Dream Again

Roman

Again-Reihe Band 5

Mona Kasten

(112)
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • Dream Again

    LYX

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    LYX

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Dream Again

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie haben den Glauben an ihr Glück verloren - doch gemeinsam lernen sie wieder zu träumen

Jude Livingston ist am Boden zerstört: Ihr großer Traum, als erfolgreiche Schauspielerin in L.A. durchzustarten, ist geplatzt. Ohne Job und ohne Geld bleibt ihr keine andere Wahl, als zu ihrem Bruder nach Woodshill zu ziehen - und damit auch in die WG ihres Ex-Freundes Blake Andrews. Schnell merkt Jude, dass aus dem humorvollen Jungen von damals ein gebrochener Mann geworden ist, der ihr die Trennung nie verziehen hat. Doch die Anziehungskraft zwischen ihnen ist heftiger als je zuvor. Und schon bald müssen sich Jude und Blake fragen, ob sie bereit sind, ihre Herzen erneut zu riskieren ...

"Mona Kastens Bücher geben mir das Gefühl, nach Hause zu kommen. In den Geschichten dieser Autorin steckt all das, was mein Leserherz höherschlagen lässt." WOERTERMAEDCHEN

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über BEGIN AGAIN

Band 5 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 480
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1187-9
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,4/14/4,1 cm
Gewicht 572 g
Auflage 3. Auflage 2020
Verkaufsrang 107

Weitere Bände von Again-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
112 Bewertungen
Übersicht
83
19
8
1
1

Mona Kasten bringt mich jedes mal zum weinen. Für mich könnte die Again- Reihe ewig weitergehen.
von MoneP aus Haltern am See am 12.08.2020

Ich liebe die Again – Reihe von Mona Kasten. Somit war klar, dass ich mir auch Dream Again von ihr holen musste. Für alle, die Schreibfehler wahnsinnig machen, ist das Buch nichts. Mir ist es viel am Anfang aufgefallen und auf der Rückseite des Buches. Dann allerdings habe ich sie ausgeblendet. Ich selber spreche mich da auch ... Ich liebe die Again – Reihe von Mona Kasten. Somit war klar, dass ich mir auch Dream Again von ihr holen musste. Für alle, die Schreibfehler wahnsinnig machen, ist das Buch nichts. Mir ist es viel am Anfang aufgefallen und auf der Rückseite des Buches. Dann allerdings habe ich sie ausgeblendet. Ich selber spreche mich da auch nicht von frei. Ich mache extrem viele Fehler und jeder kann sie behalten, wenn er sie findet. Ich kenne aber eben auch Leser, die das wahnsinnig machen würde und das Buch direkt in die Ecke werfen würden. Dabei ist das Buch es wert gelesen zu werden. Ich liebe Woodshill und ihre Bewohner und in Dream Again bekommen sie eine Frau dazu. Jude Livingston wirkt nicht, wie der Hollywoodstar, der sie einst war. Ja, sie hat ihren Job und ihre Träume verloren, aber sie wirkt als wäre sie auch vorher kein abgehobener Star gewesen. Sie ist sogar recht zurückhaltend als sie in Woodshill ankommt. Dort bekommt sie sofort die Hilfsbereitschaft von Everly zu spüren, mit der sie sich auf Anhieb versteht. Doch bei ihrem Bruder in der WG angekommen, wird ihr von Blake direkt wieder die Tür vor der Nase zugeworfen. Jude nimmt es ihm nicht böse. Schließlich hat sie ihm vor einiger Zeit das Herz gebrochen und ihres gleich mit. Zwischen den beiden spürt man die Spannung, die Anziehungskraft, aber auch die Verletzungen, die sie einander zugefügt haben und auch zufügen wollen. Sie hat das Glück und kommt im Gästezimmer der Männer WG unter und kann sich somit auch zurückziehen, wenn sie es braucht. Sie versucht sich so unsichtbar wie möglich zu machen, um Blake nicht extra aufzuregen, der ihr zeigt, dass er sie dort nicht haben möchte. Er schläft mit anderen Frauen und das so auffällig, nur um Jude zu verletzten. Ich weiß nicht, ob ich so ein Verhalten verzeihen könnte. Meistens weiß man recht schnell, was in den Büchern passiert und auch hier bin ich von Anfang an davon ausgegangen das Blake und Jude wieder ein Paar werden. Die Auserwählten kommen immer zusammen. Es muss doch einfach ein Happy End geben. Hier ist es allerdings nicht so klar, denn für Jude gibt es mehrere Möglichkeiten. Möchte sie wieder anfangen zu Schauspielern, oder hat sie damit abgeschlossen? Möchte sie auf die große Leinwand oder vielleicht ans Theater in der Stadt oder sogar Schauspielunterricht geben? Ich konnte mir da so vieles vorstellen. Aber möchte sie wirklich in Woodshill bleiben? Blake hat ihr deutlich gemacht das er niemals mehr eine Beziehung mit ihr möchte und das sie sich nicht mit seinen Freunden anfreunden soll. Da in Woodshill jeder jeden kennt, wird das sehr schwierig. Ich habe mich riesig gefreut, die Charaktere aus den früheren Again Büchern hier wiederzufinden. Das macht diese Reihe einfach aus. Mona Kasten brachte mich auch dieses mal wieder zum weinen. Ich habe so sehr mitgefühlt und will, dass das niemals aufhört. Für mich könnte die Again – Reihe ewig weiter gehen. Was ist mit Esra? Wie geht es mit ihm weiter oder mit Otis und Cam? Leider habe ich online keine Ankündigung für einen weiteren Again Teil gefunden und befürchte das Schlimmste. Ich hoffe allerdings sehr, das es weitere Teile geben wird.

