Tod am Hochrhein

Iris Terheyde Band 1

Petra Gabriel

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Laufenburg am Vorabend der alemannischen Fasnacht: Iris Terheyde kann die Unbekannte nicht vergessen, die sich von der Laufenburger Brücke gestürzt hat. War es wirklich Selbstmord?
Auch als die Kriminaloberkommissarin zur Mordkommission in Lörrach versetzt wird, lässt der Fall sie nicht los. Iris Terheyde ermittelt weiter und stößt dabei immer wieder auf einen Mann: Max Trautmann, Werbegrafiker, mäßig erfolgreich im Schreiben von Groschenromanen und leidenschaftlicher Verfasser von Haikus.
Da erschüttert ein weiterer Todesfall die Hochrhein-Idylle – und der 'Selbstmord' erscheint plötzlich in einem völlig neuen Licht.

Petra Gabriel wuchs in Stuttgart und am Bodensee auf. Über fünfzehn Jahre lang war sie Redakteurin in der Lokalredaktion des Südkurier in Bad Säckingen, die meiste Zeit als stellvertretende Leiterin. Seit 1982 lebt sie als freie Journalistin und Schriftstellerin mit ihrer Familie in Laufenburg. Sie schrieb diverse historische Romane.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 01.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89705-489-9
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20,4/13,8/2 cm
Gewicht 292 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Iris Terheyde

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Spannend und voller Verwicklungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Münzenberg am 19.10.2010

Ein Buch wie ein guter Rotwein. Erst der zweite "Schluck" bringt das Leseerlebnis richtig in den Vordergrund. Am Anfang etwas schwergängig mit einem prächtigen Ende.


  • Artikelbild-0