Die Stille des Todes

Thriller

Inspector Ayala ermittelt Band 1

Eva García Sáenz

(126)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Stadt ist in Angst. Ein junges Paar wurde in der Kathedrale gefunden, völlig nackt, in einer Umarmung umfangen, tot. Der Fall weckt schreckliche Erinnerungen an eine Serie von Verbrechen, die zwanzig Jahre zuvor die Stadt Vitoria in Atem hielt. Damals gab es vier Doppelmorde an historischen Orten der Stadt -- alle Paare auf die gleiche Weise arrangiert wie die Toten in der Kathedrale.
Der Ermittler Unai López und seine Kollegin Ruiz stehen vor einem Rätsel. Denn für die Verbrechen von damals sitzt Tasio de Ortiz, ein renommierter Archäologe, im Hochsicherheitstrakt des Gefängnisses. Ist er unschuldig verurteilt? Er bietet López seine Mithilfe an, den Täter zu finden. Doch der Ermittler traut dem Mann nicht...

Hochspannender Auftakt zu einer neuen Krimi-Serie aus dem Baskenland. Mit atmosphärisch dichten Beschreibungen der Stadt und des Alltags dort.

Eva García Sáenz stammt aus Vitoria im Baskenland, wo auch ihre Bücher spielen. Ihre Krimi-Serie um den Ermittler Ayala alias »Kraken« machte sie mit einem Schlag berühmt und gelangte auch in Deutschland direkt nach ganz oben auf die Bestsellerliste. Die drei Bände haben sich bis heute über eine Million Mal in Spanien verkauft, die Bücher werden in viele Sprachen übersetzt. Der erste Band, »Die Stille des Todes«, wurde mit Javier Rey fürs Kino verfilmt, eine TV-Serie ist in Planung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 26.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-651-02588-2
Verlag Fischer Scherz
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/4,2 cm
Gewicht 535 g
Originaltitel El silencio de la ciudad blanca
Auflage 7. Auflage
Übersetzer Alice Jakubeit
Verkaufsrang 27455

Weitere Bände von Inspector Ayala ermittelt

Kundenbewertungen

Durchschnitt
126 Bewertungen
Übersicht
84
34
7
1
0

Eine eigenartige Symmetrie der Ereignisse
von Gerhard S. aus Erlangen am 13.12.2020

Ein Serienmörder hält die gesamte Stadt in Atem. Ein turmhoch überlegenes Verbrecherhirn führt ein regelrechtes Gemetzel aus und beschert schlaflose Nächte. Zu fast guter letzt werden sogar Kerzen aufgestellt und Blumen niedergelegt. Gelerntes: Eine Häufung von Zufällen führt nicht notwendigerweise zur Wahrheit.

Eines der besten Bücher seit langem
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Obwohl "Thriller" draufsteht und die Morde sehr grausam sind, geht es bei der Ermittlung doch eher gemächlich zu. Ein Buch, das sich mit Atmosphäre, Tempo und Charakteren wohltuend von der Masse abhebt.

spannender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Gute Inszenierung, mit sympathischen Figuren und historischen Schilderungen der Altstadt sind gut gelungen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4