Warenkorb

Buchstaben über der Stadt

Weitere Formate

Mit dem 2003 veröffentlichten Album "Hinter all diesen Fenstern" gelang Tomte der Durchbruch. Die Gruppe um Songwriter und Sänger Thees Uhlmann begeistert auf "Buchstaben über der Stadt" erneut mit poetischen Songs und Texten fernab aller Deutschrockpfade. Drei Jahre nach dem wegweisenden Longplayer, "Hinter all diesen Fenstern", präsentiert Tomte ein neues Album, das keine Schwachstelle aufweist. Vielmehr steigerte sich das Quintett noch, sodass es mit dem Album den Vorgänger locker in Schatten stellt. Bereits der Opener, "Ich sang die ganze Zeit von Dir", zugleich auch die erste Single, enthält alle Zutaten, die Tomte im Vergleich mit anderen deutschsprachigen Rockbands so außergewöhnlich macht - angefangen bei Thees Uhlmanns markanter Stimme bis hin zum besonders ausgeprägten Gespür für eingängige, aber nie zu süßliche Melodien. Und auch in den restlichen neun Stücken hält das Quintett, zu dem neben Uhlmann noch Gitarrist Dennis Becker, Keyboarder Max Schröder, Bassist Olli Koch und Schlagzeuger Timo Bodenstein gehören, mühelos das hohe Niveau. Es gibt keine andere Band in Deutschland, die mit so einfachen, aber wirkungsvollen Mitteln auskommt wie Tomte. Das stellen die Hamburger mit dem Titel "Was den Himmel erhellt" unter Beweis, in dem sie als zusätzliches Kontrastmittel mit einem formvollendeten Backgroundchor aufwarten. Nicht weniger faszinierend klingt "New York" - weniger eine Hymne an die Ostküstenmetropole als viel eher ein entwaffnendes Liebeslied. Thees Uhlmann glänzt mit Texten, die den Hörer sofort berühren. Seine Sprachbilder sind nicht nur komplett unverbraucht, er schafft es auch in Songs wie dem beschwingt auftrumpfenden "Sie lachen zurecht und wir lachen auch" oder dem mit Bedacht ganz am Schluss platzierten "Geigen bei Wonderful World" mit spielerischer Leichtigkeit, selbst die abgegriffensten Begriffe wieder mit neuem Leben zu füllen. Die limitierte Erstauflage des Albums enthält eine Bonus-DVD, die das Video zu "Ich sang die ganze Zeit von Dir", ein Making-of, Konzertausschnitte, Interviews, eine Banddokumentation und eine kommentierte Dia-Show enthält. (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium Vinyl
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 10.02.2006
EAN 4015698666014
Genre Deutschrock/Progressiv
Hersteller Indigo
Musik (Vinyl)
Musik (Vinyl)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Jetzt 5-fache Prämienmeilen für jeden vollen Euro sammeln



Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

wow .. einfach toll
von Susanne P. aus Kall am 08.04.2006
Bewertet: Medium: CD

Tomte!? ... einfach toll! Ich bin seit zwei Tagen in Besitz des Albums .. und liebe es über alles .. Genau mein Stil .. eine tolle Art von deutscher Rock - Musik! Immer wieder werden die songs gehört, bis ich sie einfach auswendig kann .. das ist ein echt gelungenes Album .. RESPEKT an Tomte .. einfach klasse (:

klasse!
von Sarah aus Essen am 05.03.2006
Bewertet: Medium: CD

durch diese platte bin ich erst auf tomte aufmerksam geworden und ich muss sagen, dass die jungs mich sofort umgehauen haben! die platte läuft rauf und runter und jedesmal, wenn die letzten töne verklingen schreit eine kleine stimme in meinem kopf: "noch einmal!" und ich gebe jedesmal nach...


FAQ