// objekt für GTM window.object = { mandantId: 5, livesystem: '', protocol: 'https', // URL-Protokoll ("http" oder "https") provid: '', // Prov-ID prodid: [], // Artikel-ID prodid_underscore: [], // Artikel-ID (Liste der IDs mit Unterstrich getrennt) pagetype: '', // Seitentyp ('searchresults' => Suchergebnisseite, 'product' => Artikeldetailseite, 'category' => Kategorieseite, 'start' => Startseite, 'cart' => Warenkorbseite, 'purchase' => Bestellbestätigungsseite) pcat: [], // Shop-Label (Buch, DVD, Musik, etc.) prodcat: '', // Kategorie (buch, ebooks, special0(ereader), hoerbuch, musik, film, spielwaren, spiele, special02 (Papeterie) pname: [], // Artikel-Titel age: '', // Kundenalter (in Jahren) conversionId: '', // Auftragsnummer pageTitle: '', // HTML-Title discount: '', // Gutschein eingesetzt discountvalueDE: '', // Gutscheinwert (Kommanotation) discountvalueUS: '', // Gutscheinwert (Punktnotation) g: '', // Anrede ("m" oder "w") price: [], // Artikelpreis (Kommanotation) priceUS: [], // Artikelpreis (Punktnotation) conversionValue: '', // Gesamtsumme (Kommanotation) value: '', // Gesamtsumme (Punktnotation) quantity: 0, // Anzahl der Produkte conversionCurrency: '', // Conversion Währung conversionType: '', // Intelliad - Conversion Typ (sale -> "sa", lead -> "le", signup -> "si", pageview -> "pa", download -> "do") plz: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - PLZ ort: '', // Intelliad - Rechnungsanschrift - Ort artikelAnzahl: '', // Intelliad - Artikelanzahl intelliadRandom: '', // Intelliad - Zufallszahl sociomantics: '', // Sociomantics - Liste der Produkte im WK oder Checkout affilinet_products: [], criteoItems: '', // Criteo - Liste der Produkte im WK oder Checkout criteo: {}, // Criteo - Sponsored Products tdUid: '', // Trade Doubler - tdUid tdProductIds: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-IDs tdProductNames: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Titeln tdProductGroups: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Tradedouble Group IDs tdProductValues: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Preisen tdProductQuantities: [], // Trade Doubler - Pipe-separierte Liste von Artikel-Anzahlen xPlosion_event_id: '', // xPlosion - Event ID xPlosion_shop_trackingproducts: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs der ersten 6 Produkte auf der Seite xPlosion_shop_id: '', // xPlosion - Kategorie xPlosion_product_id: '', // xPlosion - EAN xPlosion_product_onsale: '', // xPlosion - 1, wenn Preisnachlass, 0 sonst xPlosion_product_price: '', // xPlosion - Artikelpreis (Punktnotation) xPlosion_order_article: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste von EANs xPlosion_order_products_quantity: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Anzahl der Produkte xPlosion_order_revenue: [], // xPlosion - kommaseparierte Liste der Preise der Produkte xPlosion_order_total: '', // xPlosion - Artikelsumme(Punktnotation) xPlosion_order_id: '', // xPlosion - Auftragsnummer xPlosion_customer_gender: '', // xPlosion - Geschlecht: 1 für männlich, 2 für weiblich xPlosion_customer_zip: '', // xPlosion - PLZ der Auftragsrechnungsanschrift xPlosion_customer_agerange: '', // xPlosion - Kundenalter order_payment_method: '', // Zahlungsart: 4 für Filialabholung, Zahlung vor Ort, 19 für Vorkasse, 9 für Rechnung, 10 für Bankeinzug, 1 für Kreditkarte, 21 - Geschenkkarte, 22 - Postfinance (Schweiz) order_in_store_pickup: '', // Filialabholung ja = 1/nein = 0 category_path: [], // Breadcrumbs / Artikel-Kategorie-Pfad recommendationsSessionId: '' // Empfehlungen-Session-ID };     object.livesystem = 1;      object.pageTitle = $('title').text(); object.criteo.items = []; object.shop_mandanten_id = 5; object.kunde = { }; object.recommendationsSessionId = "SIDXimEOQ5e3@oDkH1O7uS6TAAAANs"; /* Kein GTM definiert */ window.dataLayer = [object]; if(trackData) { trackData.startGtm('GTM-3TL3') } else { (function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src='//www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f);})(window,document,'script','dataLayer','GTM-3TL3'); } 'Rachs Rezepte für jeden Tag' von 'Christian Rach' - Buch - '978-3-8338-7101-6'
Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Rachs Rezepte für jeden Tag

