Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Sylter Trilogie

Sammelband

Die große Sylt-Trilogie in einem Band

Sylter Wolken:
Es gibt diese Tage, an denen alles, aber auch wirklich alles schiefgeht. Kathi verliert ihren Job in der Agentur und erwischt ihren Freund Till mit einer anderen. Da hilft nur die Flucht auf die Insel. Angekommen bei Oma Gesa sieht die Welt schon wieder etwas besser aus, wäre da nicht der nervige Aushilfsjob im Nobelrestaurant, das vom Sturm zerstörte Dach und der attraktive Tierarzt aus dem Nachbarhaus, der Kathi nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Als dann auch noch Till zurückkommt, um die Beziehung die Beziehung zu retten, bleibt Kathi nichts mehr übrig, als ihre eigenen, gewagten Träume in die Tat umzusetzen ... Eine herzerwärmende Geschichte über die Reise zu sich selbst - und zu einer Insel, die zum Bleiben einlädt!

Sylter Sterne:
Eigentlich könnte alles immer so weitergehen: Kathis Apfelkuchen-Geschäft auf Sylt brummt, der Umbau von Oma Gesas Haus zu einem Café schreitet zügig voran und sie hat mit Björn die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber dann kommt alles anders als gehofft.
Björns dreizehnjährige Nichte Lilly zieht nach einem schweren Unfall ihrer Eltern bei Björn und Kathi ein und wirbelt ihre traute Zweisamkeit gehörig durcheinander. In Björn hat Kathi wenig Hilfe, um mit dem aufsässigen Teenager fertig zu werden. Der muss sich um die Polopferde seiner alten Studienfreundin Sabrina kümmern, die am Turnier auf Sylt teilnehmen sollen. Allmählich keimt in Kathi der Verdacht, dass es dabei um mehr als seine Fähigkeiten als Tierarzt geht. Als eines von Sabrinas Ponys vergiftet wird und dann auch noch Kathis Mutter Elke auf Sylt auftaucht und über den Grund ihres Kommens beharrlich schweigt, ist das Chaos perfekt.
Zusammen mit ihrer patenten Großmutter Gesa muss Kathi diesmal mehr als nur eine Lösung finden ...

Sylter Wellen:
Wieder ist der Frühling auf Sylt eingekehrt, und Kathi ist mit ihrem Leben vollauf zufrieden. Das Café, das sie im umgebauten Haus ihrer Oma Gesa eröffnet hat, läuft bestens, und sie wächst immer mehr in ihre Rolle als Chefin hinein. Mit Björn schmiedet sie sogar schon Hochzeitspläne, und selbst das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter nimmt eine positive Wendung. Das Einzige, was ihr Sorgen bereitet, ist Renke, Gesas Lebensgefährte. Sein Gesundheitszustand scheint sich immer weiter zu verschlechtern. Schließlich bricht er mit Nierenversagen zusammen, und die verzweifelte Suche nach einem geeigneten Spender beginnt. Als Kathi in einem alten Brief ein lang gehütetes Familiengeheimnis entdeckt, überschlagen sich die Ereignisse.
Portrait
Sarah Mundt lebt mit Mann und Kindern in der Nähe von Oldenburg. Sie arbeitet für eine Werbeagentur und schreibt schon seit ihrer Kindheit.
Die Autorin kennt Sylt seit Kindertagen, in der sie mit den Eltern den Urlaub auf verschiedenen Nordseeinseln verbrachte - bevorzugt auf Sylt. Seither nutzt sie jede Gelegenheit, ihre Lieblingsinsel zu besuchen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 897 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783739443027
Verlag Via tolino media
Dateigröße 622 KB
Verkaufsrang 1046
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
eBook kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

FAQ