Warenkorb

Someone Else

Roman

Someone Band 2

Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert?

Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby - die Fantasyliteratur. Und obwohl Cassie das Gefühl hat, dass niemand auf der Welt sie besser kennt als Auri, scheinen die beiden manchmal Welten zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht Cassie sich lieber von der Außenwelt zurück und pflegt einen kleinen, aber engen Freundeskreis. Doch je mehr Zeit vergeht und je stärker ihre Gefühle für Auri werden, desto größer ist ihre Angst, dass das, was sie und Auri verbindet, vielleicht nicht so stark ist wie das, was sie trennt ...

"Ein so wichtiges, ehrliches und authentisches Buch, das ich am liebsten jedem ans Herz legen würde." FOXY BOOKS über SOMEONE NEW

Die SOMEONE-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Laura Kneidl:

1. Someone New

2. Someone Else

Portrait

Laura Kneidl schreibt Romane über alltägliche Herausforderungen, phantastische Welten und die Liebe. Sie wurde 1990 in Erlangen geboren und studierte Bibliotheks- und Informationsmanagement in Stuttgart. Inspiriert von ihren Lieblingsbüchern begann sie 2009 an ihrem ersten eigenen Roman zu arbeiten. Nach einem längeren Aufenthalt in Schottland lebt die Autorin heute in Leipzig, wo ihre Wohnung einer Bibliothek ähnelt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 27.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-1121-3
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,6/13,5/4,3 cm
Gewicht 516 g
Auflage 2. Auflage 2020
Verkaufsrang 329
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Someone

mehr
  • Band 1

    Someone New Someone New Laura Kneidl
    • Someone New
    • von Laura Kneidl
    • (225)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 2

    Someone Else Someone Else Laura Kneidl
    • Someone Else
    • von Laura Kneidl
    • (92)
    • Buch
    • 12,90
  • Band 3

    Someone to Stay Someone to Stay Laura Kneidl
    • Someone to Stay
    • von Laura Kneidl
    • Buch
    • 12,90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
92 Bewertungen
Übersicht
41
35
15
1
0

Wunderschönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Vellmar am 20.05.2020

Ein extrem mitreißendes und fesselndes Buch, was ich in wenigen Tagen bereits durch hatte. Ich muss sagen, dass ich ein großer Fan von Laura Kneidls Schreibstil bin und ihre unterschwellige Gesellschaftskritik liebe! Someone Else ist eine absolute Empfehlung von mir! :)

Leider nur an der Oberfläche gekratzt
von einer Kundin/einem Kunden aus Meißen am 24.04.2020

Rezension Someone Else Heute gibt es die Rezension zu Someone Else von Laura Kneidl. Klappentext: Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert? Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby - die Fantasyliterat... Rezension Someone Else Heute gibt es die Rezension zu Someone Else von Laura Kneidl. Klappentext: Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert? Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby - die Fantasyliteratur. Und obwohl Cassie das Gefühl hat, dass niemand auf der Welt sie besser kennt als Auri, scheinen die beiden manchmal Welten zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht Cassie sich lieber von der Außenwelt zurück und pflegt einen kleinen, aber engen Freundeskreis. Doch je mehr Zeit vergeht und je stärker ihre Gefühle für Auri werden, desto größer ist ihre Angst, dass das, was sie und Auri verbindet, vielleicht nicht so stark ist wie das, was sie trennt ... Cover: Als ich das Cover sah musste ich dieses Buch unbedingt haben. Es gefällt mir mit seinen beiden verspielten Farben so gut! Alles zusammen harmoniert einfach so gut. Dies ist Band 2 einer Reihe. Mitbekommen habe ich dies allerdings erst als ich mittig im Buch war und durch Zufall Band 1 entdeckt habe. Um es gleich vorweg zu nehemen – das ist aber absolut nicht schlimm und man kann getrost Band 2 vorher lesen, wenn man wie ich nicht darauf geachtete hat. Ich habe es zumindest als nicht schlimm aufgefasst, da es nicht die selben Protagonisten wie aus Band 1 sind. Ich fand es toll das es eine in sich abgeschlossene Geschichte ist und man so die Möglichkeit bekommt auch den vorherigen Band ungestört und ohne Spoiler lesen zu können. Zumindest ohne große Spoiler. Außerdem fand ich den Schreibstil ganz toll. Er ist sehr leicht und flüssig. So dass ich teilweise gar nicht bemerkte wie die Seiten davonflogen. Auch wenn ich die Geschichte an sich echt toll fand und ich die Charaktere sehr sympathisch fand, war die Story für mich einfach nur flach. Die Charaktere waren aber absolut großartig ausgearbeitet. Ich konnte mich mit Cas so gut identifizieren, ich habe so viele Gemeinsamkeiten entdeckt, dass es manchmal etwas grusselig war. Endlich gab es mal Protas die gerne gelesen haben und was man so auch nicht kennt, ich zumindest nicht, dass eine der Protas erkrankt ist. Mir fehlte einfach die Spannung. Ich habe mich auf einen tollen Liebesroman gefasst gemacht und habe praktisch nur das Happy End bekommen. Ich hätte so gern erlebt wie sich die beiden in einander verlieben. Aber so war es von Anfang an klar, dass die beiden sich bekommen und das ohne große Hindernisse. So oft habe ich mir gedacht, sagt es euch doch einfach meine Güte. Aber nein, es musste in meinen Augen künstlich in die Länge gezogen werden. Vielleicht hat es doch ein bisschen geschadet das ich Band 1 vorher nicht gelesen habe und mir so „Informationen“ entgangen sind, aber das Gefühl hatte ich einfach nicht. Wer Lust hat sich einfach etwas berieseln zu lassen und nichts Anspruchsvolles möchte für den ist dieses Buch genau das richtige. Wer allerdings eine anspruchsvolle Liebesgeschichte mit einigen Wendungen möchte sollte sich was anderes suchen. Ich kann an dieser stelle keine klare Leseempfehlung aussprechen.

Für mich besser, als der erste Band.. Echt Toll..
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 06.04.2020

Der erste Band der Reihe "Someone New" hat mir recht gut gefalle, bis auf ein paar Schwächen, war das Buch ganz gut. Deshalb wollte ich auch den zweiten Band "Someone Else" lesen. Habe wieder die Special Edition ergattern können "YEAH!". Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder recht gut gefallen, so wie beim letzten Mal. Ic... Der erste Band der Reihe "Someone New" hat mir recht gut gefalle, bis auf ein paar Schwächen, war das Buch ganz gut. Deshalb wollte ich auch den zweiten Band "Someone Else" lesen. Habe wieder die Special Edition ergattern können "YEAH!". Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder recht gut gefallen, so wie beim letzten Mal. Ich mochte die Charaktere auf anhieb, denn ich konnte mich mit vielen Dingen mit ihnen identifizieren. Mein Mann und ich hatten auch eine jahrelange Freundschaft und keiner wollte diese aufs Spiel setzen. Auch wir haben in einer Art WG miteinander gewohnt, vllt hab ich mich auch deshalb zu diesem Buch hingezogen gefühlt. Man weiß es nicht. Ich fand diese Geschichte auf jeden Fall wesentlich besser als den ersten Band und bin auch weiterhin gespannt auf den nächsten Band, denn ich glaube auch der letzte Band wird nochmal ein Highlight werden.