Große Küche für kleines Geld

Was koche ich heute? Immer schon die berühmteste Frage in jeder Küche. Aber oft genug endet diese Überlegung mit Rückkehr zu längst vertrauten Standards. Das wird selbst dem geduldigsten Esser irgendwann zu fad. Dieses Buch bringt Schwung in die tägliche Entscheidung. Denn der bekannte und beliebte Spitzenkoch Christian Rach beweist mit seinen Rezepten, dass jeder auch mit wenig Zeit, mit wenig Übung und kleinem Budget einfach großartig kochen kann. Seine persönlichen Empfehlungen, Tricks und Tipps ermuntern dazu, den Alltagstrott beim Speisezettel einfach hinter sich zu lassen. Weil Abwechslung mit Geschmacksvielfalt einfach gute Laune macht, der Gesundheit gut tut, und alle begeistert, die täglich mit am Tisch sitzen. Alles ist so simpel und genau erklärt, dass auch Einsteiger einfach damit loslegen können.
Portrait
Christian Rach, bekannt als Koch, TV-Koch und Kochbuchautor, wurde im Lauf seiner Karriere bereits vielfältig und mehrfach prämiert: sein Restaurant »Tafelhaus« in Hamburg erhielt bis zur Schließung über 20 Jahre hinweg einen Michelin-Stern und bis auf die letzten zwei Jahre durchgehend 17 Gault-Millau-Punkte. Seine mehrjährige TV-Serie »Rach, der Restauranttester« wurde ausgezeichnet mit dem Bayerischen Fernsehpreis, der Goldenen Kamera, dem Deutschen Fernsehpreis. Dazu kam noch zweimal die Auszeichnung mit dem »Ernst Schneider Preis« des deutschen Mittelstandes. Heute konzentriert sich Christian Rach auf Projekte, die eine gute und gesunde Esskultur fördern – u.a. mit seiner täglichen Kochshow auf »health TV«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 05.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-7101-6
Reihe GU Kochen & Verwöhnen Autoren-Kochbuecher
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 27,1/21,6/2,7 cm
Gewicht 1184 g
Abbildungen mit 150 Fotos
Auflage 6
Verkaufsrang 4200
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,99
24,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt Prämienmeilen für jeden vollen Euro erhalten**



Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
27
8
3
0
0

Rezepte für jeden Tag - aber gar nicht alltäglich
von einer Kundin/einem Kunden am 07.01.2020

