Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Just add Love

Gesunde Familienküche für Klein und Groß

Was brauchen Moms, die Kids, Job und Haushalt managen? Unbedingt: eine liebevolle Freundin. Eine wie Alessandra Meyer-Wölden, die 5 Kinder hat, Karriere, Haushalt, und es schafft, schlank, fit und cool zu bleiben – und die Kids auch. Ihr Rezept: Gesunde 25-Minuten-Gerichte, smartes Zeitmanagement plus tägliche Routine, in der 5 frisch zubereitete Mahlzeiten locker Platz haben. Beste Freundinnen teilen, was ihnen selbst hilft, gern mit anderen. Just add Love von GU ist deshalb mehr als ein Kochbuch: eine praxiserprobte Lebensfreundin, die einfach zeigt, wie kochen und essen mit den Kids jeden Tag bestens klappt. Mit Beispielen für Einkaufs- und Esspläne, Tipps, wie Kinder Spaß an gesundem Essen finden und vielen fröhlichen Easy-Going-Rezepten für jede Gelegenheit, vom Frühstück über Lunch, Dinner, Snacks, Salate, Suppen bis Desserts: Blumenkohl-Zucchini-Pizza, Dinkel-Chicken-Nuggets oder Auberginen-Lasagne sind schnell fertig und schmecken allen. So einfach war Kochen mit Liebe nie!
Portrait
Alessandra Meyer-Wölden, bekanntes Model, Mutter von 5 Kindern (darunter 2 Zwillingspärchen), Kommunikationswissenschaftlerin und leidenschaftliche Köchin. Ihr ist eine gesunde und ausgewogenen Ernährung für ihre Kinder besonders wichtig. Durch jahrelange Erfahrung hat sie zahlreiche gesunde und superleckere Rezepte für die ganze Familie entwickelt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 04.02.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7100-9
Reihe GU Kochen & Verwöhnen Autoren-Kochbuecher
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 27,4/21,7/2 cm
Gewicht 923 g
Abbildungen mit 150 Fotos
Auflage 2
Verkaufsrang 240
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
1
0

Vielfältige gesunde Rezepte
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiburg am 10.02.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Zum Inhalt (übernommen): Was brauchen Moms, die Kids, Job und Haushalt managen? Unbedingt: eine liebevolle Freundin. Eine wie Alessandra Meyer-Wölden, die 5 Kinder hat, Karriere, Haushalt, und es schafft, schlank, fit und cool zu bleiben – und die Kids auch. Ihr Rezept: Gesunde 25-Minuten-Gerichte, smartes Zeitmanagement plus... Zum Inhalt (übernommen): Was brauchen Moms, die Kids, Job und Haushalt managen? Unbedingt: eine liebevolle Freundin. Eine wie Alessandra Meyer-Wölden, die 5 Kinder hat, Karriere, Haushalt, und es schafft, schlank, fit und cool zu bleiben – und die Kids auch. Ihr Rezept: Gesunde 25-Minuten-Gerichte, smartes Zeitmanagement plus tägliche Routine, in der 5 frisch zubereitete Mahlzeiten locker Platz haben. Beste Freundinnen teilen, was ihnen selbst hilft, gern mit anderen. Just add Love von GU ist deshalb mehr als ein Kochbuch: eine praxiserprobte Lebensfreundin, die einfach zeigt, wie kochen und essen mit den Kids jeden Tag bestens klappt. Mit Beispielen für Einkaufs- und Esspläne, Tipps, wie Kinder Spaß an gesundem Essen finden und vielen fröhlichen Easy-Going-Rezepten für jede Gelegenheit, vom Frühstück über Lunch, Dinner, Snacks, Salate, Suppen bis Desserts: Blumenkohl-Zucchini-Pizza, Dinkel-Chicken-Nuggets oder Auberginen-Lasagne sind schnell fertig und schmecken allen. So einfach war Kochen mit Liebe nie! Meine Meinung: Alessandra Meyer-Wölden hat ein Koch- und Backbuch herausgebracht und es ihren Kindern gewidmet. Ich bin kein Fan von ihr, war aber sehr neugierig auf die Rezepte. Sie hat fünf Kinder und daher jede Menge Erfahrung, wie man auch Kindern gesundes Essen schmackhaft macht. Im Buch finden sich allgemeine Tipps, Ideen für einen Essen-Wochen-Plan, was sollte man immer vorrätig haben, wie kann man Zucker ersetzen... Dazu gibt es wirklich vielfältige Rezepte für Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks für Zwischendurch. Marmelade selber machen, Smoothies, köstliche Pancakes, Schoko-Nuss-Creme, Suppen, Salate und auch Klassiker wie Bolognese. Vegane Rezepte sind genauso enthalten wie welche mit Fleisch. Besonders haben mir die Rezepte für Nachtisch und Kuchen gefallen, wie z.B. Lavaküchlein mit flüssigem Kern, Süßkartoffel-Brownies und Omis einzigartiger Käsekuchen. Ich habe bisher Weizen- durch Dinkelmehl ersetzt, aber zB Buchweizen-, Kichererbsen- und Kokosmehl noch nicht ausprobiert. Fazit: Ein schönes Buch mit vielen gesunden und auch leckeren Rezepten für die ganze Familie!

