Wildbakers on Tour

Unterwegs zum besten Brot

Johannes Hirth, Jörg Schmid

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Wildbakers gehen auf Tour. Nach dem Erfolg von Wildbakers "Von zweien, die auszogen, das perfekte Brot zu backen" legen Johannes Hirth und Jörg Schmid nach und machen sich auf, zu den besten regionalen Back-Spezialitäten in Deutschland und Nachbarn. Dabei stellen sie neben den von uns allen geliebten Klassikern wie Bauernbrot, Pumpernickel, Baguette und Schüttelbrot auch immer ihre eigene Variante desselben vor: Aber Vorsicht! Wer mit den Wildbakers beispielsweise in Bayern unterwegs ist, bekommt nicht einfach eine Brezel, sondern darf sich auf Weißbierbrot oder Craft Beer Buns gefasst machen. Wer ihnen nach Italien zum Ciabatta folgt, findet auch Wildbaker-Varianten für Chinaböller, Panettone oder Vinschgauer. Und aus Bingen kommt die "Wilde Hilde" und aus Bautzen der "Bazi to Go".
Unterwegs zwischen Nordsee-Deich und Adria-Küste sind sie dabei mit ihrem gelben Wildbakers-Mobil, einem geliebten alten Muscle Car. Und falls das mal liegen bleibt, setzen die Wildbakers auf baking unplugged, fachen ein Feuer am Wegesrand an und backen auch mal ohne Herd.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 05.08.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6861-0
Reihe Gräfe und Unzer Einzeltitel
Verlag Gräfe und Unzer Autorenverlag ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 26,9/21,7/2,2 cm
Gewicht 927 g
Auflage 1
Verkaufsrang 57482

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Guten Appetit
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich gebe zu, ich habe vorher noch nie etwas von den Wildbakers gehört, aber das muss ich nun ändern. Das Buch ist sehr anschaulich aufgemacht. Nach einer kurzen, witzigen Einleitung und Vorstellung der Wildbakers gibt es eine Einführung zum Teig, zu Methoden,.... Und dann geht es schon ab mit den Rezepten, vorangestellt immer ei... Ich gebe zu, ich habe vorher noch nie etwas von den Wildbakers gehört, aber das muss ich nun ändern. Das Buch ist sehr anschaulich aufgemacht. Nach einer kurzen, witzigen Einleitung und Vorstellung der Wildbakers gibt es eine Einführung zum Teig, zu Methoden,.... Und dann geht es schon ab mit den Rezepten, vorangestellt immer ein ansprechendes Foto. Allein schon beim Lesen läuft einem das Wasser im Mund zusammen und die Rezepte, die ich ausprobiert habe, ließen sich gut nachbacken und das Brot war sehr lecker. Am Ende des Buches gibt es noch ein Register und im Buch gibt es immer wieder Querverweise. Guten Appetit!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6