Mister Secret

Masters of Love Band 2

Leisa Rayven

(65)
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,90 €

Accordion öffnen
  • Mister Secret

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Mister Secret

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Beschreibung

Er ist alles, was sie nicht gesucht hat ...

Lektorin Asha sucht den nächsten Bestseller. Und als sie dabei über das Instagram-Profil von Mister Secret stolpert, weckt dieser nicht nur mit Fotos seines durchtrainierten Körpers ungekannte Gefühle in ihr. Seine emotionalen Texte über den Verlust seiner großen Liebe berühren Asha tief - doch der Mann hinter dem Profil ist ganz anders. Er lässt Asha nicht nur seine Arroganz und die Fähigkeit, sie auf die Palme zu bringen, spüren, sondern auch, welche Macht körperliche Anziehung über sie haben kann.

"Ich liebe, liebe, liebe Leisa Rayvens Bücher. Sie verursacht die schlimmsten Book-Hangover!" E. L. JAMES

Band 2 der MASTERS-OF-LOVE-Reihe von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Leisa Rayven

Leisa Rayvens größte Leidenschaft war schon immer das Schreiben. Mit ihrem Debütroman Bad Romeo gelang ihr der internationale Durchbruch als Liebesroman-Autorin. Sie lebt in Australien zusammen mit ihrem Mann, zwei Söhnen, drei Katzen und einem Känguru namens Howard (ob er tatsächlich existiert oder nur ein imaginärer Freund ist, weiß jedoch niemand mit Sicherheit!). Weitere Informationen unter: leisarayven.com

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 436 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.06.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783736311978
Verlag LYX
Originaltitel PROF. FEELGOOD/MASTERS OF LOVE 02
Dateigröße 1106 KB
Übersetzer Nina Restemeier, Wiebke Pilz
Verkaufsrang 1362

Weitere Bände von Masters of Love

mehr
  • Band 1

    Mister Romance Mister Romance Leisa Rayven
    • Mister Romance
    • von Leisa Rayven
    • (70)
    • eBook
    • 9,99
  • Band 2

    Mister Secret Mister Secret Leisa Rayven
    • Mister Secret
    • von Leisa Rayven
    • (65)
    • eBook
    • 9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
65 Bewertungen
Übersicht
38
21
5
0
1

Ein Buch das man inhalieren muss. LESETIPP!
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 13.09.2020

Kobolde und Achselhöhlen Desaster … Ich liebe diese Story und für mich ein Highlight. Ich kann verstehen, dass man erst einmal gar nicht weiß was man als nächstes lesen soll, denn gestern nachdem ich dieses Buch beendet hatte war ich geflasht und deshalb kommt auch heute erst eine Rezi. Warum ich das erwähne? Da ich meine ... Kobolde und Achselhöhlen Desaster … Ich liebe diese Story und für mich ein Highlight. Ich kann verstehen, dass man erst einmal gar nicht weiß was man als nächstes lesen soll, denn gestern nachdem ich dieses Buch beendet hatte war ich geflasht und deshalb kommt auch heute erst eine Rezi. Warum ich das erwähne? Da ich meine Gedanken und Gefühle im Normalfall gerne sofort festhalte, aber dieses Werk mich mit einem Nachhall begeistert hat, das man hier wirklich von einem Book- Hangover sprechen kann. Was es im übrigen mit den Kobolden und den Achselhöhlen auf sich hat? Ich kann nur sagen im Buch erfahrt ihr mehr. Meine Meinung Zu allerst war ich neugierig. Was für eine anspruchsvolle Check-Liste die Protagonistin Asha Tate hat, das sie keinen Mann für länger an sich binden will. Denn laut ihrer Schwester waren da schon einige Schnuckel dabei, aber keiner den sie endgültig wie es scheint in ihr Herz lassen konnte. Dann ihr Beruf, der Mega interessant ist auf der Suche nach dem nächsten Bestseller gefallen mir. Denn Asha ist mit viel Herzblut und kreativen Ideen bei der Sache. Und mit 23- Jahren eine der jüngsten in ihrer Firma, die sich gegen Mitbewerber wehren muss. Da sind auch sexuelle Anspielungen an der Tagesordnung und Asha lässt sich zum Glück nichts gefallen. Und dann, ja dann kommen wir zu Professor Feelgood. Ich kann euch nicht mehr verraten, außer das er wirklich genial beschrieben wurde und man Lust hat ins Buch zu hüpfen. Aber das ist nur mein Gefühl, denn ich kann mir das bildhaft vorstellen. Der erste Eindruck Ja was soll ich sagen ich liebe ansprechende Cover und dieses hier hat mich quasi angehüpft. Das ein Typ vorne drauf ist in einem Anzug ist zwar nicht neu, aber mit der Farbvielfalt hier, ein echt gelungener Eyecatcher. Dazu der Titel der neugierig macht. Was steckt hinter dem Mister Secret und vor allem warum ein Geheimnis und dann welches und vor allem in welche Richtung. Fragen über Fragen die zu meiner vollsten Zufriedenheit geklärt wurden.

