Die Berliner Mauer für die Hosentasche

Was Reiseführer verschweigen

Bernd Ingmar Gutberlet

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Zum Jubiläum des Mauerfalls im November 1989 nimmt uns Bernd Ingmar Gutberlet in »Die Berliner Mauer für die Hosentasche« mit an den Antifaschistischen Schutzwall, in die Tage von Mauerbau und Mauerfall. Die Mauer stand seit ihrer Errichtung im August 1961 symbolhaft für die Trennung der zwei deutschen Staaten, für unzählige Schicksale und Tragödien.
Wie sieht es dreißig Jahre später aus? Welche Spuren hat die Mauer hinterlassen?
In gewohnter »Für die Hosentasche«-Manier zeigt uns der Historiker und Berlin-Experte interessante und wissenswerte Fakten auf, die sonst in keinem Reiseführer stehen.

Kompakt, praktisch, gut.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 25.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-52295-8
Reihe Fischer Taschenbibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14,2/9/2,2 cm
Gewicht 169 g
Abbildungen 8 schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 84669

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1