Fast & Furious: Neues Modell. Originalteile. (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

Fast & Furious

Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Greg Cipes

(7)
Film (Blu-ray 4K)
Film (Blu-ray 4K)
29,99
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

DVD

7,99 €

Accordion öffnen
  • Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.

    1 DVD

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    7,99 €

    1 DVD

Blu-ray

12,99 €

Accordion öffnen
  • Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    12,99 €

    1 Blu-ray

Blu-ray 4K

29,99 €

Accordion öffnen
  • Fast & Furious: Neues Modell. Originalteile.  (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

    2 Blu-ray 4K

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    29,99 €

    2 Blu-ray 4K

Beschreibung

"Wer bremst, verliert" (CINEMA)Schnelle Autos, schnelles Geld: Auch auf der Flucht kann Dom Toretto (Vin Diesel) nicht die Finger davonlassen. Ein Mord bringt ihn zurück nach Los Angeles und sorgt für ein Wiedersehen mit Agent Brian O'Connor (Paul Walker). Wider Willen vereint, nehmen sie ein Drogenkartell ins Visier. Um an den Boss heranzukommen, liefern sie sich spektakuläre Rennen auf den Straßen von L.A. und fahren bei wilden Verfolgungsjagden durch die mexikanische Wüste volles Risiko.Adrenalin pur: Im Actionkracher des Jahres bringen Vin Diesel und Paul Walker Muskeln, Mädels und Motoren wieder auf Hochtouren!

Produktdetails

Medium Blu-ray 4K
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 11.07.2019
Regisseur Justin Lin
Sprache Deutsch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Türkisch)
EAN 5053083191894
Genre Action
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Fast & Furious: New Model. Original Parts.
Spieldauer 107 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1), Ultra-HD (2160p)
Tonformat Deutsch: DTS:X, Englisch: DTS:X, Italienisch: DTS 5.1 Digital Surround, Spanisch: DTS 5.1 Digital Surround, Türkisch: DTS 5.1 Digital Surround
Produktionsjahr 2009

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 29.10.2018
Bewertet: Medium: Blu-ray

Endlich ist die alte Crew wieder vereint, weshalb der Film noch mehr Power bekommt. Die Rennszenen sind wieder außergewöhnlich und spektakulär, da sich die Macher immer wieder etwas neues einfallen lassen. Es gibt einige Interessante und überraschende Wendungen und persönliche Entwicklungen. Viel Aktion und tolle Schauspieler ma... Endlich ist die alte Crew wieder vereint, weshalb der Film noch mehr Power bekommt. Die Rennszenen sind wieder außergewöhnlich und spektakulär, da sich die Macher immer wieder etwas neues einfallen lassen. Es gibt einige Interessante und überraschende Wendungen und persönliche Entwicklungen. Viel Aktion und tolle Schauspieler machen den Film zu einem wahren Erlebnis.

Der direkte Anschluss an Teil 1..
von GiPi am 22.05.2011
Bewertet: Medium: Blu-ray

... in den Handlungen um Brian O'Connor und Dom Toretto. Dominic „Dom“ Toretto befindet sich, seit er aus den USA geflüchtet ist, in der Dominikanischen Republik. Sechs Jahre nachdem er aufgrund der Tatsache, dass er per Haftbefehl gesucht wird aus den USA geflohen ist, stiehlt er, gemeinsam mit Letty, Han, Rico und Tego, no... ... in den Handlungen um Brian O'Connor und Dom Toretto. Dominic „Dom“ Toretto befindet sich, seit er aus den USA geflüchtet ist, in der Dominikanischen Republik. Sechs Jahre nachdem er aufgrund der Tatsache, dass er per Haftbefehl gesucht wird aus den USA geflohen ist, stiehlt er, gemeinsam mit Letty, Han, Rico und Tego, noch immer Tanklastwagen. Weil er erfährt, dass ihnen die Polizei im Nacken sitzt und diese es in erster Linie auf ihn abgesehen hat, entschließt er sich dazu, Letty zu verlassen, um sie zu schützen. Kurz nach seiner Flucht erhält Dom einen Anruf von Mia. Diese teilt ihm mit, dass Letty in einen Unfall verwickelt und dann ermordet wurde, woraufhin er in die USA zurückkehrt. Dort erklärt Mia ihm, was genau mit Letty passiert ist. Bei Besichtigung der Unfallstelle stößt Dom auf Indizien, die ihn zu jemandem führen, der ihm sagt, dass ein Mann namens David Park weitere Informationen hat. Und somit nimmt die Handlung seinen Lauf und bald trifft Dom wieder auf Brian. Zu Beginn noch Konkurrenten, werden die beiden bald wieder ein Team, in welchem in erster Linie schnelle Autos eine Rolle spielen.

Gebt mir ein "The"!
von Thomas Zörner aus Lentia am 16.05.2011
Bewertet: Medium: Blu-ray

Diesel und Autos, passt doch wie die Faust aufs Auge. So auch im Film, selbst wenn der gute Vin bisher nur in Teil 1 des Raserfranchise eine tragende Rolle spielte. In dem so kurios betitelten vierten Teil "Fast and Furious" übernimmt der Mann mit der tiefen Stimme wieder das Ruder und sorgt dafür, dass sich der Aufwärtstrend se... Diesel und Autos, passt doch wie die Faust aufs Auge. So auch im Film, selbst wenn der gute Vin bisher nur in Teil 1 des Raserfranchise eine tragende Rolle spielte. In dem so kurios betitelten vierten Teil "Fast and Furious" übernimmt der Mann mit der tiefen Stimme wieder das Ruder und sorgt dafür, dass sich der Aufwärtstrend seit "Tokyo Drift" bestätigt sieht. Letty ist tot. Soll heißen Michelle Rodriguez ist wieder einmal in einem Film gestorben. Von Rachegefühlen angetrieben zieht Dom Toretto eine Spur der Verwüstung durch das Nachtleben mit seinen zwielichtigen Gestalten und, natürlich, illegalen Rennen. Aber diesmal geht es weniger um Rennen, als um Kurrierdienste. Teil 4 versucht sich also abermals als Krimi. Woran "2Fast2Furious" aber so grandios gescheitert ist, gelingt hier ganz vorzüglich, denn die Handlung greift. Sie kommt zwar über eine simple Rachestory nicht hinaus, aber der Plot war noch nie die Stärke der "Fast and Furious" Filme. Es ist gut, dass Vin Diesel zurück ist, denn der Muskelmann versprüht immer noch unleugbar Charisma und hat eine Leindwandpräsenz sondergleichen. Neben ihm wirkt Paul Walker, wie schon in Teil 1, zwar blass, nicht aber so nervtötend wie bei seinem Soloritt. Abermals mit von der Partie auch Jordana Brewster als Mia, Doms Schwester, und Eye Candy neben den schnittigen Schlitten. Achja, die Schlitten. Waren es in Teil 1-3 noch richtige Prollkarossen samt Unterbodenbeleuchtung, Tribalaufkleber und Neonfarbe, die das Bild dominierten, so zeigt man sich nun klassischer, und damit auch ansehnlicher. Ich persönlich kann mit diesen "Need for Speed" Schüsseln aus den ersten drei Filmen nichts anfangen, und freue mich über das klassische Bild eines Dodge Charger, der durch die mexikanische Wüste brettert. "Fast and Furious" bestätigt, was sich nach "Tokyo Drift" abzeichnete, es geht wieder aufwärts mit der Serie. Ihren Höhepunkt erreichte sich bis jetzt mit dem im Moment im Kino laufenden "Fast Five".


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11