Laufen

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

Isabel Bogdan

(93)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
15,99
bisher 19,99
Sie sparen : 20  %
15,99
bisher 19,99

Sie sparen : 20 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

16,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Frau läuft. Schnell wird klar, dass es nicht nur um ein gesünderes oder gar leichteres Leben geht. Durch ihre Augen und ihre mäandernden Gedanken erfährt der Hörer nach und nach, warum das Laufen ein existentielles Bedürfnis für sie ist. Wie wird man mit einem Verlust fertig? Welche Rolle spielen Freunde und Familie? Welche Rolle spielt die Zeit? Und der Beruf? Schritt für Schritt erobert sich die Erzählerin die Souveränität über ihr Leben zurück. Isabel Bogdan beschreibt mit großem Einfühlungsvermögen den Weg einer Frau, die nach langer Zeit der Trauer wieder Mut fasst.

Isabel Bogdan, geboren 1968 in Köln, studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo. Sie lebt in Hamburg und arbeitet als Übersetzerin u.a. von Jane Gardam, Jonathan Safran Foer, Nick Hornby und als Autorin und Herausgeberin. 2011 erhielt sie den Hamburger Förderpreis für Literatur, 2006 den für literarische Übersetzung. 2014 wurde sie zusammen mit Maximilian Buddenbohm zur Bloggerin des Jahres gewählt (wasmachendieda.de).

Johanna Wokalek studierte am Wiener Max Reinhardt Seminar, unter anderem bei Klaus Maria Brandauer. Von 2000 bis 2016 war sie festes Mitglied im Ensemble des Wiener Burgtheaters. In Kino und Fernsehen glänzte sie in Filmen wie "Barfuss", " Die Päpstin" oder "Landgericht – Geschichte einer Familie". Johanna Wokalek ist eine vielfach ausgezeichnete Schauspielerin und erhielt u.a. den Bayerischer Filmpreis und den Adolf-Grimme-Preis. 

 

Produktdetails

Verkaufsrang 4716
Medium CD
Sprecher Johanna Wokalek
Spieldauer 00:00:00
Erscheinungsdatum 12.09.2019
Verlag Argon
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783839817339

Kundenbewertungen

Durchschnitt
93 Bewertungen
Übersicht
69
13
9
2
0

Ein Buch, das einen berührt
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 25.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein ganz tolles, bewegendes Buch. Der Stil ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber man findet sich schnell rein. Genau so sieht es in meinem Kopf beim Laufen auch aus :-) Tiefgründig, humorvoll, traurig, einfach alles. Und ganz nebenbei macht es unheimlich Lust zu laufen!

Auf wenigen Seiten so vielsagend. Berührend und ehrlich. Etwas ganz besonderes.
von das_lese_wesen am 19.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

„Und eigentlich ist alles in Ordnung, nur dass gar nichts in Ordnung ist, aber wenigstens bin ich nicht mehr nur ein nasser Lappen, ich kann manchmal lachen.“ Ein Jahr ist es nun her, dass ihr Partner sich das Leben genommen hat. Ein Jahr voller fester Abläufe, Zweifel, Schuldgefühlen und Trauer. Doch nun will sie sich z... „Und eigentlich ist alles in Ordnung, nur dass gar nichts in Ordnung ist, aber wenigstens bin ich nicht mehr nur ein nasser Lappen, ich kann manchmal lachen.“ Ein Jahr ist es nun her, dass ihr Partner sich das Leben genommen hat. Ein Jahr voller fester Abläufe, Zweifel, Schuldgefühlen und Trauer. Doch nun will sie sich zurück ins Leben kämpfen und beginnt zu laufen. Und man läuft mit ihr mit. Mit jedem Schritt. Raus aus der Vergangenheit. Zurück ins Leben. Das Buch ist ein einziger innerer Monolog. Isabel Bogdan beschreibt mit großem Einfühlungsvermögen und auf eine ganz besondere Art den Weg einer Frau, die nach langer Zeit der Trauer wieder Mut fasst und ihren Lebenswillen und Humor zurückgewinnt. Schonungslos ehrlich und zugleich tief berührend. Ein ganz besonderes Buch! Schaut doch gerne mal auf unserem Instagram-Blog (das_lese_wesen) vorbei

von einer Kundin/einem Kunden aus Ludwigsburg am 24.02.2020
Bewertet: anderes Format

Im wahrsten Sinne des Wortes verarbeitet die Ich Erzählerin laufend einen schweren Verlust, Verletzungen und eine Depression. Ganz langsam kämpft sie sich ins Leben zurück und mit jedem zurückgelegten Kilometer wird es etwas leichter. Anrührend und Mut machend.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Laufen

    1. Laufen