Morild

Von Treue, Verrat und einer verbotenen Liebe

Viktoria Schwenger

eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

14,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

9. April 1940. Deutschland überfällt das neutrale Norwegen und damit endet das bisher sorglose Leben der jungen Norwegerin Morild. Obwohl der Kontakt zu Besatzungssoldaten von ihren Landsleuten verachtet wird, verliebt sie sich Hals über Kopf in den deutschen Soldaten Max.
Allen Anfeindungen zum Trotz hält sie treu zu ihm, bekommt sein Kind und heiratet ihn schließlich in Oslo. Der Preis, den sie zahlen muss, ist hoch: Sie verlässt ihre geliebte Heimat und flüchtet mit ihrer Tochter über Schweden durch das kriegsgebeutelte Deutschland in die Heimat von Max im Süden des Landes, während ihr Mann in Norwegen stationiert bleibt.
Nach der Kapitulation Deutschlands 1945 hofft Morild auf Max' Rückkehr, doch dieser gerät in französische Kriegsgefangenschaft. Jahre bangen Wartens in der Fremde beginnen für sie ...

Viktoria Schwenger ist seit Jahren erfolgreiche Autorin von Heimatromanen und bewegenden Frauenschicksalen. Sie hat einen Abschluss an der renommierten Axel-Andersson-Akademie in Hamburg. Im Rosenheimer Verlagshaus sind bisher u.a. ihre Romane "Das geliehene Glück", "Die Blumenflüsterin Maria", "Agnes - Mein Leben als Weinbäuerin" und ihr Bestseller "So viel Liebe erschienen".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783475548345
Verlag Rosenheimer Verlagshaus
Dateigröße 2677 KB
Verkaufsrang 81339

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0