Warenkorb

Die Tyrannei des Schmetterlings

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe


Frank Schätzings Bestseller jetzt als Sonderausgabe

Kalifornien, County Sierra, Goldgräberprovinz: Sheriff Luther Opoku hat mit Kleindelikten und illegalem Drogenanbau zu kämpfen. 300 Meilen westlich davon, im Silicon Valley, wetteifern IT-Visionäre um die Erschaffung des ersten ultraintelligenten Computers mit dem Ziel, die großen Probleme der Menschheit zu lösen. Als eine Biologin in Sierra unter rätselhaften Umständen ums Leben kommt, muss Luther erkennen, dass sein verschlafenes Naturidyll längst Testgelände eigenwilliger Experimente geworden ist. Bald beginnt er an seinem Verstand zu zweifeln. Tote werden lebendig, die Zeit gerät aus den Fugen ... der Anfang einer Odyssee über die Grenzen des Vorstellbaren hinaus.

Gelesen von Sascha Rotermund.

(2 mp3-CDs, Laufzeit: 22h 22)

Portrait
Frank Schätzing, geboren 1957 in Köln, Mitbegründer der Kölner Werbeagentur Intevi, Musiker und Musikproduzent, debütierte 1995 mit dem historischen Roman "Tod und Teufel", der schnell vom Geheimtipp zum Bestseller wurde. Nach einer Reihe von Krimis und Kurzgeschichten folgte 2000 – von der Presse hochgelobt – der Politthriller "Lautlos". "Der Schwarm", Schätzings fünfter Roman, erreichte wenige Tage nach Erscheinen Spitzenplatzierungen in den Bestsellerlisten, wurde u. a. nach England, in die USA, Spanien, Italien, Brasilien und Russland verkauft. 2009 erschien "Limit", 2014 "Breaking News". Frank Schätzing, 2004 mit der CORINE und 2005 mit dem Deutschen Sience-Fiction-Preis ausgezeichnet, lebt und arbeitet in Köln.

Sascha Rotermund leiht seine Stimme als Synchronsprecher u.a. Benedict Cumberbatch oder Armie Hammer. Neben zahlreichen Theaterrollen war der Schauspieler u.a. in den TV-Serien "Küstenwache", Morden im Norden" und "Freundinnen" zu sehen. Zudem ist er einer der gefragtesten Hörbuchinterpreten Deutschlands.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Sascha Rotermund
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 08.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783844534672
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1342 Minuten
Verkaufsrang 7346
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
19
12
13
9
7

Ein schwerer Kampf!
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 26.03.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe mich durchkänpfen müssen durch dieses Buch. Nur die Tatsache dass ich grundsätzlich meine Bücker zu Ende lese hat mich durchhalten lassen. Spannung bleibt der Autor meiner Meinung nach schuldig. Ich empfand das Buch als sextrem langatmig und definitiv viel zu detailverliebt. Oft verliert sich der Autor in endlosen Besch... Ich habe mich durchkänpfen müssen durch dieses Buch. Nur die Tatsache dass ich grundsätzlich meine Bücker zu Ende lese hat mich durchhalten lassen. Spannung bleibt der Autor meiner Meinung nach schuldig. Ich empfand das Buch als sextrem langatmig und definitiv viel zu detailverliebt. Oft verliert sich der Autor in endlosen Beschreibungen, dass man schon nicht mehr wusste wo in der Geschichte man gerade steckt. Ich empfehle es nicht weiter! Der zweite Stern ist einfach nur eine Resprektsbekundung an den Autor!

Unglaublich interessantes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

ich legte mir dieses Buch zu, da es mir empfohlen wurde. Zuerst hatte ich ein wenig Schwierigkeiten reinzukommen. Nachdem ich jedoch "drin" war, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen. Der Titel wird der Story auf jeden Fall gerecht und ich war schon ein wenig betrübt, als das Buch zu Ende war. Man sollte sich auf jed... ich legte mir dieses Buch zu, da es mir empfohlen wurde. Zuerst hatte ich ein wenig Schwierigkeiten reinzukommen. Nachdem ich jedoch "drin" war, konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen. Der Titel wird der Story auf jeden Fall gerecht und ich war schon ein wenig betrübt, als das Buch zu Ende war. Man sollte sich auf jeden Fall an das Buch heranwagen, da das Thema künstliche Intelligenz aktueller den je ist. Vielen Dank für die Bereicherung Herr Schätzing!

Sehr spannend und gut recherchiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Friedrichshafen am 11.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie schon bei “der Schwarm“ hat Frank Schätzing das Thema des Buches sehr gut recherchiert und eine unglaublich spannende und zeitgemäße Geschichte erschaffen.