Ein schönes Kochbuch mit gesunden Rezepten für die ganze Familie
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinfeld am 09.02.2020

Alessandra Meyer- Wölden ist ehemalige Leistungssportlerin und Mutter von 5 Kindern. Just add Love ist ein liebevoll geschriebenes Kochbuch mit eigenen Rezepten aus dem Alltag. Sie vermeidet dabei Weißmehl, Milchprodukte mit Ausnahme von Butter und raffinierten Zucker. Aufgeteilt ist das Buch nach Frühstück, Mittagessen, Abend... Alessandra Meyer- Wölden ist ehemalige Leistungssportlerin und Mutter von 5 Kindern. Just add Love ist ein liebevoll geschriebenes Kochbuch mit eigenen Rezepten aus dem Alltag. Sie vermeidet dabei Weißmehl, Milchprodukte mit Ausnahme von Butter und raffinierten Zucker. Aufgeteilt ist das Buch nach Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks, zudem werden Grundlagenrezepte mitgeteilt, wie zum Beispiel Mandelmilch, Gewürzmischungen oder selbstgemachte Schokocreme. Und ja, diese stringente Auswahl an Lebensmitteln werden sicher nicht alle Leser so immer umsetzen können und wollen (bei exotischeren Zutaten werden allerdings auch oft Alternativen aufgezeigt). Aber das ist ja auch gar nicht der Punkt, manchmal ist es auch einfach schön, einmal in der Woche gesund zu kochen oder mal das Bananenbrot oder die Apfel-Möhren-Zucchini-Muffins statt eines gekauften Stück Kuchens zu probieren. Ambitioniertere Köche werden sicher einige der Rezepte ähnlich schon kennen, toll ist aber bei der Autorin, dass die Mutter Italienerin ist und man ein paar italienische Klassiker abgewandelt findet (Gnocci mit selbstgemachte Pesto oder die Auberginen-Lasagne. Mit fünf kleinen Kindern muss man sicher gut organisiert sein und Meyer-Wölden ist an Disziplin und Regeln von jeher gewöhnt. Der Erfolg und ihre Figur geben ihr Recht.

Endlich mal was Schönes!
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 08.02.2020

Also, ich kann nicht verstehen, wenn manche Bewertung hier zum einen die Selbstdarstellung der Protagonistin anprangert, aber gleichzeitig fordert die Kinder zu sehen - das macht doch keinen Sinn. Aber egal, hier soll es ja um das Kochbuch gehen - und ich finde es wunderschön! Endlich mal ein Kochbuch nicht wie jedes andere! H... Also, ich kann nicht verstehen, wenn manche Bewertung hier zum einen die Selbstdarstellung der Protagonistin anprangert, aber gleichzeitig fordert die Kinder zu sehen - das macht doch keinen Sinn. Aber egal, hier soll es ja um das Kochbuch gehen - und ich finde es wunderschön! Endlich mal ein Kochbuch nicht wie jedes andere! Hab bereits das No cheese Mac’n cheese und das Bananenbrot zubereitet, beides kam bei der ganzen Familie super an! Freu mich darauf, auch die anderen Rezepte auszuprobieren! Mal ganz abgesehen davon, finde ich es spannend, wie Frau Meyer-Wölden aus ihrem Leben erzählt - alles andere als oberflächlich!


FAQ