Große Küche für kleines Geld - das klang vielversprechend und für mich hat Rach sein Versprechen mit dem Buch auch voll eingelöst. Ein schon optisch schönes Buch, es gibt jeweils links ein großes Foto des Rezepts und rechts dann das Rezept. Alles sehr schön übersichtlich und klar strukturiert, inkl. Zubereitungszeit und Nä... Große Küche für kleines Geld - das klang vielversprechend und für mich hat Rach sein Versprechen mit dem Buch auch voll eingelöst. Ein schon optisch schönes Buch, es gibt jeweils links ein großes Foto des Rezepts und rechts dann das Rezept. Alles sehr schön übersichtlich und klar strukturiert, inkl. Zubereitungszeit und Nährwertangaben, so mag ich das. Die Rezeptauswahl ist super - querbeet und vor allem nicht nur die günstigen Klassiker, die man ohnehin parat hat. Gegliedert ist es in acht Teilbereichen, ich schreibe in Klammern immer als Beispiel mein Lieblingsrezept der jeweiligen Kategorie, damit man einen Eindruck von der Vielfalt bekommt: *Salaten, Suppen & Eintöpfe (Quinoa-Bohnen-Salat mit gegrillter Ananas und Lachs) *Gemüse, Ofengerichte (Gebackene Süßkartoffeln mit Feta, Zucchini und Tomatensalat) *Nudeln und Reis (Rigatoni mit vegetarischer Bolognese; hier mit Kichererbsen und Koriander) *Fisch und Meeresfrüchte (Seelachst mit Orangen-Brösel-Kruste und Fenchel) *Geflügel und Fleisch (tja, ich bin zwar keine Vegetarierin, esse aber nicht all zu viel Fleisch, in dieser Kategorie hat mich tatsächlich gar nichts angesprochen) *Süßes und Desserts (Apfelpfannkuchen). Bei Kochbüchern geht es mir ganz oft so, dass ich nur ein bis zwei Rezepte tatsächlich nachkoche, hier haben es ganz viele auf die "Yummi - Liste" geschafft. Mir gefällt besonders gut, dass sowohl Klassiker wie Kürbissuppe oder Zwiebelsuppe (himmlisch! Unbedingt nachkochen!) als auch etwas exotischere Rezepte wie Gemüse-Bowl mit Joghurt-Chili-Dip und Schwarzwurzelchips sich abwechseln. Manchmal hätte ich mir noch etwas mehr Details gewünscht (z. B. bei wie viel Grad die Käsebaguettes zur Zwiebelsuppe gegrillt werden sollen) und die Desserts sind sehr banal, aber davon abgesehen ein richtig tolles Kochbuch. Durch die Fülle der Gemüse/Salat/Suppenrezepte auch für Vegetarier viel Rezeptauswahl.

Ein sehr besonderes Kochbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosenheim am 06.01.2020