Charme, Witz und Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 05.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Mister Secret" ist der zweite Band der Masters of Love-Reihe von Leisa Rayven. Da mir schon "Mister Romance" sehr gefallen hat, war ich wirklich gespannt auf den zweiten Teil! Meiner Meinung nach, passt das Cover wirklich hervorragend zu dem ersten Band und ich kann mich wirklich nicht beschweren. Nachdem mir die Hau... "Mister Secret" ist der zweite Band der Masters of Love-Reihe von Leisa Rayven. Da mir schon "Mister Romance" sehr gefallen hat, war ich wirklich gespannt auf den zweiten Teil! Meiner Meinung nach, passt das Cover wirklich hervorragend zu dem ersten Band und ich kann mich wirklich nicht beschweren. Nachdem mir die Hauptprotagonisten Eden und Max wirklich sehr ans Herz gewachsen sind, war ich mir nicht sicher ob der zweite Band das noch toppen kann. Allerdings liegen beide wirklich gleichauf bei mir! Die Hauptprotagonistin Asha hat eine genauso scharfe Zunge wie ihre Schwester Eden und war mir wirklich von der ersten Seite an sympathisch. Beide sind einfach herrlich authentisch und ehrlich. Natürlich habe ich am Anfang versucht den geheimnisvollen Professor Feelgood zu erraten, allerdings war mir das nicht möglich. Diese Buch ist tatsächlich anders aufgebaut als der zweite Band, denn Professor Feelgood ist dieses Mal ein geheimnisvoller Poet, den Asha als Lektorin für sich überzeugen möchte. Sie kennt ihn zwar nicht, jedoch wäre ihr mit dieser Buchveröffentlichung ihre Beförderung sicher. Als sich jedoch herausstellt, wer der unglaubliche Professor Feelgood ist, kommt Asha aus der Sache leider nicht mehr so gut raus. Was jedoch umso besser ist. Die beiden liefern sich so viele Wortduelle und haben dennoch eine große Vertrautheit zueinander, dass es sich als schwierig herausstellt sich voneinander fernzuhalten. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist wirklich enorm und es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Es stellt die perfekte Mischung aus Charme und Witz dar und man muss es einfach lieben. Aber nicht nur die Hauptcharaktere sind fantastisch, auch die Nebencharaktere schließt man ins Herz. Ich habe mich sehr über ein Wiedersehen von Max und Eden gefreut, genauso wie eins mit der lieben Nanabeth und Moby. Joannas Geschichten haben mich tatsächlich sehr neugierig gemacht und ich freue mich schon sehr auf den dritten Ban der "Masters of Love" - Reihe!

