Die ewigen Toten

Thriller

David Hunter Band 6

Simon Beckett

(151)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,00 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

22,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 10,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Das stillgelegte Krankenhaus St. Judes im Norden Londons soll in Kürze abgerissen werden. Doch dann wird auf dem Dachboden eine Leiche gefunden, eingewickelt in eine Plastikhülle. Durch das stickige Klima ist der Körper teilweise mumifiziert. Als der Boden des baufälligen Gebäudes einbricht, entdeckt der forensische Anthropologe David Hunter einen Raum, der nicht auf den Plänen verzeichnet ist. Was hat es mit dem versteckten Zimmer auf sich? Und warum wurde der Eingang zugemauert, obwohl dort nach wie vor Krankenbetten stehen? Betten, in denen noch jemand liegt?

Ein höchst spannender Thriller, dessen fein ausgeklügelte Dramaturgie die Geschichte schlüssig trägt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 03.12.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25506-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,1/13,5/4,3 cm
Gewicht 571 g
Originaltitel The Scent of Death
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Sabine Längsfeld, Karen Witthuhn
Verkaufsrang 1762

Weitere Bände von David Hunter

Kundenbewertungen

Durchschnitt
151 Bewertungen
Übersicht
92
39
13
5
2

Typisch Simon Beckett
von einer Kundin/einem Kunden aus Herten am 30.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Typisch Simon Beckett Auch hier im Triller von Herrn Beckett viel von seiner Arbeit als Gerichtsmediziner verpackt mit einem unter die Haut gehenden Kriminalfall mit Überraschungen am Ende Ein muss von begeisterten Beckett Fans

Ein typischer Beckett
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.01.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Die Grausamkeiten hielten sich in Grenzen, das hat mir gut gefallen, dass es nicht immer noch brutaler zugeht. Wenn man sich vor den pathologischen Details nicht ekelt allerdings.

Kalte asche
von einer Kundin/einem Kunden aus Pratteln am 30.11.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ganz beckett-like: spannend von anfang bis zum ende. Dh kurze nächte, angebranntes essen, halt die ganzen sucht-begleiterscheinungen. Aufhören liegt nur im äussersten notfall drin. Für hart-thriller fans ein absolutes muss. Viel vergnügen. Lisbeth


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1