Der Panther

Julia Durants neuer Fall

Julia Durant Band 19

Andreas Franz, Daniel Holbe

(25)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
10,06
bisher 12,99
Sie sparen : 22  %
10,06
bisher 12,99

Sie sparen:  22 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

10,06 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein ermordetes Pärchen gibt der Polizei Rätsel auf. Handelt es sich um ein Sexualdelikt? Eine Beziehungstat? Oder um Raubmord? Die Mordkommission um Julia Durant tappt im Dunkeln, und auch nach Wochen will sich kein Ermittlungserfolg einstellen. Ausgerechnet als man im Kommissariat die Hochzeit der Kollegen Doris und Peter feiert, geschieht der nächste Doppelmord. Wieder in einem Waldgebiet, nur unweit des ersten Tatorts. Hat die Stadt es mit einem Pärchen-Mörder zu tun? Da wird ein Mordfall aus einem anderen Bundesland gemeldet, der verdächtige Ähnlichkeit mit den beiden Doppelmorden in Hessen zu haben scheint …

Produktdetails

Verkaufsrang 1901
Medium MP3-CD
Sprecher Julia Fischer
Spieldauer 780 Minuten
Erscheinungsdatum 20.08.2019
Verlag Audio Media
Anzahl 2
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783963980817

Weitere Bände von Julia Durant

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
14
5
2
2
2

Ein "Gelegenheitsthriller"
von Marko am 20.08.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Abhandlung und gestaltung des Falls war ganz annehmbar. Jedoch wurde unnötig viel an bestimmten Stellen ausgeschrieben und an anderen Abhandlungen hätte noch was gefehlt (Gespräche mit Zeugen über den Alltag ausführlicher, während die besten Szenen und Morde nur schnell beschrieben wurden). Am Ende hatte ich das Gefühl, das... Die Abhandlung und gestaltung des Falls war ganz annehmbar. Jedoch wurde unnötig viel an bestimmten Stellen ausgeschrieben und an anderen Abhandlungen hätte noch was gefehlt (Gespräche mit Zeugen über den Alltag ausführlicher, während die besten Szenen und Morde nur schnell beschrieben wurden). Am Ende hatte ich das Gefühl, dass der Autor das Buch einfach zu Ende schreiben wollte und es irgendwie aber nicht sehr logisch getan hat. Z.B. wird aus dem Hauptangeklagten nur ein random und aus einer augenscheinlich normalen Frau die mörderin.

spannendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Russikon am 14.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Es ist immer wieder spannend zu lesen und macht Lust auf mehr. Die Geschichte geht immer weiter und so kann man die Figuren im Buch immer weiter erleben. Gerne mehr davon.

Andreas Franz ist nicht mehr Andreas Franz
von einer Kundin/einem Kunden aus Pohlheim am 28.12.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe viele Bücher vom echten Andreas Franz gelesen aber die neuen von Daniel Holbe werde ich nicht mehr lesen. Nachdem ich Blutwette und Der Panther gelesen habe ist mir die Lust auf diese Bücher vergangen Zu viele Personen, Zu viele Sprünge in der Handlung und Örtlichkeiten, so dass man nicht mehr durchsieht. Beim Panther, ... Ich habe viele Bücher vom echten Andreas Franz gelesen aber die neuen von Daniel Holbe werde ich nicht mehr lesen. Nachdem ich Blutwette und Der Panther gelesen habe ist mir die Lust auf diese Bücher vergangen Zu viele Personen, Zu viele Sprünge in der Handlung und Örtlichkeiten, so dass man nicht mehr durchsieht. Beim Panther, auch diese Gedankengänge vom Panther und den e-mail Verkehr finde ich abartig. Das Ende von Blutwette ist doch wohl auch nicht ernst gemeint, so kann man das doch nicht stehen lassen zum Schluß. Man sollte auch die Bücher wo Daniel Holbe dahinter steht auch eindeutig so kennzeichen und nicht mit Andreas den Verkauf fördern. Das ist unredlich.


  • artikelbild-0
  • Der Panther

  • Der Panther

    1. Der Panther