Sehr gut
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2020

Dieses Buch ist mit feel again das Lieblings Buch dieser Reihe. Ich konnte das Buch nicht mehr weglegen.

Leider eher mittelmäßig
von Furbaby_Mom am 26.07.2020

Ich wollte diesen Roman so gerne lieben, da ich ein Riesenfan von Mona Kastens Again-Reihe und ihrem sensationellen Schreibstil im Allgemeinen bin! Seit Bekanntgabe des Erscheinungsdatums hatte ich diesem Werk entgegengefiebert und konnte es gar nicht erwarten, endlich die Story zu Jude und Blake zu lesen. Meine Erwartungen ware... Ich wollte diesen Roman so gerne lieben, da ich ein Riesenfan von Mona Kastens Again-Reihe und ihrem sensationellen Schreibstil im Allgemeinen bin! Seit Bekanntgabe des Erscheinungsdatums hatte ich diesem Werk entgegengefiebert und konnte es gar nicht erwarten, endlich die Story zu Jude und Blake zu lesen. Meine Erwartungen waren dementsprechend (zu) hoch. Einst hatte Jude das beschauliche Woodshill verlassen, um in L.A. ihren Traum von einer gefeierten Schauspielerin zu leben. Während es mit ihrer Karriere zunächst steil bergauf ging, zerbrach ihre Beziehung zu Blake Andrews, ihrer Jugendliebe. Mittlerweile ist viel Zeit vergangen; Judes Stern am Hollywoodhimmel ist verglommen und die junge Frau flüchtet pleite und gedemütigt zu ihrem Bruder Ezra nach Oregon – denn ihre Eltern sollen vorerst nichts von ihrem Misserfolg erfahren. - Zu sehr schämt sie sich, dass all das Geld, welches die Eltern in den Schauspieltraum ihrer Tochter investiert hatten, nun verloren ist. Jude ist fulminant gescheitert und mental am absoluten Tiefpunkt angelangt. Zu ihrer eigenen Enttäuschung kommt Reue hinzu: sie weiß, wie sehr sie Blake damals mit ihrer Entscheidung verletzt hatte. Jude verfügt über keinen High School-Abschluss, was ihre Chancen bei der Jobsuche erheblich mindert und am Ende ist sie so verzweifelt, dass sie selbst für erniedrigende Arbeiten dankbar sein muss. Leider hat das mietfreie Wohnen bei Ezra einen entscheidenden Haken: Blake ist sein Mitbewohner, ausgerechnet! Und dieser ist alles andere als erfreut, als Jude plötzlich vor ihm steht. Fortan macht er sich einen Spaß daraus, ihr die kalte Schulter zu zeigen, mit anderen Mädchen vor ihrer Nase zu flirten und sie spüren zu lassen, dass er ihr nicht verzeihen wird. Auch wenn er dabei höchst überzeugend wirkt – sich selbst kann er nichts vormachen: Jude geht ihm noch immer unter die Haut… Hinsichtlich