Warenkorb

Killing Stalking 02

Killing Stalking

Langsam scheint Bum Yoon Sangwoos Vertrauen gewonnen zu haben und die beiden kommen sich näher. Aber dann bietet sich Bum Yoon die Chance zur Flucht – wird er sie ergreifen und damit alles aufs Spiel setzen?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 14.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96358-292-9
Verlag Altraverse GmbH
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 458 g
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert!
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 3256
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,00
14,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Psychospielchen vom feinsten
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchengladbach am 20.01.2020

Klappentext: Langsam scheint Bum Yoon Sangwoos Vertrauen gewonnen zu haben und die beiden kommen sich näher. Aber dann bietet sich Bum Yoon die Chance zur Flucht – wird er sie ergreifen und damit alles aufs Spiel setzen? Meine Meinung: Nach dem Ende von Band eins, war ich sehr gespannt wie die Beziehung der beiden weiter geh... Klappentext: Langsam scheint Bum Yoon Sangwoos Vertrauen gewonnen zu haben und die beiden kommen sich näher. Aber dann bietet sich Bum Yoon die Chance zur Flucht – wird er sie ergreifen und damit alles aufs Spiel setzen? Meine Meinung: Nach dem Ende von Band eins, war ich sehr gespannt wie die Beziehung der beiden weiter geht und ich muss ehrlich gestehen der Anfang kam mir schon etwas suspekt vor. Es war alles zu einfach, es hat so gut funktioniert. Versteht mich nicht falsch, es hat mir gut gefallen die beiden in ihrer eigenartigen Symbiose zu sehen und es war auch sehr schön heiß dargestellt, aber ich wusste das das nie im leben lange anhält und Sangwoo wohl auch. Sangwoo dann wieder in seiner gewohnten Form zu sehen, war schon wieder eine Nummer für sich. Man hat zu Beginn von Band zwei schon fast vergessen können wie er wirklich drauf ist. Aber Yoon ist auch ein zweischneidiges Schwert. Er hat ihn gut täuschen können und seine Wahnvorstellungen nehmen ein neues ausmaß an. Es ist faszinierend wie sehr er Sangwoo irgendwie mag, aber dann doch das Verlangen nach Freiheit hat. Ich habe ehrlich gesagt sehr gezweifelt das Yoon es überlebt und es sieht nach diesem absolut fiesen Cliffhanger ganz und gar nicht gut aus für ihn. Fazit: Ich hab es wieder genossen Killing Stalking zu lesen. Dir Geschichte und vor allem die Darstellung ist etwas besonderes, es wird nicht jedermanns Sache sein, was ich verstehen kann, denn es ist keine leichte Kost, aber es ist besonders und vor allem herrliches psycho Spiel zwischen den beiden. Ich kann es wirklich nur jeden empfehlen, der etwas härteren Thriller vertragen kann und gebe 5 von 5 Sternen.

Super!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.07.2019

Sehr spannender Manhwa. Ich hoffe die restlichen Kapitel kommen bald.