kreig
    • All of You
    • von K.L. Kreig
    • (47)
    • Buch
    • 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
26
17
4
0
0

Ein spannender Abschluss
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2020

Meine Meinung: Obwohl mich der erste Band nicht ganz so überzeugen konnte, war ich sehr gespannt darauf, wie es nach diesem Ende weitergehen wird. Mir hat der Abschluss der Reihe um einiges besser gefallen als „All of me“. Der Schreibstil war wieder lockerleicht und angenehm zu lesen. Man ist sehr flüssig durch die Seiten ge... Meine Meinung: Obwohl mich der erste Band nicht ganz so überzeugen konnte, war ich sehr gespannt darauf, wie es nach diesem Ende weitergehen wird. Mir hat der Abschluss der Reihe um einiges besser gefallen als „All of me“. Der Schreibstil war wieder lockerleicht und angenehm zu lesen. Man ist sehr flüssig durch die Seiten gekommen. Mit den beiden Protagonisten bin ich diesmal besser klargekommen, dennoch bin ich mit Shaw nicht richtig warm geworden. Sein Charakter und seine Denkweise haben mir leider gar nicht zugesagt. Allerdings finde ich, dass Willow und Shaw sich perfekt ergänzt haben. Am Anfang von Band eins hätte ich mir nicht gedacht, wo die Geschichte einmal hinführen wird. Der zweite Teil fängt direkt nach dem Ende des ersten an und man ist wieder direkt im Geschehen. Die Geheimnisse, die alle im Laufe des Buches aufgedeckt wurden, haben mich sehr überrascht. Es war durchwegs spannend, weshalb mich das Buch an keiner Stelle gelangweilt hat. Der Abschluss der Reihe konnte mich zwar nicht ganz begeistern, dennoch habe ich die Geschichte von Shaw und Willow gerne gelesen. Fazit: Ein toller und spannender finaler Band, der mir besser als sein Vorgänger gefallen hat. Allerdings haben mir persönlich die Charaktere einfach nicht so zugesagt. Dennoch eine Leseempfehlung an jeden, den der erste Band schon gefallen hat oder der dem zweiten eine Chance geben möchte.

Shaw und Willow - eine komplizierte und starke Liebe
von traeumerinsel am 23.09.2020

Ja ich weiß gar nicht genau wo ich anfangen soll. Ich fand dieses Buch auf jeden Fall besser als den ersten Teil „All of Me“. Es hatte einfach mehr Handlung, Emotionen und war viel tiefgründiger. Nachdem ich den Film „365 Days“ geschaut habe, stelle ich mir Shaw vom Äußerlichen irgendwie wie eine Mischung aus Shawn Mendes und ... Ja ich weiß gar nicht genau wo ich anfangen soll. Ich fand dieses Buch auf jeden Fall besser als den ersten Teil „All of Me“. Es hatte einfach mehr Handlung, Emotionen und war viel tiefgründiger. Nachdem ich den Film „365 Days“ geschaut habe, stelle ich mir Shaw vom Äußerlichen irgendwie wie eine Mischung aus Shawn Mendes und dem Darsteller aus dem Film vor. Naja zurück zum Buch. Mir hat es wirklich sehr gut gefallen und es hatte auch auf jeden Fall jede Menge Spannung und Gefühle. Das Verhalten von Willow und Shaw konnte ich auch zum größten Teil nachvollziehen. Besonders süß fand ich die Nachrichten, die Shaw ihr täglich geschickt hat. Beide haben ihre Liebe trotz der Vergangenheit nicht aufgegeben! Viel mehr kann ich dazu jetzt eigentlich auch nicht sagen. Lest es am besten selbst

Perfekt! Teil 2 verschlungen
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 16.09.2020

Die Beschreibungen und Rezessionen beider Bücher klangen vielversprechend. Beim ersten habe ich mich zwischenzeitlich schwer getan dran zu bleiben! Den zweiten Teil habe ich verschlungen! Diese Buchreihe gehört zu meinem absoluten Favoriten!


  • Artikelbild-0