Krieg und Frieden

Band 2

Leo N. Tolstoi

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
38,00
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 24,95 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 15,00 €

Accordion öffnen
  • Krieg und Frieden

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Anaconda Verlag
  • Krieg und Frieden

    Boer, K

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    34,00 €

    Boer, K
  • Krieg und Frieden

    Books on Demand

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    38,00 €

    Books on Demand
  • Krieg und Frieden

    Boer, K

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    38,00 €

    Boer, K
  • Krieg und Frieden

    Boer, K

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    38,00 €

    Boer, K
  • Krieg und Frieden

    TP Verone Publishing

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    98,90 €

    TP Verone Publishing

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 14,99 €

Accordion öffnen
  • Krieg und Frieden

    CD (2020)

    Sofort lieferbar

    14,99 €

    CD (2020)
  • Krieg und Frieden

    10 CD (2016)

    Sofort lieferbar

    23,99 €

    39,99 €

    10 CD (2016)

Beschreibung

Der Roman wurde weltberühmt, weil er wie unter einem Brennglas die Zeit von 1805 bis 1812 aus russischer Sicht in einzigartiger Geschlossenheit darstellt. Es wird fast ausschließlich aus der Perspektive einzelner russischer Adliger erzählt, die sich wechselseitig beeinflussen. Es werden Schlachten (beispielsweise die Schlacht bei Austerlitz oder die Schlacht von Borodino) beschrieben, wichtige historische Begebenheiten wie der Brand Moskaus im Jahr 1812, aber auch Teestunden, Bälle, Jagden, Konferenzen und Volksaufläufe. Dabei nimmt der Verfasser weitgehend eine allgemeine Position ein, aus der er auch historische oder militärtheoretische Überlegungen anstellt. Viele Szenen, hauptsächlich die Diskussionen und Gespräche innerhalb der Adels- und Regierungskreise in St. Petersburg, sind auf Französisch geschrieben, der damals im russischen Adel vorherrschenden Sprache. Tolstoi zeichnete ein detailgetreues Abbild des russischen Adels, an den sich der Roman auch richtete, wobei er einige Figuren des Romans nach real existierenden Personen zeichnete, beispielsweise Fürst Kutusow oder die Adelsfamilie Wolkonski, die er im Roman Bolkonski nennt.

1828-1910

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 07.05.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96662-005-5
Verlag Boer, K
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/4,3 cm
Gewicht 767 g
Auflage Der Neusatz des Textes folgt der Ausgabe Leipzig 1916, erschienen in vier Bänden im Insel Verlag
Übersetzer Hermann Röhl

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0