Warenkorb

Die besten Brotrezepte für jeden Tag

Mit illustrierten, einfachen Backanleitungen und vielen nützlichen Tipps!


Einfach für alle

Brot backen kann ganz einfach sein, wenn man nur genau weiß, was zu tun ist. Das gilt selbst dann, wenn es um Brote mit höchstem Anspruch an Geschmack, Aussehen und Bekömmlichkeit geht. Die Tücke steckt hier jedoch, neben präzisen Zutatenlisten, oft in kleinen, besonderen Handgriffen und Knettechniken, bei denen es eben nicht egal ist, wie man sie ausführt, und auch nicht egal, wann.

Bestsellerautor Lutz Geißler und die brotbackbegeisterte Designerin Sandra Weihe haben für dieses Buch ein Konzept entwickelt, mit dem wirklich jeder im Alltag sicher zum perfekten eigenen Brot kommt. Kreiert wurden dafür Rezepte, die vom Zeitplan auch in einem normalen Familienalltag umsetzbar sind. Mit präzisen Stepfotos sind alle Handgriffe problemlos nachzumachen. Eine übersichtlich illustrierte Tafel hilft darüber hinaus dabei, dass Rezepte später ohne erneutes Lesen wiederholt werden können. Außerdem notwendiges Know-how zum jeweiligen Rezept wird in kleinen, schnell erfassbaren Grafiken mitgeliefert.

So treffen unwiderstehliche Rezepte und innovative, praktische Herangehensweisen aufeinander – und helfen dabei, so oft wie möglich Brot selbst herzustellen. Belohnt wird das nicht nur mit hinreißenden Backergebnissen, sondern auch mit unübertroffener Bekömmlichkeit durch die lange Teigreifung über Tag oder über Nacht.
Portrait
Lutz Geißler ist Diplom-Geologe. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit dem Brotbacken und legt besonderen Wert auf die traditionelle Brotbackkunst ohne chemische Hilfsmittel. Seine Backergebnisse veröffentlicht er regelmäßig auf seiner Internetseite: www.ploetzblog.de
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 29.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95453-181-3
Verlag Becker Joest Volk Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/19,6/2,2 cm
Gewicht 860 g
Abbildungen mit 53 Fomit 884 Stepfotosfotos und viele Grafiken
Auflage 1. Auflage 2019
Illustrator Sandra Weihe
Fotografen Hubertus Schüler
Verkaufsrang 1256
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Brotrezepte für jeden Tag von Lutz Geißler
von einer Kundin/einem Kunden aus Falkensee am 28.02.2020

Sehr schnelle Lieferung von Thalia. Das Buch ist fantastisch mit genauen Zeitangaben für die einzelnen Rezepte und Bilder zeigen detailliert die einzelnen Schritte. Sehr einfach danach zu arbeiten, das Brot gelingt. Für mich ideal.

Gut beschriebene Rezepte mit vielen hilfreichen Fotos
von denise am 05.01.2020

Das Buch „Die besten Brotrezepte für jeden Tag“ wurde von Lutz Geißler geschrieben. Die Illustrationen stammen von Sandra Weihe und die Fotos von Hubertus Schüler. Erschienen ist es im Becker Joest Volk Verlag. Herr Geißler ist Diplom-Geologe. Das Thema Brot nimmt in seinem Leben jedoch einen großen Platz ein, denn neben dem Sch... Das Buch „Die besten Brotrezepte für jeden Tag“ wurde von Lutz Geißler geschrieben. Die Illustrationen stammen von Sandra Weihe und die Fotos von Hubertus Schüler. Erschienen ist es im Becker Joest Volk Verlag. Herr Geißler ist Diplom-Geologe. Das Thema Brot nimmt in seinem Leben jedoch einen großen Platz ein, denn neben dem Schreiben von entsprechenden Büchern gibt er auch Kurse und betreibt einen Blog zu diesem Thema. Zu Beginn des Buchs werden ausführlich allgemeine Informationen zum Brotbacken vermittelt. Hierzu gehören beispielsweise Informationen zu den Zutaten, zum benötigten Zubehör sowie die Beschreibung der Herstellung und Fütterung des Anstellguts (das Anstellgut dient zum Ansetzen eines Brotsauerteigs). Daran schließen sich 20 Rezepte an. Diese beinhalten die benötigten Zutaten, eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung der Zubereitung einschließlich dazugehöriger Fotos und Hinweise, wie beispielsweise die Temperatur, die eine bestimmte Zutat haben sollte. Durch Zeichnungen werden darüber hinaus weitere Informationen, wie beispielsweise welche Größe eine Kugel Hefe mit 5 g hat, auf schöne Weise vermittelt. Auch ein Foto des Resultats ist enthalten. Weiterhin ist die Zubereitung auch als Zusammenfassung auf einer Seite dargestellt. Hier ist auch ein möglicher Zeitplan abgedruckt, damit man ein Gefühl dafür bekommt, wann man mit den Vorbereitungen anfangen sollte. Später reicht dann zum Backen diese Kurzanleitung völlig aus. Neben der detaillierten Beschreibung der Brotherstellung ist ein weiterer Pluspunkt dieses Buchs, dass sowohl Rezepte mit als auch ohne Sauerteig enthalten und Variationsmöglichkeiten angegeben sind. Auch dieses Buch ist im hilfreichen Mengenrechner des Becker Joest Volk Verlags enthalten. Dieser ist im Internet zu finden und erleichtert die Rezeptsuche und enthält auch Nährwert- und Kalorienangaben. Er verfügt ebenfalls über einen Mahlzeitenplaner und eine Einkaufszettelfunktion. Mir hat das Buch insbesondere auf Grund der vielen Informationen zu den einzelnen Rezepten, wie zum Beispiel, dass genau geschrieben wird, wie warm die Zutaten sein müssen oder wie groß der Volumenzuwachs sein muss, sehr gut gefallen. Auch gut fand ich die vielen unterstützenden Fotos. Es ist definitiv ein Buch, mit dem auch Anfänger Brot und Brötchen backen können.

Tolles Backbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Maria Rain am 04.01.2020

Ein sehr interresantes und voralem sehr gut beschrieben ,damit man nichts vergisst. Die Backanleitungen sind klar mit deutlichen Ansagen man kann nichts falsch machen Mit langen Watezeiten bis der Teig aufgeht , aber ds ist auch richtig so Gute Schen brauchen Zeit.