Es wird Zeit

Ildikó von Kürthy

(98)
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

«Was soll jetzt noch kommen?» Judith ist fast fünfzig, und auf diese Frage fällt ihr leider keine zufriedenstellende Antwort ein. Die Kinder sind groß, ihr Mann ist in die Jahre gekommen und das Leben auch. Von der Liebe und dem Bindegewebe mal ganz zu schweigen. Dann stirbt ihre Mutter, und Judith kehrt nach zwanzig Jahren in die alte Heimat zurück, wo sie ein gut gehütetes Geheimnis, ein leeres Grab und einen Haufen Hoffnungen, Träume und Albträume zurückgelassen hat. Und plötzlich gerät alles aus den Fugen. Eine lebenslange Lüge stellt sich als Wahrheit heraus. Eine wiedergefundene Freundin hofft, den nächsten Sommer noch zu erleben, und will endlich wissen, was damals wirklich passiert ist. Eine Jugendliebe funkelt vielversprechend, eine Urne macht Umwege, und Judith stellt fest, dass es besser ist, sich zu früh zu freuen, als überhaupt nicht.
«Es wird Zeit» ist eine Geschichte von Schuld und Freundschaft, vom Älterwerden und vom Jungbleiben, es geht um die Heimat, die Liebe und den Tod und darum, dass am Ende nichts verlorengehen kann.

In diesem Buch ist Ildikó von Kürthy etwas Neues gelungen: Sie ist den Fragen nachgegangen, die uns bewegen, wenn wir älter werden, bis dahin, wo es weh tut. Hartnäckig und trotzdem sehr feinfühlig, immer die eigenen Ängste im Visier. Das ist amüsant und unglaublich tröstlich, selbst im Angesicht des Todes. (Bettina Tietjen)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783644200661
Verlag Rowohlt Verlag
Dateigröße 3416 KB
Illustrator Peter Pichler
Verkaufsrang 1593

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
66
18
8
3
3

Es wird Zeit
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ich hatte vor einigen Jahren schon ein paar Bücher von Ildikó von Kürthy gelesen, da waren die Autorin, ihre Protagonisten noch jünger und ich ebenfalls - jetzt geht es um das Älterwerden. Man könnte meinen, da passiert nicht mehr viel, aber weit gefehlt. Ildikó von Kürthy und Nina Petri lesen die Geschichte von Judith und ihre... Ich hatte vor einigen Jahren schon ein paar Bücher von Ildikó von Kürthy gelesen, da waren die Autorin, ihre Protagonisten noch jünger und ich ebenfalls - jetzt geht es um das Älterwerden. Man könnte meinen, da passiert nicht mehr viel, aber weit gefehlt. Ildikó von Kürthy und Nina Petri lesen die Geschichte von Judith und ihrer früheren, dann vergessenen und nun wieder besten Freundin Anne so toll und lebendig, dass man einfach schmunzeln und auch mal weinen muss. Es gibt Rückblicke in die Jugend der beiden, 20 Jahre sind eine lange Zeit, die viele Geheimnisse trägt. Manchmal dachte ich, wow, da wird aber viel Last mit sich getragen, schafft man das so lange, ohne nicht irgendwann den Drang zu spüren, sich mitteilen zu müssen? Nun ist Judiths Mutter tot, sie kutschiert die Urne durch die Republik, überlegt, ihren Mann zu verlassen, die beste Freundin hat Krebs und nicht mehr lange zu leben. Die Freundinnen lernen sich "im reifen Alter", also kurz vor der 50, nochmal neu kennen, wenn man es auf diese Weise betrachten will. Schöne Vorlesestimmen, gute Betonung, viele traurige Passagen, aber auch viele lustige, einfach aus dem Leben gegriffen. Das Zuhören hat mir Spaß gemacht, "Es wird Zeit" ist ein Satz, der sich durch das ganze Hörbuch, ja durch das Leben von Judith zieht. Nun ist es wirklich Zeit, das Hörbuch ist fertig, ich vergebe 5 Sterne und eine klare Hörempfehlung. Parallel dazu haben meine Mutter und ich festgestellt, wir hören beide diese Geschichte, hatten uns aber nicht abgesprochen.

Etwas pubertär und oberflächlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bottmingen am 27.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist weitgehend unterhaltsam und liest sich flüssig und kurzweilig. Durch die klischeehafte, pubertäre Art und die künstlichen Zufälle verliert das Buch jedoch an Tiefe und wirkt im Gesamten oberflächlich. Schade, da der Stoff für ein tiefgründiges Thema gegeben wäre.

Sehr lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 18.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe dieses Buch aus der Not heraus, am Flughafen gekauft,weil ich meine eigentliche Urlaubslektüre zuhause vergessen hatte. Und im Nachhinein bin ich so froh darüber, ein wirklich tolles Buch über eine Frau in den besten Jahren. Ich bin zwar noch ein paar Jährchen vom Alter der Protagonistin entfernt, aber hier und da finde... Ich habe dieses Buch aus der Not heraus, am Flughafen gekauft,weil ich meine eigentliche Urlaubslektüre zuhause vergessen hatte. Und im Nachhinein bin ich so froh darüber, ein wirklich tolles Buch über eine Frau in den besten Jahren. Ich bin zwar noch ein paar Jährchen vom Alter der Protagonistin entfernt, aber hier und da findet man sich trotzdem schon in ihrem Denken und Handeln wieder. Man wird zum nachdenken angeregt, muss aber auch des öfteren schmunzeln. Mir hat es viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen!

  • Artikelbild-0