der Cover-Gestaltung, die eine wunderbare Ergänzung zu den vorherigen Bänden der Reihe darstellt, war ich begeistert! Der wunderschöne Blauton, welcher die Pärchen-Abbildung umrahmt, verleiht dem Cover etwas Tiefgründiges und zeitlos Schönes. Diesen Tiefgang hätte ich mir auch von der Handlung gewünscht, die eher seicht und recht ereignislos dahinplätschert. Bis auf den Nebenplot zu Ezra habe ich die Entwicklung nicht als spannend empfunden. (Es ist nicht so, dass ich zwingend enorm viel Action - im Sinne von unerwarteten Wendungen, außergewöhnlichen Momenten, etc. – erwarte…nur langweilig und unnötig in die Länge gezogen sollte es eben nicht sein.) Die Unbeschwertheit, mit der Blakes Charakter im Vorgänger-Band ("Hope Again") so einnehmend und sympathisch beschrieben worden war, fehlte mir hier komplett. Ja, er ist niedergeschlagen (nicht nur wegen Jude, sondern auch wegen seinen gefährdeten Karriereplänen als Sportler), aber sein Witz und der spezielle Charme, der ihn ausmachte, schimmern beinahe gar nicht durch. Das alles, gepaart mit Judes permanentem Selbstmitleid und ihren Selbstzweifeln, wirkte insgesamt sehr erdrückend und schlichtweg deprimierend. Beide Hauptfiguren konnten mich emotional nicht erreichen, blieben für mich blass. Die Idee eines Wiedersehens mit den anderen Charakteren der Reihe (Allie & Kaden, Dawn, etc.) finde ich in der Theorie großartig, die Umsetzung hier kam mir allerdings erzwungen und ein wenig lieblos ausgearbeitet vor. Selbiges gilt sowohl für das große Geheimnis hinter Judes Drama in L.A. (- das absolut vorhersehbar war -) sowie für das Ende, bei dem sich sämtliche Probleme wie durch Zauberhand in Wohlgefallen auflösen und Jude quasi alles in den Schoß fällt. Fazit: Für mich ist diese Geschichte der zweitschwächste Band der Reihe (nach Teil 2, "Trust Again")…wobei der Begriff 'schwach' in Zusammenhang mit Mona Kasten Jammern auf hohem Niveau ist, denn rein in Bezug auf einen bildreichen, meisterhaft sprachgewandten Schreibstil und die Erschaffung des unverwechselbaren Woodshill-Settings ist sie unübertroffen. Lediglich Handlungsinhalt und die Gestaltung der Hauptcharaktere haben mir dieses Mal leider nicht gefallen. Ich hoffe inständig, dass es doch noch eine überraschende Again-Fortsetzung geben wird, denn trotz aller Kritik an diesem Werk liebe ich diese Buchreihe und lege speziell die Bände 1, 3 und 4 jedem Fan von New Adult Romanen ans Herz!


  • Artikelbild-0