Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin

Lesung mit den Geschwistern Pfister (1 mp3-CD)

Marie Blank-Eismann

(12)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen
  • Elisabeth

    Piper

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

19,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als die in völliger Freiheit aufgewachsene Sissi den österreichischen Kaiser Franz Joseph heiratet, scheint ein Traum wahr zu werden. Doch das Leben unter dem strengen Hofzeremoniell und den wachsamen Augen der hartherzigen Kaiserinmutter überschattet das Glück der beiden Liebenden. Mit Herz und Witz gelesen, gelebt und gelitten von den Geschwistern Pfister!

Lesung mit den Geschwistern Pfister
Mit einem Gastauftritt von Sophie Rois
1 mp3-CD | ca. 2 h 37 min

»Sissi, du hast mir das Herz verzaubert …« Aus »Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin«

Marie Blank-Eismann schrieb mit ihrem Roman »Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin«, der zuerst als Fortsetzungsgeschichte in einer Zeitschrift und 1952 als Buch erschien, die Vorlage für die weltberühmte »Sissi«-Trilogie mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm.

Die Geschwister Pfister, gegründet Anfang der 1990er Jahre, begeistern mit ihren komischen und schrillen Shows ein internationales Publikum. Hinter dem schweizerisch-deutsch-kroatischen Kabarettprojekt stecken Christoph Marti (aka Ursli Pfister), Tobias Bonn (Toni Pfister) und Andreja Schneider (Fräulein Schneider), die neben ihren eigenen Shows vor allem für die ausgezeichneten Inszenierungen von Operettenklassikern wie »Ball im Savoy« oder »Die Csardasfürstin« bekannt sind.

Sophie Rois, in Linz geboren, absolvierte ihre Ausbildung am Max-Reinhardt-Seminar Wien. Von 1993 bis 2017 gehörte sie zum Ensemble der Volksbühne Berlin. Rois spielte in zahlreichen Inszenierungen von Frank Castorf und Christoph Schlingensief mit. Beim Kinopublikum wurde sie durch den Film »Wir können auch anders« bekannt. Für ihre Rollen wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bayerischen Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis. Für ihre Sprecherleistungen erhielt sie bereits zweimal den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie "Beste Interpretation".

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Geschwister Pfister, Sophie Rois
Spieldauer 157 Minuten
Erscheinungsdatum 25.10.2019
Verlag Der Audio Verlag
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783742411624

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
10
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Augsburg am 23.05.2017
Bewertet: anderes Format

Brigitte Hamann liefert mit ihrer Biographie der "Märchen"-Kaiserin Elisabeth eines der wohl umfangreichsten und realistischsten Werke überhaupt ab.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.05.2017
Bewertet: anderes Format

Das Standardwerk über Kaiserin Elisabeth endlich in neuer Ausgabe! Wer sich für ihr Leben abseits von verkitschten Filmen interessiert, hat hier den perfekten Ausgangspunkt!

Wunderbare Urlaubslektüre
von bookmark am 16.02.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Es gibt wunderbare Rezensionen zu diesem Buch und ich möchte deshalb gar nicht so sehr auf Kleinigkeiten eingehen, sondern meinen ganz persönlichen Grund schildern, warum ich dieses Buch unbedingt empfehlen möchte. Es gab da diese Neuverfilmung der Sissy-Filme mit Martina Gedeck. Die meinte in einem Gespräch zum Film lapidar... Es gibt wunderbare Rezensionen zu diesem Buch und ich möchte deshalb gar nicht so sehr auf Kleinigkeiten eingehen, sondern meinen ganz persönlichen Grund schildern, warum ich dieses Buch unbedingt empfehlen möchte. Es gab da diese Neuverfilmung der Sissy-Filme mit Martina Gedeck. Die meinte in einem Gespräch zum Film lapidar und mit einem Schmunzeln, dass Sissy eine ganz schöne Zicke war. Meine Neugier war geweckt. Ich hatte einen 14tägigen Urlaub in der Mittelmeerregion vor mir, also noch schnell das Buch von Frau Hamann besorgt. Ich habe das Buch verschlungen, zeigte es doch ein Bild von Elisabeth, dass mir so komplett unbekannt war. Eine wunderschöne Frau mit schlechten Zähnen, die dehalb wenig sprach und für dumm gehalten wurde, die viel Sport treibt bis zum Magerwahn, die depressiv war und insgesamt psychisch nicht so ganz auf der Höhe. Aber auch eine Sissy, die gar nicht blöd und naiv war, wie sie uns auch in den Filmen immer präsentiert wurde. Eine intelligente, starke, junge Frau, die sich für Politik interessiert hat und wenn ihr danach war auch eingegriffen hat. Das Buch zeigt diese und noch viele andere Seiten in spannender und unterhaltsamer Weise auf und ist eine wunderbare Urlaubslektüre für Wien, Griechenland, Madeira und Ungarn oder eine Kreuzfahrt durchs Mittelmeer, wo sich Sissy viel lieber aufgehalten hat als am Wiener Hof. Diese Biografie eignet sich auch für Leser, die sonst eigentlich keine Biografien lesen.


  • Artikelbild-0
  • Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin

    1. Sissi. Der Schicksalsweg einer Kaiserin