Sexualstrafrecht

Alexander Stevens, Matthias Braumandl

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
79,80
79,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Neuerscheinung) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Neuerscheinung)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zum Werk
Das Handbuch behandelt alle Fragen, die sich in der Praxis des Sexualstrafrechts stellen.
Das materielle Sexualstrafrecht wird nach Praxisrelevanz erläutert. Der sexuelle Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, einschließlich den neueren Kriminalitätserscheinungen des "Sexting", des "Grooming" und der "Sextortion" wird behandelt. Ein Schwerpunkt ist die neue Gesetzgebung zur sexuellen Nötigung/Vergewaltigung, einschließlich der Abgrenzung zum neu kodifizierten Auffangtatbestand der sexuellen Belästigung. Weitere Schwerpunkte sind materiellrechtliche und forensische Probleme bei der Kinder- und Jugendpornographie, die Glaubhaftigkeit der Zeugenaussage, die Methodik der aussagepsychologischen Inhalts- und Qualitätsanalyse sowie die forensischen Modulationen von Lüge und Wahrheit versus tatsächlicher Wirklichkeit. Weiter werden der Verfahrensablauf, insbesondere die Reaktionsmöglichkeiten des noch nicht formal Beschuldigten, die Verteidigung im Ermittlungsverfahren und Zwischenverfahren sowie die strafprozessualen Besonderheiten im Hauptverfahren und Rechtsmitteldargestellt.

Vorteile auf einen BlickSchwerpunktsetzung auf dem SexualstrafverfahrenLeitfaden für die Praxis des Verteidigers, Staatsanwalts und RichtersErläuterung der sexualstrafrechtlichen Besonderheiten, insbesondere Forensik der Psychologie und IT
Zielgruppe
Für Strafverteidiger, Staatsanwälte, Strafrichter, sowie mit dem Sexualstrafrecht befasste Juristen in der Wissenschaft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum 30.06.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-73899-9
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B) 24/16 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0