Dieses Kochbuch zu Rezensieren ist für mich eine sehr besondere Sache. Denn jedes Mal wenn ich mir das Kochbuch zur Hand nehme und durchblättere denke ich "nein, das ist kein Kochbuch für jeden Tag". Die Zutaten sind zu speziell, die Rezepte ebenso. Dann blättere ich weiter und bei irgendeinem Rezept bleibe ich hängen und denke ... Dieses Kochbuch zu Rezensieren ist für mich eine sehr besondere Sache. Denn jedes Mal wenn ich mir das Kochbuch zur Hand nehme und durchblättere denke ich "nein, das ist kein Kochbuch für jeden Tag". Die Zutaten sind zu speziell, die Rezepte ebenso. Dann blättere ich weiter und bei irgendeinem Rezept bleibe ich hängen und denke mir das ist es, das will ich ausprobieren. Dann blättere ich weiter und finde plötzlich mindestens 15 andere Rezepte bei denen es mir ebenso geht. So ging es mir seitdem ich das Kochbuch bekam. Was mir ganz besonders ins Auge stach war das Rezept für die Schakschuka. Ich habe mal bei Tim Mälzers Kochsendung diese Schakschuka gesehen und sie unglaublich interessant gefunden. Seitdem möchte ich Sie unbedingt probieren. Ich habe auch ein Rezept ausprobiert von dem ich letztendlich nicht wirklich überzeugt war. Die Zutat der eingelegten Salzzitrone mit dem Rezept dazu fand ich schon sehr interessant und da gab es dann auch schon zwei Rezepte die ich unbedingt ausprobieren wollte. Gesagt getan, die Schakschuka war wirklich gut, die Salzzitronen sind total lecker. Es klingt wirklich komisch und ich wundere mich über mich selbst aber ich nasche die Salzzitronen tatsächlich scheibchenweise einfach so zwischendurch. Ich finde sie unglaublich lecker.  Als Nachspeise habe ich uns noch den Bananen-Zimt-Quark von Seite 191 gemacht. Wir haben ihn mit Genuss verschlungen. Ich muss allerdings zugeben dass ich mir den Arbeitsschritt die Zartbitter Schokolade zu hacken und in einem Wasserbad zu schmelzen gespart habe, ich habe einfach ein Glas Schokoladensoße die man vom Eis verzieren kennt gekauft. Es war eine unglaublich leckere Nachspeise. Es gibt noch so viele Rezepte die ich unbedingt ausprobieren will. Die Apfelpfannkuchen kenne ich bereits, die habe ich schon mal gemacht. Ebenso das Rühreibrot mit Krabben von Seite 163. Das ist mega lecker. Was ich auch unbedingt machen möchte sind die Hähnchenkeulen aus dem Tontopf von Seite 166. Bei der Ofendorade mit Kartoffeln, Salat und Zitronen-Kräuter-  Vinaigrette von Seite 158 bin ich wirklich gespannt. Die will ich ganz nach Rezept ausprobieren allerdings fürchte ich dass die Kartoffeln nicht ganz fertig sind und die Dorade zu trocken sein wird wenn die Kartoffeln durch sind. Ich bin gespannt und werde meine Rezension dann aktualisieren. Ich hoffe ich täusche mich, allerdings ist nehme ich ein ähnliches Rezepte immer mit in den Urlaub  und beim Zubereiten brauche ich meist deutlich mehr Zeit für die Kartoffeln. Und bereits da schneide ich die Kartoffeln relativ klein. Dieses Rezept macht mich unglaublich neugierig......  Update: Ich habe die Ofendorade mit Kartoffeln, Salat und Zitronen-Kräuter-  Vinaigrette von Seite 158 gemacht. Die meisten Kartoffeln waren durch, man muss nur darauf achten dass die Kartoffelstücke wirklich nicht zu groß sind. Die größeren Stücke waren noch nicht ganz fertig. Die Dorade war lecker, die Kartoffeln auch. Wir mögen die Kartoffeln mehr gewürzt, deshalb haben wir noch Pommessalz dazugemischt. Die Vinaigrette war sehr zitronig und erfrischend. Das so Zitronige muss man mögen. Ich mochte es.

Für meinen Alltag perfekt
von Catelyn aus Berlin am 02.01.2020

Irgendwie scheiden sich an Kochbüchern ja immer die Geister. Was für den einen praktikabel ist, scheidet für den anderen aufgrund des vermuteten Zeitaufwandes sofort aus. Sicherlich schaffe auch ich es nicht, an jedem Tag der Woche zu kochen. Und manchmal hab ich Lust und Zeit und koche auch gerne mal eine Stunde. An anderen T... Irgendwie scheiden sich an Kochbüchern ja immer die Geister. Was für den einen praktikabel ist, scheidet für den anderen aufgrund des vermuteten Zeitaufwandes sofort aus. Sicherlich schaffe auch ich es nicht, an jedem Tag der Woche zu kochen. Und manchmal hab ich Lust und Zeit und koche auch gerne mal eine Stunde. An anderen Tagen muss es schnell gehen. Vielleicht eignet sich da nicht jedes Rezept aus dem Buch, aber ich hatte selten ein Kochbuch in der Hand, in dem mich so viele Rezepte beim Durchblättern angesprochen haben. Es ist toll aufgegliedert und die Zutaten sind keineswegs exotisch und leicht zu besorgen. Das Buch ist ein modernes Kochbuch, welches wunderbar in den Alltag integriert werden kann. Die Aufmachung und auch die Fotos der Gerichte sind modern und machen Lust aufs Nachkochen. Mittlerweile habe ich einige Rezepte bereits ausprobiert und kann sagen, dass sie meine Erwartungen voll erfüllen. Das Buch hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.


FAQ