Warenkorb

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Lavendel-Gift

Ein Provence-Krimi

Die Lavendel-Morde Band 2

Weitere Formate

Jetzt das eBook-Einführungsangebot sichern!

Lavendel-Duft, französische Küche und ein hinterhältiger Mord: Willkommen in der Provence!

Der zweite Provence-Krimi in der Reihe »Die Lavendel-Morde« von Carine Bernard begleitet Polizei-Schülerin Lilou Braque, die gerade ihr letztes Praktikum für die Ausbildung zur Commissaire in einem kleinen Städtchen in der Provence absolviert, bei ihrem ersten Mordfall.

Lilou ist schockiert: Gleich die erste Mord-Ermittlung in ihrer Karriere betrifft sie auch persönlich. Ihr Nachbar Frédéric Benoit wurde eiskalt ermordet. Aber wer würde dem hilflosen alten Mann, für den Lilou oft gekocht hat, etwas antun? Steckt hinter dem Familien-Kochbuch, das Frédéric ihr kurz vor seinem Tod anvertraut hat, vielleicht mehr als eine Sammlung köstlicher Koch-Rezepte?
Lilous Verdacht stößt bei ihrem Vorgesetzten Commissaire Demoireau auf wenig Zustimmung, deshalb verfolgt sie mit Schwung und einer gehörigen Portion Intuition ihre eigenen Spuren. In Simon, dem charmanten Großneffen des Ermordeten, findet sie unvermutet Unterstützung. Doch kann sie ihm wirklich vertrauen? Dem Mörder jedenfalls geht es um weitaus mehr als alte Koch-Rezepte ...

Der Urlaubs-Krimi »Lavendel-Gift« überzeugt mit einer jungen weiblichen Ermittlerin, alten Bekannten aus dem Krimi »Lavendel-Tod« und jeder Menge provenzalischer Atmosphäre und Kulinarik. Die Autorin Carine Bernard hat ein Faible für Frankreich und besonders für die Provence und erkundet Land und Leute am liebsten entlang kleiner Nebenstraßen mit dem Campingbus. Die Krimi-Reihe »Die Lavendel-Morde« (Band 1: »Lavendel-Tod«, Band 2: »Lavendel-Gift«) ist eine wunderbare Mischung aus Urlaubsfeeling und spannendem Krimi - nach Art der Provence.
Portrait
Carine Bernard wurde 1964 in Niederösterreich geboren und lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Düsseldorf. Sie hat ein Faible für Frankreich und erkundet Land und Leute am liebsten entlang kleiner Nebenstraßen mit dem Campingbus. Die Provence mit ihren malerischen Dörfern und der vorzüglichen Küche ist dabei schon seit Jahren ihr liebstes Ziel.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783426452486
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 820 KB
Verkaufsrang 259
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Lavendel-Morde

  • Band 1

    113966646
    Lavendel-Tod
    von Carine Bernard
    (8)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    142808357
    Lavendel-Gift
    von Carine Bernard
    (7)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
5
0
0
0

Netter Provence-Krimi
von Tina K. aus Mülheim am 04.11.2019

Lavendel Gift von Carmine Bernard ist ein netter Krimi, der in der Provence spielt. Er ist unterhaltsam geschrieben und lässt sich wunderbar lesen. Aber nicht nur für frankophile Leser ist dieses Buch geeignet sondern auch für Leser, die das französische Essen genießen und besonders die Provence mögen. Falls man es verschenke... Lavendel Gift von Carmine Bernard ist ein netter Krimi, der in der Provence spielt. Er ist unterhaltsam geschrieben und lässt sich wunderbar lesen. Aber nicht nur für frankophile Leser ist dieses Buch geeignet sondern auch für Leser, die das französische Essen genießen und besonders die Provence mögen. Falls man es verschenken möchte, würde ich ein Lavendelsäckchen dazu verschenken und eine Flasche französischen Wein.

Lavendel Gift
von einer Kundin/einem Kunden aus Ingolstadt am 01.11.2019

Ich habe das Buch noch nicht gelesen, weil ich mir gleich ein paar Bücher bestellt habe. Sorry. MfG E. Volkmann

Journal d‘Amande
von Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 19.10.2019

„Lavendelgift“ ist der zweite Provence-Krimi von Carine Bernard. Eine spannende und gefühlvolle Geschichte in schönster Region und sehr sympathischen Protagonisten. Lilou Braque ist im letzten Praktikum vor ihrer Prüfung zum Commissaire und darf gleich an den Mordermittlungen ihres Vermieters, dem alten und liebevollen Frederic... „Lavendelgift“ ist der zweite Provence-Krimi von Carine Bernard. Eine spannende und gefühlvolle Geschichte in schönster Region und sehr sympathischen Protagonisten. Lilou Braque ist im letzten Praktikum vor ihrer Prüfung zum Commissaire und darf gleich an den Mordermittlungen ihres Vermieters, dem alten und liebevollen Frederic Benoit, mitarbeiten. Lilou hat dem alten Mann im Rollstuhl abends oft vorgelesen und für ihn gekocht. Er hat ihr, kurz vor seinem Tod, das Kochbuch seiner Familie geschenkt. Die Ermittlungen zum Tod von Frederic laufen, aber ein richtiges Motiv für die Tat fehlt. Dann fehlt das Testament. Nur sein Neffe hat Interesse an dem Testament, da er als Alleinerbe eingesetzt ist. Lilou kann mit List den Täter überführen. Ein spannender Provence-Krimi, der leckere Rezepte beinhaltet und durch viel Geschick den Täter überführt. Mir hat das Buch gut gefallen, es hat mir schöne Lesestunden beschert, deshalb gebe ich gerne 4 Sterne.


FAQ