TausendMalSchon

Marah Woolf

(45)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Dein wievieltes Leben ist das?«, fragte ich mit belegter Stimme.
»Das eintausendste«, flüsterte er.
»Das hier ist dein letztes? Du hast schon tausend Mal gelebt?«
»Ja«, sagte er noch leiser. »Danach ist es vorbei.«
Es gibt drei Dinge, die die 18-jährige Sasha sich fest vorgenommen hat:
Sie wird in diesem Leben ihre Bestimmung nicht annehmen. Sie wird niemanden wegen ihrer Gabe in Gefahr bringen und ihre Seelenmagie tief in sich verschließen.
Auf der sturmumtosten Atlantikinsel Alderney ließen sich diese Vorhaben in die Tat umsetzen, aber dann taucht eines Nachts Cedric de Gray auf. Erst rettet er sie vor dem Ertrinken und dann vor einem Seelenjäger, der es auf Sashas kostbare Seele abgesehen hat. Doch diese übt auch auf Cedric einen unwiderstehlichen Reiz aus, denn mit nur einem Splitter davon, könnte er ewig leben.

Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die FederLeicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.09.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0130-7
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 21,6/15,2/4,5 cm
Gewicht 727 g
Auflage 2
Verkaufsrang 17513

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
32
7
3
1
2

Rechtschreibfehler stören den Lesefluss, manche Aspekte sind vorhersehbar, aber trotzdem hat es mir gut gefallen und ich hatte Spaß beim Lesen
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2020

Meine Meinung: Das Buch war einfach nur… Wow. Ich muss zugeben, dass ein paar Punkte für mich leicht vorhersehbar waren, aber trotzdem fand ich es total spannend und es hat mir riesen Spaß gemacht das Buch zu lesen. Am Ende fand ich das Buch auch wahnsinnig emotional und ich musste sogar die ein oder andere Träne v... Meine Meinung: Das Buch war einfach nur… Wow. Ich muss zugeben, dass ein paar Punkte für mich leicht vorhersehbar waren, aber trotzdem fand ich es total spannend und es hat mir riesen Spaß gemacht das Buch zu lesen. Am Ende fand ich das Buch auch wahnsinnig emotional und ich musste sogar die ein oder andere Träne vergießen. Sasha war mir von Anfang an sehr sympathisch und ich habe jede Sekunde mit ihr mitgefühlt. Ihr Leben ist nicht immer leicht, aber sie tut trotzdem alles für die Menschen, die sie nun mal liebt. Zuerst wusste ich echt nicht was ich von Cedric halten soll, aber er hat sich während der Geschichte in mein Herz geschlichen und auch mit ihm konnte ich super mit fiebern. Nach und nach erfahren wir auch wie stark er eigentlich ist, denn auch er musste schon viel durchmachen. Die Idee der Seelenmagie fand ich auch ziemlich cool und überwältigend. Der Schreibstil war sehr locker, aber ich habe Rechtschreibfehler entdeckt, was meinen Lesefluss irgendwie gestört hat. Ich konnte mir alles gut vorstellen und bin trotzdem in die Geschichte abgetaucht. Das Aussehen von dem Buch ist ziemlich auffällig, aber es passt perfekt zu der Geschichte. Auch der Titel ist sehr passend. Fazit: Obwohl ich ein paar Aspekte des Buches leicht vorhersehbar fand, hat mir das Buch sehr gut gefallen und es war spannend. Es konnte mich zum Grinsen bringen, aber ein paar Tränen musste ich auch vergießen. Die Charaktere haben mich beide mit Ihrer Stärke berührt und ich konnte die ganze Zeit mitfühlen. Nur ein paar Rechtschreibfehler haben meinen Lesefluss gestört. Das Buch „Tausend Mal Schon“ von Marah Woolf bekommt von mir 4 Sterne und durch das Lesen habe ich auch ein weiteres Lieblingsbuch gefunden (auch wenn die Liste meiner Lieblingsbücher echt lang ist xD).

Naja
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 19.07.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin wirklich ein großer Fan von Marahs Büchern, aber dieses hat mir leider nicht so gut gefallen. Die Geschichte zieht sich so lange, dass ich schnell die Lust verlor, weiter zu lesen. Habe mich dennoch gezwungen, aber ich muss leider auch sagen, dass ich froh war, als ich am Ende war. Ziemlich langweilig und ausbaufähig.

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Tönning am 15.07.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch wurde hier von einer 12 jährigen gelesen , die nächsten Bände von Mara Woolf werden schon mit Spannung erwartet. Die Aussage meiner Tochter war, "so ein tolles Buch Mama, das musst du unbedingt lesen! " Vielen Dank an Marah Woolf!


  • Artikelbild-0