Toller zweiter Band mit wundervoller Einleitung/Vorwort! :-)
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 31.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Misteer Romance“ war mein erstes Buch von Leisa Rayven, und es hat mich vollkommen vom „Hocker“ gerissen. Es gab so viele Überraschungen, ich hab die Charaktere geliebt, das Setting, den Schreibstil und und und… Ich war so traurig und glücklich zugleich, weil das Buch zu Ende war, ich aber wusste, dass „bald“ der zweite Band he... „Misteer Romance“ war mein erstes Buch von Leisa Rayven, und es hat mich vollkommen vom „Hocker“ gerissen. Es gab so viele Überraschungen, ich hab die Charaktere geliebt, das Setting, den Schreibstil und und und… Ich war so traurig und glücklich zugleich, weil das Buch zu Ende war, ich aber wusste, dass „bald“ der zweite Band herauskommt und die Vorfreude riesig war!! Nun, kommen wir mal zum Inhalt… In dem zweiten Band der „Masters of Love“-Reihe geht es um Edens Schwester Asha. Sie ist Lektorin und sucht nach einem neuen Besteller, um so befördert zu werden. Nachdem sie erfahren hat, dass es ein Konkurrenzkampf mit ihren Kollegen wird, hat sie beschlossen ihrem Gefühl zu vertrauen und sich auf das Instagram-Profil von „Professor Feelgood“ zu konzentrieren und ihn dazu zu überreden ein Buch zu schreiben. Auf seinem Profil ist nicht nur sein atemberaubender Körper zu sehen, sondern auch seine wunderschönen Gedichte, die jedes (Frauen-)Herz zu schmelzen bringen, aber besonders Ashas. Doch hinter dem Profil versteckt sich jemand, der Ashas Herz nicht nur zum rasen bringt und ihr komplett den Verstand raubt, im positiven sowie negativen Sinne, sondern der auch die Macht besitzt ihren Körper in Flammen stehen zu lassen… Meine Meinung zu „Mister Secret“… Äußere Kritik: Ich finde das Cover wunderschön! Ich bin eigentlich nicht so der Fan von Personen auf dem Cover, aber ich finde es bei dieser Reihe echt sehr gelungen, da zwar ein Mann abgebildet ist, aber man vom Gesicht nicht viel sieht und somit genug Spielraum für die eigene Fantasie zulässt. Was mich jedoch etwas gestört hat, war dass das Buch „Mister Secret“ heißt. Ich meine der Protagonist heißt „Professor Feelgood“ und da wäre es eigentlich nur sinnvoll gewesen das Buch auch so zu benennen, wie im Englischen auch. Inhaltliche Kritik: Als ich das Vorwort gelesen habe, war ich wirklich schon hin und weg. Es hat mir unheimlich gut gefallen und ich fand es einfach einen super Einstieg ins Buch. Ich fand auch bei diesen Buch den Handlungsverlauf wieder unheimlich überraschend! Es gab Dinge beziehungsweise Geschehnisse mit denen ich null gerechnet habe und die mich total geflasht haben. Es kamen immer wieder Fragen auf, durch die eine tolle Spannung gehalten wurde und welche peu à peu aufgeklärt wurden. Leisa Rayvens Schreibstil ist wirklich super toll und leicht und ihre Sprache ist so humorvoll und prickelnd. Es gibt so viele tolle Zitate, die einem wirklich im Kopf bleiben. Ich mochte die beiden Protagonisten echt super gerne. Asha ist ein wirklich liebenswerter Charakter, der viel durchgemacht hat und viel überwinden und verarbeiten musste. Ich finde manche ihrer Handlungen und Aktionen gerechtfertigt und kann sie auch komplett nachvollziehen, aber es gab auch einige Stellen, da fand ich ihr Verhalten absolut asozial und gemein und konnte es überhaupt nicht verstehen, gerade im Bezug auf „Professor Feelgood“. „Professor Feelgood“ hingegen fand ich wirklich durch und durch einfach toll, auch er hat viel durchgemacht und musste so einiges bekämpfen, aber ich finde wie und warum er es dann so bewältigt hat, dann doch deutlich nachvollziehbarer als bei Asha. Man merkt wirklich, dass er ein herzensguter und eigentlich auch sensibler Mensch ist, der seine Prioritäten auf die für ihn wirklich wichtigen Dinge legt. Ich konnte wirklich schnell mit ihm warm werden. Auch den Nebencharaktere fand ich super, egal ob in positiver oder negativer Hinsicht, sie waren wirklich individuell und einzigartig. Ich mochte es sehr gerne, dass Asha bereits eine tiefe Verbindung zu „Professor Feelgood“ gespürt hat, ohne zu wissen, wer er wirklich ist. Man konnte ihre Gedanken und Gefühle total nachvollziehen, die sie bei seinen Gedichten gespürt hat, da sie viele seiner Worte mit ihrer Vergangenheit verbunden hat. Man hat die Chemie wirklich zwischen den Protagonisten gespürt, jedoch fand ich das Ende wirklich ein bisschen zu viel des Guten. Es kam alles irgendwie unheimlich plötzlich und viel zu viel aufeinander und meiner Meinung auch deutlich zu früh… Mein Fazit… Ich hab auch dieses Buch geliebt! Ich mochte zwar „Mister Romance“ einen Tacken mehr, aber es ist trotzdem auch sehr gelungen. Ich fand es super humorvoll, prickelnd und emotional, aber vor allem durch die unerwarteten Wendungen und Überraschungen, absolut spannend. Ich kann es allen wirklich nur empfehlen! Ein absolut toller zweiter Band und ich freue mich schon wirklich RIESIG auf den dritten Band!!!!

  • Artikelbild-0